Gründerszene News aus 2020, Woche 25

// Gründerszene Archiv

Der Masterplan hinter dem 4,5-Millionen-Euro-Grill

Analyse. Der Crowdfunding-Rekord war nur der Anfang. Wie das Startup Otto Wilde mit einer Plattformstrategie vom Nischenanbieter zur führenden Direct-to-Consumer-Grillmarke werden will.
20. Juni 2020 Christian Cohrs (OMR)

Streit um Porno-Kampagne von The Female Company

News. Scholz & Friends hat für das Tampon-Startup The Female Company eine Kampagne auf Pornhub veröffentlicht. Hat die Agentur die Idee von einer Ex-Bewerberin geklaut?
19. Juni 2020 Lisa Ksienrzyk

Rekord-App und wenn Investoren Schlange stehen – der Wochenrückblick

Video. Eine Berliner App bricht in der Corona-Zeit Rekorde. Wann Desksharing für Mitarbeiter sinnvoll ist. Und warum viele Investoren in ein Dresdner Startup investieren wollen.
19. Juni 2020 Gründerszene Redaktion

Wirecard-Chef Markus Braun tritt zurück

News. In der Nacht versuchte er noch, mit einem Video zu beschwichtigen, jetzt wurde der Druck offenbar zu groß: Markus Braun gibt den Chefposten beim skandalgebeutelten Fintech Wirecard ab.
19. Juni 2020 Reuters
Anzeige

Gründungshandbuch: Von der Business-Idee zum erfolgreichen Startup

Anzeige. Gründer müssen sich auf einen Schlag mit vielen Themen beschäftigen. Dank dieser Tipps und Tools behalten sie den Überblick.
19. Juni 2020 Sponsored Post

Die aktuellen Nachrichten vom 19. Juni 2020

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
19. Juni 2020 Gründerszene Redaktion

Von Beiersdorf zum eigenen Kosmetik-Startup

Porträt. Ihr pflegt eure Füße nicht? Das wollen zwei Gründerinnen mit ihrem Startup Tvey ändern. Die Marktlücke haben sie bei ihrem Ex-Arbeitgeber Beiersdorf entdeckt.
19. Juni 2020 Hannah Scherkamp

Bezahlplattform Laterpay sammelt weitere Millionen ein

News. Beim Spiegel flog Laterpay als Bezahlschranke raus. Trotzdem glauben die Bestandsinvestoren weiter an das Geschäftsmodell und schießen Geld nach.
19. Juni 2020 Marco Weimer

Ein Rocket-Anwalt verrät, worauf es beim Startup-Namen ankommt

Interview. Michael Rasch hat schon viele Startups bei der Suche nach dem richtigen Markennamen begleitet. Zu seinen Kunden zählt auch Rocket Internet. Das rät er angehenden Firmengründern.
19. Juni 2020 Sarah Heuberger

Doctorly: Wie steht es um das „Salesforce für Arztpraxen“?

Kolumne. Nach dem Vorbild eines US-Techkonzerns entwickelt das Berliner Startup Doctorly ein Betriebssystem für Arztpraxen. Nun gibt es eine erste Finanzierung – trotz schwierigem Start.
19. Juni 2020 Jürgen Stüber

Nazi-Symbole in Trump-Kampagne: Facebook löscht Anzeigen und bezieht Stellung

Kolumne. Die Social-Media-Plattform muss vermehrt um ihr Image kämpfen. Außerdem: Spotify unterzeichnet Exklusiv-Deal mit DC Comics und Tesla plant zweite US-Fabrik im Sommer.
19. Juni 2020 Katharina Kotrba

Streit um angeschlagenes Auto1-Fintech eskaliert

News. Vor mehr als zwei Jahren gründete der Gebrauchtwagenhändler Auto1 eine Art Händler-Bank. Doch das Geschäft lief nicht, Gesellschafter gerieten in Streit. Nun ist das Fintech ein Fall für Anwälte.
18. Juni 2020 Jan C. Wehmeyer

23 Millionen für die Rücken-App von Kaia Health

News. Physiotherapie mit Computervision: Die App filmt die Übungen, analysiert die Bewegungen und macht Verbesserungsvorschläge. Jetzt will das Startup sein Angebot ausweiten.
18. Juni 2020 Jürgen Stüber

