Gründerszene News aus 2019, Woche 8

// Gründerszene Archiv

Anzeige

Wie ein smartes Geschäftskonto Gründer in Finanzfragen unterstützt

Anzeige. Finanz-Management ist für viele ein leidiges Thema – muss es aber nicht sein. Wie ausgerechnet das Geschäftskonto dabei helfen kann, finanzielle Fauxpas zu vermeiden.
23. Februar 2019 Sponsored Post

Kritik an Freizeit-Generation und dumme Chatbots – der Wochenrückblick

Video. Warum die unter 25-jährigen Arbeitnehmer mit konkreten Forderungen ankommen, Verständigungsprobleme mit Robotern und eine Startup-Technologie gegen Betrüger.
22. Februar 2019 Gründerszene Redaktion

Flaschenpost setzt trotz Kritik weiter auf Wachstum

Newsartikel. In einem Medienbericht wird dem Liefer-Startup vorgeworfen, unseriös zu arbeiten. Flaschenpost reagiert mit Expansionsplänen und will bald den Break-even erreichen.
22. Februar 2019 Lisa Ksienrzyk

Die Joint Ventures von BMW und Daimler sind eine Hochzeit aus Angst

Kommentar. Dass zwei so große Rivalen ihre digitalen Dienste zusammenlegen, ist ungewöhnlich. Doch die Autobauer wollen lieber gemeinsam kämpfen als gegeneinander – aus Furcht.
22. Februar 2019 Don Dahlmann

„Wir wollen Player stärken, damit nicht Amazon das Gesundheitswesen übernimmt“

Hintergrund. Aus Angst vor den Tech-Konzernen macht das Gesundheitsministerium Druck bei der digitalen Gesundheitsakte. Die Versicherung AOK startet nun einen neuen Versuch.
22. Februar 2019 Jürgen Stüber
Anzeige

Checkliste: Die smarte SEO-Strategie für jedes Budget

Anzeige. Suchmaschinenoptimierung? Ist komplex, verwirrend und häufig eine kostspielige Angelegenheit. 7 SEO-Basics, die Startups auch mit wenig Geld meistern können.
22. Februar 2019 Sponsored Post

Die Generation Z kommt auf den Arbeitsmarkt – und das ist kein Problem!

Kommentar. Ein Gründer hat Angst vor jungen Jobanwärtern. Ja, die unter 25-Jährigen kommen mit konkreten Forderungen – aber damit sind sie nicht alleine.
22. Februar 2019 Pauline Schnor

Die aktuellen Nachrichten vom 22. Februar 2019

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
22. Februar 2019 Gründerszene Redaktion
Anzeige

5 tolle Jobmöglichkeiten für Newbies und Profis!

Anzeige. So vielfältig war das Angebot noch nie: Ob VC-Praktikant, Redakteur oder Key Account Manager – hier ist vor allem für Karrierestarter viel dabei!
22. Februar 2019 Sponsored Post

10 Netflix-Filme für Startup-Freaks

Galerie . Motivationskick gefällig? Diese Dokumentarfilme porträtieren inspirierende Gründer und zeigen, wie sie – mal besser, mal schlechter – mit Herausforderungen umgehen.
22. Februar 2019 Jeida Elkersh

Mietright-Macher starten neue Rechtsplattformen – und benennen sich um

Newsartikel. Rechtsansprüche einfordern soll so einfach sein wie Pizza bestellen, sagt Mietright. Dazu baut es neue Services. Ein Weg, den auch andere Legaltech-Startups gehen.
22. Februar 2019 Elisabeth Neuhaus

Millionenfinanzierung für die Zenloop-Gründer

Newsartikel. Die ehemaligen Flaconi-Macher sammeln mit ihrem zweiten Startup erstmals Fremdkapital ein. Damit wollen sie mehr Mitarbeiter einstellen und expandieren.
22. Februar 2019 Marco Weimer

Mehrere Firmen stoppen Werbung auf YouTube

Kolumne. Die Video-Plattform hat ein Pädophilie-Problem. Außerdem: Mietright-Macher starten neue Rechtsplattformen und Finanzspritze für Lieferservice DoorDash.
22. Februar 2019 Sabrina Frangos

Dieses Startup gibt Rabatt auf freie Restaurantplätze

Kurzporträt. Vor sieben Jahren gründeten vier Österreicher das Reservierungsportal Delinski. 2018 wurde das Startup übernommen. Nun will der neue CEO in Deutschland durchstarten.
21. Februar 2019 Lisa Ksienrzyk

