Gründerszene News aus 2020, Woche 11

// Gründerszene Archiv

„Niemals würde ich einfach nur faulenzen. Dann fühle ich mich nicht wohl"

Einblick . In der Startup-Szene gilt ein extrem hohes Arbeitspensum. Umso wichtiger, ein oder zwei Tage in der Woche abzuschalten. Was die CEO eines Handtaschen-Startups erlebt.
15. März 2020 Gründerszene Redaktion

„All in“ – Bundesregierung verspricht unbegrenzte Hilfen für Unternehmen

News. Der Finanz- und der Wirtschaftsminister wollen verhindern, dass das Coronavirus zur Krise für Deutschlands Wirtschaft wird. An Geld soll es deshalb nicht fehlen.
13. März 2020 Reuters

Sind Business-Tipps vom Disney-Chef und Starbucks-CEO wirklich 200 Euro wert?

Test. Wie geht Führung, wie verkaufe ich meine Idee? Das erklären hochkarätige Wirtschaftspromis im E-Learning-Kurs. Teilnehmer nehmen viel mit – unter einer Bedingung.
13. März 2020 Anja Francesca Richter

Debatte um Mitarbeiter-Beteiligung und ein Exit an Douglas – der Wochenrückblick

Überblick. Die Startup-Szene setzt sich für ESOP-Erleichterungen und Mütter im Vorstand ein. Der Flaconi-Gründer im Podcast und zwei Schwestern machen Millionen mit Kosmetik.
13. März 2020 Gründerszene Redaktion

Cherry Ventures zu Corona: Diese Fragen müssen sich Startups jetzt stellen

Einblick. Was sollen Startups angesichts von Covid-19 tun? Der Berliner Kapitalgeber Cherry rät zu Vorsichtsmaßnahmen – sieht aber auch Chancen, in der Krise effizienter zu werden.
13. März 2020 Gründerszene Redaktion

Corona-Fall – so könnt ihr euer Team informieren

Einblick. Wenn im Startup eine Corona-Infektion registriert wird, ist Besonnenheit geboten – aber auch Eile. Damit alles schnell geht, hier die Nachricht des Getyourguide-Managements als Vorlage.
13. März 2020 Gründerszene Redaktion

Startup-Investor von Btov: „Überlegt euch massive Downside-Szenarien“

Übersicht. Das Coronavirus betrifft Startups, deren Gründer, Mitarbeiter und Investoren. Andreas Goeldi, Partner beim bekannten VC Btov, schreibt, was Gründer nun tun müssen.
13. März 2020 Gründerszene Redaktion
Anzeige

Jurist im Team? Warum das besonders für Startups so wichtig ist

Anzeige. Über die Kompetenzen der ersten Mitarbeiter scheiden sich die Geister. Warum neben IT und Grafik auch Juristen auf dem Gründer-Wunschzettel stehen sollten.
13. März 2020 Sponsored Post

Diese Fehler im Homeoffice solltet ihr unbedingt vermeiden

Interview. Wäsche aufhängen, Kinder betreuen – die Arbeit zuhause verleitet geradezu, all das nebenbei zu tun. Aber dürfen Angestellte das überhaupt? Eine Expertin gibt Antworten.
13. März 2020 Elisabeth Neuhaus

Die aktuellen Nachrichten vom 13. März 2020

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
13. März 2020 Gründerszene Redaktion

Digitale Transformation erreicht den Verkaufstresen der Apotheken

Kolumne. Patientenakte, App auf Rezept – die Digitalisierung erreicht die Verbraucher. Damit sie besser verstehen, was da auf sie zukommt, hat ein Verlag ein Medienprojekt gestartet.
13. März 2020 Jürgen Stüber

Trotz Umsatzplus: Slack-Aktie bricht ein

Kolumne. Viele Nutzer, aber wenige zahlende Abonnenten. Außerdem: Softbank plant Rückkauf, Telekom einigt sich mit Disney, Oracle schlägt Erwartungen und Tiktok erweitert Team.
13. März 2020 Katharina Kotrba