Bad Leaver: Wann Abfindungsklauseln angreifbar sind

Fachbeitrag. Abfindungsbeschränkungen in Gesellschaftsverträgen sind üblich. Dabei sollte klar sein, dass sich der Einsatz von Bad-Leaver-Regelungen zu einem Minenfeld entwickeln kann.
18. Juni 2020 Boris Jan Schiemzik und Ronny Jaenig

Wirecard-Chef Markus Braun steht vor einem Trümmerhaufen

News. Der Zahlungsdienstleister Wirecard verschiebt erneut den Jahresabschluss, weil Wirtschaftsprüfer keine Beweise für Guthaben in Milliardenhöhe finden konnten. Die Aktie stürzt ab.
18. Juni 2020 Reuters

Millionen für Christian Eggerts Workflow-Tool Back

News. Das Berliner Startup bekommt Geld von La Famiglia und dem KI-Fonds von Google. Außerdem hat sich Back die ehemalige Index-Investorin Gloria Bäuerlein ins Team geholt.
18. Juni 2020 Lisa Ksienrzyk

„Corona bedroht unsere Existenz“, sagen 80 Prozent der Berliner Startups

News. Eine Umfrage zeigt: Berlin ist für Startups ein guter Standort. Hier gibt es viele Tech-Jobs und es fließen hohe Summen. Doch die Corona-Krise macht Gründern Angst.
18. Juni 2020 Pauline Schnor

Die aktuellen Nachrichten vom 18. Juni 2020

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
18. Juni 2020 Gründerszene Team

Wieso bei Wandelbots die Investoren Schlange stehen

Porträt. Eine Millionenrunde nach der anderen: Die Dresdner Firma Wandelbots macht seit Jahren weltweit auf sich aufmerksam. Und kann sich ihre Investoren mittlerweile aussuchen.
18. Juni 2020 Steve Haak

So wird Desksharing nicht zum Reinfall

Ratgeber. Kein fester Sitzplatz, aber ständig wechselnde Perspektiven: Das Versprechen von Desksharing hat sich für viele Firmen bisher nicht erfüllt. Eine Expertin erklärt, wie es besser klappt.
18. Juni 2020 Daniel Hüfner und Lisa Ksienrzyk

Hype um den Wasserstoff-Truck von Nikola erhält einen Dämpfer

Kolumne. Die Aktien hatten zeitweise Ford an Wert überflügelt. Außerdem: Techfirmen verstärken Engagement für Afroamerikaner und Tiktok rechnet mit halber Milliarde Dollar Umsatz in den USA.
18. Juni 2020 Barbara Barkhausen

„Etwas ist schiefgelaufen“ – der holprige Start von Vivid

Hintergrund. In der ersten Woche seit dem Launch musste N26-Angreifer Vivid mehrere Rückschläge einstecken. Technische Bugs machten es manchen Nutzern zeitweise unmöglich, ein Konto zu eröffnen.
17. Juni 2020 John Stanley Hunter (Finance Forward)

70 Millionen für Contentful aus Berlin

News. Erst kam der CEO-Wechsel, dann die Corona-Krise, doch jetzt sammelt das Startup von Sascha Konietzke erneut eine achtstellige Summe ein. Was hat der CMS-Entwickler Contentful nun vor?
17. Juni 2020 Timo Brücken

Ralf Dümmels Asien-Geschäfte: 40 Jahre „Made in China“

Interview . Mit seiner Firma DS Produkte handelt der Unternehmer und TV-Investor mit Konsumgütern aller Art. Produzieren lässt er seit Jahrzehnten in der Volksrepublik
17. Juni 2020 Pauline Schnor

Sie wollen eines der größten Probleme mit Handwerkern lösen

Porträt. Es mangelt an Fachkräften in Deutschland. Ein Kölner Startup sucht für Geschäftspartner nach passenden Handwerkern für die Montage von Solaranlagen und Energiespeichern.
17. Juni 2020 Marco Weimer

Erstes Startup-Investment aus Corona-Rettungsschirm genehmigt

Einblick. Der Rettungsfonds für Startups stößt laut KfW auf reges Interesse: Bislang gingen schon Anträge über 650 Millionen Euro ein. Nun wurde das erste staatliche Investment genehmigt.
17. Juni 2020 Karsten Seibel (Die Welt)

Die aktuellen Nachrichten vom 17. Juni 2020

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
17. Juni 2020 Gründerszene Redaktion

Desksharing oder sogar mehr Platz – wie sehen Startup-Büros nach Corona aus?