Beets & Roots schließt Millionenfinanzierung ab

Kurznachricht. Die Berliner Restaurantkette hat in einer Serie-A einen siebenstelligen Eurobetrag eingesammelt. Mit dem Geld sollen unter anderem weitere Filialen eröffnet werden.
21. Februar 2019 Marco Weimer

Lidl stellt Kochzauber ein

Newsartikel. Vor drei Jahren hat der Discounter das Berliner Kochboxen-Startup übernommen. Das Geschäft lief nicht gut, die Umsätze stagnierten. Jetzt zieht Lidl die Reißleine.
21. Februar 2019 Lisa Ksienrzyk

Elektroautos als Dienstwagen – ein Münchner Startup hilft Unternehmen dabei

Kurzporträt. Wer aufs E-Auto umsteigen will, muss einiges beachten. Ein Münchner Startup will den Umstieg für Unternehmen vereinfachen und deren elektrische Flotte managen.
21. Februar 2019 Marco Weimer

Die aktuellen Nachrichten vom 21. Februar 2019

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
21. Februar 2019 Marco Weimer

Soundcloud-Künstler verdienen ihr Geld jetzt auch bei der Konkurrenz

Analyse. Wer auf der Berliner Plattform Geld mit Musik einnimmt, kann das nun ganz einfach auch bei Spotify und Co. tun. Keine Schwächung des eigenen Angebots, findet Soundcloud.
21. Februar 2019 Timo Brücken

Warum die Laufsensoren-Gründer von Evalu Insolvenz anmelden mussten

Newsartikel. Mehr als fünf Millionen Euro habe ihnen ein Investor in Aussicht gestellt, sagen die Gründer – doch die Runde platzte. Ganz aufgeben wollen sie ihre Idee aber nicht.
21. Februar 2019 Elisabeth Neuhaus

Diese Blockchain-Startups sind die Detektive des 21. Jahrhunderts

Hintergrund. Die Angst vor Blockchain-Kriminalität ist groß. Das zeigt der Erfolg von Analyse-Startups wie Chainalysis. Immer mehr Behörden setzen deren Software ein.
21. Februar 2019 Steve Haak

Macht Samsung die gleichen Fehler wie Apple?

Kolumne. Der koreanische Konzern stellt seine Galaxy S-Serie vor. Außerdem: Diese Blockchain-Startups bekämpfen Krypto-Verbrechen und Kritik an Generation Z.
21. Februar 2019 Sabrina Frangos

Hohe Gebühren, wenig individuell: Nur zwei Robo-Advisor sind „sehr gut“

Newsartikel. Eine Studie zeigt: Es ist nicht immer sinnvoll, digitalen Vermögensverwaltern sein Geld anzuvertrauen. Und: Qualität ist kein Garant für hohe Kundenzahlen.
20. Februar 2019 Elisabeth Neuhaus

Ein Hamburger Gründer weigert sich, die Generation Z einzustellen

Einblick. Eine gute Work-Life-Balance ist wichtig. Die unter 25-Jährigen gehen aber zu weit, findet Gründer Mathias Keswani: Sie machten lieber Yoga statt zu arbeiten.
20. Februar 2019 Pauline Schnor

Bericht: Bafin hat erstmals ICO gestoppt

Kurznachricht. Das Münchner Startup Rise wollte für seine Investment-App 120 Millionen Dollar einsammeln. Die Aufsichtsbehörde intervenierte hinter den Kulissen, wie nun bekannt wurde.
20. Februar 2019 Caspar Tobias Schlenk

Fast 2,5 Millionen Carsharing-Nutzer in Deutschland

Kurznachricht. Immer mehr Deutsche fahren in den zeitweise mietbaren Autos durchs Land. Am beliebtesten sind Freefloater, also Carsharing-Autos, die Nutzer überall abstellen können.
20. Februar 2019 Reuters

Die aktuellen Nachrichten vom 20. Februar 2019

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
20. Februar 2019 Gründerszene Redaktion

Behörden treiben Steuern von Google ein – auf dem Rücken deutscher Onlinehändler

Kurznachricht. Die Finanzämter versuchen auf umstrittenem Weg, ans Geld der Tech-Konzerne zu kommen. Startups und Mittelständler sollen als indirekte Abgaben-Eintreiber fungieren.
20. Februar 2019 Timo Brücken

„Ein schlechtes Produkt lässt sich nicht mit Marketing und Sales aufpolieren“

Podcast. David Okuniev hat Typeform gegründet. Im Podcast spricht er über die Herausforderung, ein Produkt zu erstellen, mit dem sich Nutzer auch emotional verbunden fühlen.
20. Februar 2019 Startup Notes