Wer Bio-Milch trinkt, sollte nicht bei Zara shoppen, finden diese Gründerinnen

Interview. Tina Spießmacher und Linda Ahrens bieten Öko-Mode zur Miete an. Damit bewegen sie sich in einem Nischenmarkt, doch Porsche und Axel Springer glauben an das Konzept.
12. März 2020 Pauline Schnor

Berliner Techno-Pionier will mit Elon Musk Club unter Gigafactory bauen

News. Auf Twitter fragte Tesla-Chef Elon Musk, ob er einen Techno-Club unter der Batteriefabrik bauen soll. Die Mehrheit war dafür. Auch Tresor-Gründer Dimitri Hegemann.
12. März 2020 Paol Hergert (Business Insider)

WWW-Erfinder: Das Netz funktioniert nicht für Frauen und Mädchen

News. Drohungen, Ausgrenzung, Diskriminierung: Mehr als drei Jahrzehnte nach seiner Erfindung bezeichnet Tim Berners-Lee den Zustand des Webs als inakzeptabel.
12. März 2020 Alex Hofmann

Der ehemalige Amorelie-CFO schafft mit Sexspielzeug den Verkauf

Newsartikel. Johannes von Plettenberg kaufte vor knapp drei Jahren einen Vibrator für Frauen, baute daraus ein Unternehmen mit Millionenumsatz – und überzeugte nun einen großen Investor.
12. März 2020 Hannah Scherkamp

Die aktuellen Nachrichten vom 12. März 2020

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
12. März 2020 Gründerszene Redaktion

Überfordertes Startup-Personal: Die Mehrheit denkt an Kündigung

Hintergrund. Perfektionismus und fehlender Selbstrespekt machen Angestellte in Startups seelisch krank. Fast jeder Zweite ist traurig oder depressiv, so eine Umfrage.
12. März 2020 Jürgen Stüber

So funktioniert der Boom-Markt mit plastikfreien Putztabs

Analyse. Sie profitieren vom Instagram-Hype und setzen auf den Einzelhandel, jetzt fließt erstmals eine größere Summe in ein Startup: Wie Reinigungspillen eine ganze Branche umtreiben.
12. März 2020 Marco Weimer

Milliarden-Startup Magic Leap sucht nach Käufer

Kolumne. Das Startup ist im Gespräch mit Facebook und Johnson & Johnson. Außerdem: Firmen, die vom Coronavirus profitieren und Erfolg für Telekom und Sprint in den USA.
12. März 2020 Katharina Kotrba

Wie diese Gründerin mit Luxus-Grills einen Millionenumsatz macht

Interview. Das Startup Otto Wilde konnte vor drei Jahren bei DHDL nicht überzeugen. Doch inzwischen sind die Düsseldorfer erfolgreich, auch in den USA.
11. März 2020 Georg Räth
Anzeige

Auf welche Herausforderungen sich CFOs 2020 vorbereiten müssen

Anzeige. Der Herr oder die Frau über die Finanzen zu sein, birgt immer neue Herausforderungen und ungeahnte Probleme. Auf was es ankommt.
11. März 2020 Sponsored Post

Liebe Startups, stoppt den Corona-Leichtsinn!