Einblick. Einige Firmen nutzen die durch Corona gelernte Virtualität zur Verkleinerung ihrer Büros. Andere bauen ihre Büroflächen derweil aus. Welche Gedanken dahinter stecken.
17. Juni 2020 Alex Hofmann

Wooga-Chef: „Ich hätte vollstes Verständnis gehabt, wäre ich gekündigt worden“

Neue Folge. Jens Begemann hat Wooga zu einer der erfolgreichsten Spielefirmen Deutschlands gemacht. Jetzt geht er. Was er in seinen Gründerjahren gelernt hat, verrät er im Podcast.
17. Juni 2020 Georg Räth

Audi will im Silicon Valley am autonomen Fahren arbeiten

Kolumne. Der Autobauer hat ein Büro in San Jose eröffnet. Außerdem: Volkswagen investiert in Batterie-Startup und warum der Netflix-Gründer eine Ranch in den Rocky Mountains baut.
17. Juni 2020 Barbara Barkhausen

Wie läuft eine Startup-Finanzierungsrunde ab?

Audio Story. Diese Maßnahmen sind nötig, damit Unternehmen und Investor richtig zueinander finden und am Ende das Geld fließt. Ein Ablaufplan in vier Schritten. Hör es dir an! (07:14)
16. Juni 2020 Raoul Dittmar

Ehemaliges Vorzeige-Startup Caroobi an Onlinehändler verkauft

Hintergrund. Das Jungunternehmen hatte 2018 eine Firmenbewertung von rund 90 Millionen Euro. Auch BMW hatte investiert. Jetzt wurde Caroobi an einen unbekannten Internet-Händler verkauft.
16. Juni 2020 Steve Haak

Bootstrapping – Raketenstart ohne Fremdkapital

Ratgeber. Fremdkapital als Garant für den eigenen Startup-Erfolg? Von wegen! Mit Bootstrapping schaffen junge Unternehmen den großen Durchbruch auf eigene Faust!
16. Juni 2020 Jessica Schattenberg (GS BrandStudio)

Umzugs-Startup Movinga hat neue Mehrheitseigner – zwei Pharma-Milliardäre

News. Die Berliner Firma Movinga hat eine interne Millionen-Finanzierungsrunde abgeschlossen. Derweil gibt es Anzeichen für ein angeschlagenes Betriebsklima.
16. Juni 2020 Pauline Schnor

Seriengründer geben Tipps für den perfekten Co-Founder

Einblick. Manche Gründer bevorzugen einen Mitstreiter, manche bauen ihr Startup lieber allein auf. Bekannte Unternehmer erzählen von ihren Erfahrungen.
16. Juni 2020 Lisa Ksienrzyk

Diese Gründer richten eure Bude gratis ein – unter einer Bedingung

Porträt. Matratzen, Sitzmöbel und Elektronik für Zuhause, und das auf Kosten von Herstellern: Das Startup Roamlike bietet genau das. Vorausgesetzt, man empfängt gelegentlich Gäste.
16. Juni 2020 Daniel Hüfner

Ein Jahr E-Scooter: Was vom anfänglichen Hype bleibt

Analyse. Vor einem Jahr ist die neue Verordnung für Elektrokleinstfahrzeuge in Kraft getreten. Seitdem sind E-Scooter in Deutschland erlaubt. Gewinne erzielen jedoch nur wenige Anbieter.
16. Juni 2020 Hannah Schwär (Business Insider Deutschland)

Die aktuellen Nachrichten vom 16. Juni 2020

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
16. Juni 2020 Gründerszene Redaktion

Microsoft und Siemens investieren in Dresdner Robotik-Startup Wandelbots

News. Mit der Plattform von Wandelbots sollen Menschen ohne Programmierkenntnisse Roboter trainieren können. Jetzt sammelt das Startup eine zweistellige Millionensumme ein.
16. Juni 2020 Lisa Ksienrzyk

