Gründerszene News aus 2019, Woche 31

// Gründerszene Archiv

Anzeige

Hier warten neue Herausforderungen!

Anzeige. Job gesucht? Hier wartet das nächste Abenteuer - als Engineer, im Sales oder in der Wunderwelt Social Media!
2. August 2019
Sponsored Post

Dieses Startup sammelt euren Schrott ein

Porträt. Der Schrottmarkt ist manchmal undurchsichtig. Zwei Gründer wollen das ändern und starten unter dem Dach von Haniel einen digitalen Schrotthandel.
2. August 2019
Sarah Heuberger

Wie lief das Tech-Börsenjahr 2019 bis jetzt?

Galerie. Im Frühjahr kündigten mehrere Tech-Firmen ihren Börsengang für 2019 an. Einige haben den Schritt gewagt, andere brauchen offenbar noch Zeit, um sich vorzubereiten.
2. August 2019
Jeida Elkersh

Doordash kauft seinen Konkurrenten Caviar

Kolumne. Der US-Lieferservice zahlt für die Übernahme 410 Millionen Dollar. Außerdem: Wie lief das Tech-Börsenjahr 2019 bis jetzt? Und Jeff Bezos verkauft Aktien.
2. August 2019
Sabrina Frangos

Taxi-Verband klagt wieder gegen Uber

Kurznachricht. In sechs deutschen Städten vermittelt Uber Fahrten von Drittanbietern. Dazu fehlt dem US-Startup die Lizenz, finden Deutschlands Taxifahrer – und klagen.
1. August 2019
Pauline Schnor

Zalando wächst 2019 bislang nur leicht

Newsartikel. Zwar kaufen mehr Kunden beim Online-Modehändler, aber sie geben weniger Geld aus. Das lässt den Umsatz von Zalando nur leicht ansteigen.
1. August 2019
Lisa Ksienrzyk

„Gründen ist ein bisschen wie verlieben“

Interview. Das Berliner Startup Trade Republic will Aktienhandel per App besonders günstig machen. Bis zum Marktstart vergingen drei Jahre. Wir haben den Gründer gefragt, wieso.
1. August 2019
Pauline Schnor

Mehr Umsatz, aber hohe Verluste bei Marley Spoon

Kurznachricht. Der Berliner Kochboxenversender wächst und macht in Australien zum ersten Mal Gewinn. Von Wettbewerber Hellofresh sind Marley Spoons Zahlen aber weit entfernt.
31. Juli 2019
Pauline Schnor

Geschäft mit illegalen E-Kickscootern boomt

Newsartikel. Der Markt ist überflutet mit E-Tretrollern, die nicht straßentauglich sind, legale Ausweichmöglichkeiten fehlen. Schuld sei das Verkehrsministerium, sagt ein Verband.
31. Juli 2019
Hannah Schwär (Business Insider Deutschland)

Bitwala erhält 13 Millionen von Sony und anderen

Kurznachricht. Das Blockchain-Startup beendet erfolgreich seine Finanzierungsrunde. Neu dabei ist unter anderem der japanische Elektronikkonzern. Bitwala plant auch ein neues Feature.
30. Juli 2019
Sarah Heuberger
Anzeige

Buchhaltung für Neugründer: eine Einführung

Anzeige. Schlummert in dir der nächste Graf Zahl? Diese Grundlagen sollte sich jeder Laie aneignen, damit die Firmenfinanzen immer solide aufgestellt sind!
30. Juli 2019
Sponsored Post

Gewerkschaft IG Metall droht Youtube mit Klage

Kurznachricht. Die Kampagne „Fairtube“ fordert bessere Arbeitsbedingungen für Videoproduzenten. Youtube soll sich verhandlungsbereit zeigen, sonst wollen Gewerkschafter vor Gericht gehen.
30. Juli 2019
Timo Brücken

Dieser Student verdient Geld mit Selfies

Interview. Um den Nutzern von Tiktok, Instagram und Youtube das Aufnehmen zu erleichtern, verkauft Patrick Wonsowitz einen biegsamen Handyhalter. Wie kurzlebig ist das Geschäft?
30. Juli 2019
Elisabeth Neuhaus

Facebook warnt: Libra könnte nicht zustande kommen

Kolumne. Facebook warnt Investoren in seinem Quartalsbericht. Außerdem: Uber entlässt ein Drittel der weltweiten Marketingabteilung und Google erweitert Partnerschaft mit VMware.
30. Juli 2019
Barbara Barkhausen

E-Scooter sind mitunter teurer als Carsharing

Einblick. Die Miet-Tretroller mit Elektroantrieb werden als Mobilitätslösung für die Kurzstrecke beworben. Räder und Autos sind aber oft günstiger, wie eine Analyse zeigt.
29. Juli 2019
Hannah Schwär (Business Insider Deutschland)

Schlechte Arbeitsbedingungen für Flixbus-Fahrer

Kurznachricht. Busfahrer, die für das Startup unterwegs sind, klagen laut einem Medienbericht über unbezahlte Überstunden und geringe Löhne. Flixmobility wehrt sich gegen die Vorwürfe.
29. Juli 2019
Sarah Heuberger

Lieferando-Mutter Takeaway übernimmt Just Eat

Kurznachricht. Nach dem Deutschlandgeschäft von Delivery Hero schlucken die Niederländer jetzt einen britischen Konkurrenten. Die Konsolidierung auf dem Lieferdienst-Markt geht weiter.
29. Juli 2019
Reuters

Deutschland, das sind deine Unicorns

Galerie. Die einen buhlen um den Titel des wertvollsten Startups, andere haben sich mit ihrem Exit oder Börsengang als Veteranen unter den Einhörnern einen Namen gemacht.
29. Juli 2019
Marco Weimer