Kommentar. Nimmt die Szene das Virus auf die leichte Schulter? Unsere Autorin findet: Wer jetzt noch selbstbewusst und risikobereit durch die Welt geht, macht etwas falsch.
11. März 2020 Elisabeth Neuhaus

Dieses Startup will das Amazon der Schlachthöfe werden

Porträt. Knochen, Borsten, Hufe – Schlachtabfälle sind ein Milliardenmarkt für einige wenige Händler. Ein Startup will nun an den Rohstoffen für Gummibärchen und Biodiesel mitverdienen.
11. März 2020 Michael Gassmann (Die Welt)

„Man muss nicht besonders smart sein, um zu gründen“

Podcast. Nach der Erfolgsgeschichte Flaconi baut Paul Schwarzenholz Zenloop auf. Der Gründer über seinen Weg in die Startup-Szene, seine schlimmsten Tiefs und die niedrige Gründerinnenquote.
11. März 2020 Pauline Schnor

DHDL-Investor: „Manchmal frage ich mich, warum ich hier eigentlich sitze“

Interview. Nils Glagau ist auch in der nächsten Staffel „Die Höhle der Löwen“ in der Jury. Er hat genügend Erfahrungen gesammelt – sieht das Format aber mittlerweile kritisch.
11. März 2020 Lisa Ksienrzyk

Die aktuellen Nachrichten vom 11. März 2020

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
11. März 2020 Gründerszene Redaktion

Warum in Deutschland Mitarbeiter selten an Startups beteiligt werden

Einblick. Beteiligungsprogramme für Startup-Angestellte sind in Deutschland kaum attraktiv. Dabei würden ESOPs der gesamten Szene helfen, findet auch der Startup-Verband.
11. März 2020 Sarah Heuberger und Alex Hofmann

Tesla hat eine Million Elektroautos gebaut

Kolumne. Der Meilenstein kommt zu einem kritischen Zeitpunkt. Außerdem: Google sattelt in den USA wegen Covid-19 auf Homeoffice um und Uber testet seine Roboterautos in San Francisco.
11. März 2020 Barbara Barkhausen

Judith Williams konnte sich doch nicht für Mimik Skincare begeistern

News. Die Beauty-Unternehmerin zeigte bei DHDL großes Interesse an dem Startup, das individualisierbare Hautpflege herstellt. Doch ein Umstand wurde den Gründern zum Verhängnis.
10. März 2020 Anja Francesca Richter

Darum gab es für Rootify kein Investment von Frank Thelen

News. Sprachen lernen so schnell wie nie zuvor: 175.000 Euro sagte DHDL-Investor Frank Thelen dem Gründer von Rootify zu. Doch der Deal platzte.
10. März 2020 Daniel Hüfner

Wie finden die Löwen den Holzkohlegrill mit App-Überwachung?

Porträt. Kommt nach der Entdeckung des Feuers die Erfindung des iPhones? Ein Startup aus Sachsen-Anhalt versucht, beides zu verbinden. Das Ergebnis ist ein Luxusspielzeug.
10. März 2020 Elisabeth Neuhaus

Zwei Düsseldorfer haben ein Fitnessstudio zum Mitnehmen entwickelt

Porträt. Das Startup Pakama bietet Rucksäcke an, in denen verschiedene Sportgeräte stecken. Dafür hat es bereits erfolgreiche Gründer als Unterstützer gewonnen.
10. März 2020 Pauline Schnor

Die meisten jungen Menschen wollen keine Führungsposition

News. Chefin sein? Nein, danke. So denken viele junge Berufstätige laut einer neuen Umfrage. Damit sich das ändert, müssten sich auch die Firmen anpassen, sagt ein Personalberater.
10. März 2020 Klemens Handke (Business Insider Deutschland)

Diese Gründer wollen mit Obstsäure Rost entfernen

Porträt. Mit Rostdelete will Robert Lehmkuhl schonend Metall säubern. Doch dem Gründer fehlt ein Vertriebspartner. In der „Höhle der Löwen“ hofft er, fündig zu werden.
10. März 2020 Michael Reinhardt

Warum eine Vorständin in der Babypause ihr Amt abgeben muss

Analyse. Deutsche Gründerinnen kritisieren, dass Mutterschutz und Elternzeit für eine Vorständin rechtlich nicht vorgesehen sind. Das sagen Arbeitsrechtler dazu.
10. März 2020 Hannah Scherkamp

Die aktuellen Nachrichten vom 10. März 2020

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
10. März 2020 Gründerszene Redaktion