Sechs Millionen Euro für Software-Startup Zenloop

News. Trotz Corona-Krise schloss Zenloop seine zweite Millionenfinanzierung ab. Die Pandemie habe das Software-Startup weniger stark getroffen als befürchtet, sagen die Gründer.
16. Juni 2020 Pauline Schnor

Beliebter als Whatsapp: Diese Sport-App ist Gewinnerin der Krise

Einblick. Komoot plant Routen für Fahrradfahrer und Wanderer. Mitten in der Corona-Krise war die deutsche Anwendung ganz oben im App-Store. Was bedeutet der Erfolg für die Gründer?
16. Juni 2020 Hannah Scherkamp

Kakerlaken verschickt: Schwere Vorwürfe gegen Ex-Ebay-Mitarbeiter

Kolumne. Noch mehr Drama und Imageverlust für die Auktionsseite. Außerdem: Hoffnungen im IPO-Markt keimen wieder auf, Huaweis 5G-Kooperation mit US-Firmen und Softbank bestätigt Gerüchte.
16. Juni 2020 Barbara Barkhausen

Wo Chinas Mega-Startups zu Hause sind

Hintergrund. Was sind die Hotspots der Digitalwirtschaft? Welche Stadt eignet sich für welche Firma und welches Produkt? Die wichtigsten Standorte von Peking bis Shenzen im Überblick.
15. Juni 2020 Fabian Peltsch

Bund steckt 300 Millionen in Corona-Impfstoff-Entwickler Curevac

News. Curevac gehört zu den Unternehmen, die sich im Wettlauf um die Entwicklung eines Corona-Impfstoffs befinden. Nun steigt der Bund bei dem Tübinger Startup ein.
15. Juni 2020 Reuters

40 Millionen Euro für Makler-Startup Homeday

News. Die Berliner Firma Homeday vermittelt online Makler. Zwei Bestandsgesellschafter schießen nun eine hohe Summe nach und erkaufen sich die Mehrheit an dem Proptech.
15. Juni 2020 Pauline Schnor
Anzeige

In 5 Schritten digital? Die Checkliste für Unternehmen

Anzeige. Denken Unternehmen zu analog, bleiben sie schnell auf der Strecke. Wie sie dank eines ausgeklügelten Plans und den richtigen Experten modern arbeiten.
15. Juni 2020 Sponsored Post

Klappt das Studium an der Code University in der Krise?

Hintergrund. Die Berliner Hochschule für Entwickler hat Studenten aus der ganzen Welt – und setzt auf Präsenz. Was tun in Zeiten einer Pandemie? Und wie soll es weitergehen?
15. Juni 2020 Anja Francesca Richter

Die aktuellen Nachrichten vom 15. Juni 2020

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
15. Juni 2020 Gründerszene Redaktion

Leserumfrage: Jedes fünfte Team ist trotz Corona wieder komplett im Büro

Umfrage der Woche. Startups wie Personio und N26 lassen ihre Mitarbeiter nach dem Corona-Lockdown testweise im Büro arbeiten. Auch der Großteil unserer Leser sehnt sich nach dem Schreibtisch.
15. Juni 2020 Gründerszene Redaktion

Autonomes Fahren: Europa verliert den Anschluss

Kolumne. Während weltweit mehrere Milliarden in die Entwicklung gesteckt werden, fällt die europäische Autoindustrie zurück. Die Wettbewerbsfähigkeit schwindet.
15. Juni 2020 Don Dahlmann

„Wir streiten uns in der Firma so, wie man in der Familie streitet“

Interview. Ein gemeinsames Startup kann für Ehepaare zur Belastungsprobe werden. Für die Maison-Hēroïne-Gründer ist es vor allem eins: die Entscheidung für eine offene Streitkultur.
15. Juni 2020 Steve Haak

Macron will Twitter nach Frankreich holen

Kolumne. Frankreichs Präsident hat mit Jack Dorsey telefoniert. Außerdem: Gegenwind für Amazon und Facebook und AT & T erwägt Verkauf seiner Videospiele-Sparte.
15. Juni 2020 Barbara Barkhausen