Allianz X stockt Fondsvolumen auf eine Milliarde Euro auf

Kurznachricht. Der Versicherungskonzern pumpt Millionen in seinen Investmentarm. Das soll neue Beteiligungen möglich machen. Von ihnen will die Allianz etwas lernen: Einfachheit.
20. Februar 2019 Elisabeth Neuhaus

„Tech-Unternehmen in Deutschland lösen viel zu selten die wirklichen Probleme”

Interview. Diana Heinrichs war IT-Managerin bei Microsoft. Dann wollte sie ihre eigene Software-Firma aufbauen – und entwickelte eine KI, die Senioren vor Stürzen bewahren soll.
20. Februar 2019 Pauline Schnor

Company Builder EF will 300 Unternehmen weltweit starten

Kolumne. Ein neuer Fonds über 115 Millionen US-Dollar soll 2200 kluge Köpfe finanzieren. Außerdem: Walmart schließt zu Amazon auf und Tesla kündigt autonomes Fahren an.
20. Februar 2019 Barbara Barkhausen

„Das Ding des Jahres“ ist kurzweilig – aber die Jury braucht mehr Biss

TV-Kritik. Die Prosieben-Show ist schlichtweg eine Werbeplattform für die Erfinderinnen und Erfinder, untermauert von wenig aussagekräftigen Kommentaren der Juroren.
19. Februar 2019 Pauline Schnor

Verfallender Resturlaub: Chefs müssen „klar und rechtzeitig“ warnen

Newsartikel. Die Zeiten, in denen Resturlaub einfach so verfiel, sind nach einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts vorbei. Es kann sich sogar lohnen, in der Vergangenheit zu kramen.
19. Februar 2019 Karsten Seibel (Die Welt)
Anzeige

PR- und Marketing-Hypebeasts 2019: Welche Strategie passt zu wem?

Anzeige. Influencer, Instagram, Intelligence: Welcher Hype ist wirklich heiß, welcher zerfällt bald zu Asche? Was Unternehmen 2019 in puncto Marketing und PR im Blick haben sollten.
19. Februar 2019 Sponsored Post

Diese Brüder handeln mit Cannabis – und überzeugten einen US-Investor

Kurzporträt. Die Frankfurter Familie Sons setzt auf den Handel mit Cannabisblüten. Nun gab es für das Business eine Finanzierung in Millionenhöhe.
19. Februar 2019 Lisa Ksienrzyk
Anzeige

Warum sich mehr Studenten ins Gründerdasein trauen sollten!

Anzeige. Noch immer trauen sich viel zu wenige Studenten ins Startup-Becken – dabei ist gerade die Studienzeit perfekt zum Gründen. Wo finden sie zusätzlichen Support?
19. Februar 2019 Sponsored Post

Finanzchef Jan Kemper verlässt Prosiebensat.1

Newsartikel. Vor zwei Jahren ist er zu dem Medienkonzern gewechselt. Nun steht Jan Kemper laut eines Berichts vor dem Absprung. Der Finanzmanager war von Zalando gekommen.
19. Februar 2019 Reuters

Die aktuellen Nachrichten vom 19. Februar 2019

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
19. Februar 2019 Gründerszene Redaktion

Eigenbrötler in der Autoindustrie schaden der Mobilitätswende

Kommentar. Sharing Economy heißt auch Kunden zu teilen. Wie das geht, zeigen die BVG und Mobilitäts-Startups. Die Abwesenheit der Autoindustrie wirft Fragen auf.
19. Februar 2019 Jürgen Stüber
Anzeige

Subscription Economy: So abonnieren Unternehmen den Erfolg

Anzeige. Abo-Modelle werden als Geschäftskonzept der Zukunft gefeiert. Doch auf dem Weg zu wiederkehrenden Zahlungen müssen Unternehmen einige Fallstricke meistern.
19. Februar 2019 Sponsored Post

An diese Online-Metallhändler glauben die Flixbus-Gründer

Kurzporträt. Auf Metals Hub geht es um Deals mit Vanadium, Niob und Mangan. Was nach Nische klingt, ist ein einträgliches Geschäft. Davon sind auch Investoren überzeugt.
19. Februar 2019 Elisabeth Neuhaus

Ausgereifte Geschäftsideen? Unterhaltung „ist völlig ausreichend“

Interview. Lea-Sophie Cramer ist das neue Jurymitglied von „Das Ding des Jahres“. Im Interview spricht sie über straffe Zeitpläne und warum die Show ihre Daseinsberechtigung hat.
19. Februar 2019 Steve Haak