Die App dieses Sprachprofis soll Babbel und Duolingo einheizen

Porträt. Mit der App von Ehsan Allahyar Parsa sollen Nutzer Fremdsprachen schneller erlernen können als mit vergleichbaren Tools. Doch der Gründer hat ein Problem: Ihm fehlt Geld.
10. März 2020 Daniel Hüfner

Zwei Männer versprechen individualisierbare Hautpflege

Porträt . Auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmte Produkte für etwa trockene oder ölige Haut bietet das Startup Mimik Skincare an. Eine Drogeriekette zeigt sich schon angetan von der Idee.
10. März 2020 Anja Francesca Richter

Was tun, wenn plötzlich das ganze Startup ins Homeoffice muss?

Einblick. Das neuartige Virus Covid-19 zwingt manche Unternehmen, ihre Teams ins Homeoffice zu schicken. Wie klappt die Umstellung – und das möglichst schnell? Gründer geben Tipps.
10. März 2020 Pauline Schnor

Lehrer hassen seine App

Porträt. Lehrer bewerten wie Waren bei Amazon: Für seine App Lernsieg wird der 18-jährige Benjamin Hadrigan von Schülern gefeiert. Lehrervertreter dagegen drohen mit einer Klagewelle.
10. März 2020 Daniel Hüfner

Twitter-Chef Jack Dorsey rettet seinen Job

Kolumne. Dorsey schließt einen Deal mit den Investoren. Außerdem: Facebook erhöht Frauenquote im Verwaltungsrat und Elon Musk fürchtet, die SpaceX-Mars-Mission nicht mehr zu erleben.
10. März 2020 Barbara Barkhausen

Clearvat erhöht Finanzierung und angelt sich Aufseher Gerhard Cromme

News. Das Clearinghaus Clearvat erhöht seine Series A auf 14 Millionen Euro. Neu als Investor an Bord ist der ehemalige Siemens-Chefaufseher Gerhard Cromme.
9. März 2020 Niklas Wirminghaus (Finance Forward)

So lockte Brandenburg Tesla nach Grünheide

News. Der Schriftverkehr zwischen Landespolitikern und Tesla verrät, was dem Elektroautobauer zugesagt wurde, damit er mit seiner Fabrik nach Brandenburg kommt.
9. März 2020 Philipp Vetter und Manuel Bewarder (Die Welt)

Die aktuellen Nachrichten vom 9. März 2020

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
9. März 2020 Gründerszene Redaktion

„Wir haben viele Jahre für wenig Gehalt gearbeitet“

Interview. Nach sechs Jahren wurde die Berliner DIY-Plattform Makerist verkauft. Das Startup musste sein Geschäftsmodell ändern, Mitarbeiter entlassen und wuchs dennoch weiter.
9. März 2020 Lisa Ksienrzyk und Pauline Schnor

Zwei Monate lang keine Meetings? Eine Berliner Agentur hat es gewagt

Einblick. Kooperative hat im vergangenen Sommer sämtliche Termine aus dem Kalender gestrichen. Ein Experiment – aber ganz ohne Besprechungen kam die Agentur am Ende doch nicht aus.
9. März 2020 Lisa Ksienrzyk

Sollte man einfach alle Autos aus der Stadt verbannen?

Kolumne. Die bisherigen Maßnahmen, den Autoverkehr zu reduzieren, haben nichts gebracht. Dabei ist die Lösung für den Umstieg simpel: Einschränkungen statt sofortige Komplettverbote.
9. März 2020 Don Dahlmann

Warum Elon Musk die gesamte Firma um ein Uhr nachts einbestellte

Kolumne. Arbeiten für Musk erfordert eine Menge Engagement. Außerdem: Tech-Events wegen Covid-19 abgesagt und Intel und Lenovo helfen im Kampf gegen die Krankheit.
9. März 2020 Barbara Barkhausen