N26 wirft sein Investment-Produkt vorläufig aus der App

Newsartikel. Mit dem Robo-Advisor Vaamo konnten die N26-Kunden bislang Geld anlegen. Nun passt das Bank-Startup seine Produktstrategie an – und stoppt die Kooperation.
19. Februar 2019 Caspar Tobias Schlenk

Apple stellt sich für die Zeit nach dem iPhone auf

Kolumne. Eine veränderte Führungsriege deutet auf einen neuen Fokus des Unternehmens hin. Außerdem: Amazons Klimaengagement und Huaweis Taktiken.
19. Februar 2019 Barbara Barkhausen

Bafin erlaubt Bitbond den Handel mit virtuellen Startup-Anteilen

Kurznachricht. Das Berliner Blockchain-Startup will bei einem Security Token Offering bis zu 100 Millionen Euro einnehmen. Andere Firmen möchten diese Finanzierungsform auch nutzen.
18. Februar 2019 Elisabeth Neuhaus
Anzeige

Ran an neue Kunden: Beim Vertrieb von Anfang an Vollgas geben

Anzeige. Wer den Vertrieb nicht ehrt, ist des Euros nicht wert: Was sollten Gründer beim Kickoff ihrer Kundenakquise fest im Blick haben?
18. Februar 2019 Sponsored Post

617 Millionen App-Nutzerdaten gestohlen – auch deutsche Startups betroffen

Newsartikel. Im Darknet kann man laut Medienberichten Nutzerinfos von zahlreichen Apps kaufen. Auch deutsche Anbieter sind betroffen und suchen nun nach der Ursache der Datenlecks.
18. Februar 2019 Timo Brücken

BVG stellt neue Universal-App für Scooter, Carsharing und Bahnen vor

Interview. Alle Verkehrsmittel in einer App? In Berlin soll das nun möglich sein. Das Startup Trafi und die BVG bringen unterschiedliche Mobilitätsangebote zusammen.
18. Februar 2019 Jürgen Stüber

Foodora verschwindet auch von Österreichs Straßen

Newsartikel. Delivery Hero will seine beiden österreichischen Marken Mjam und Foodora fusionieren lassen. Der Lieferdienst mit den pinken Boxen gibt damit seinen nächsten Markt auf.
18. Februar 2019 Lisa Ksienrzyk

Mit Geld aus dem Valley: 30 Millionen Euro für Fintech Mambu

Kurznachricht. Die Berliner Tech-Firma entwickelt Cloud-Lösungen für Banken und Finanzanbieter. Jetzt gibt es für Mambu erneut viel Kapital – auch von einem VC aus dem Silicon Valley.
18. Februar 2019 Elisabeth Neuhaus

Die aktuellen Nachrichten vom 18. Februar 2019

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
18. Februar 2019 Gründerszene Redaktion

Sieben Millionen Euro für den digitalen Beifahrer Chris

Newsartikel. Er sagt, wo es lang geht, liest Textnachrichten und spielt Musik ab. Für seinen Sprachassistenten hat das Berliner Startup jetzt weiteres Kapital erhalten.
18. Februar 2019 Jürgen Stüber

Finanzaufsicht verbietet Wetten auf fallenden Wirecard-Aktienkurs

Kurznachricht. Die Bafin reagiert auf die jüngsten Börsenturbulenzen beim Münchner Fintech. Mit Leerverkäufen auf fallende Wirecard-Kurse zu spekulieren ist bis Mitte April untersagt.
18. Februar 2019 Reuters

Neuer Service von N26: Der Chatbot, der nichts weiß

Test. N26-Kunden werden im Support-Chat neuerdings von einem Bot begrüßt. Ein Selbstversuch zeigt: Die wichtigen Fragen beantworten nach wie vor nur echte Mitarbeiter.
18. Februar 2019 Steve Haak

120 Mitarbeiter entlassen, hohe Verluste – wie schlimm ist die Krise bei Shore?

Newsartikel. 2017 musste Shore viele Mitarbeiter entlassen, um die Vertriebskosten zu senken. Die Verluste blieben hoch. Mit einer neuen Strategie soll die Wende gelingen.
18. Februar 2019 Lisa Ksienrzyk

Lieferroboter raus aus den Städten!

Kolumne. Sie sollen die Auslieferung verbessern und vor allem günstiger machen. Doch wo genau sollen Lieferroboter eigentlich eingesetzt werden? Bitte nicht in der Innenstadt!
18. Februar 2019 Don Dahlmann

Kampf um die Vorherrschaft im All heizt sich auf

Kolumne. Die USA und China haben ehrgeizige Pläne für den Weltraum. Außerdem: Personalveränderungen bei Didi Chuxing und Uber verringert Verluste.
18. Februar 2019 Barbara Barkhausen