Gründerszene News aus 2020, Woche 3

// Gründerszene Archiv

Mit Anna Alex’ neuem Startup sollen Firmen klimaneutraler werden

Porträt. Von Rocket zum Klimaschutz: Das neue Startup der Outfittery-Gründerin und des Helpling-Gründers Benedikt Franke hilft Firmen dabei, ihren CO2-Ausstoß zu regulieren.
19. Januar 2020 Sarah Heuberger

Die Zeit am Smartphone steigt – App-Umsätze nehmen zu

Studie. Fast vier Stunden täglich leuchtet der Handybildschirm im Schnitt – Tendenz steigend. Ein Experte warnt vor den Risiken der Social-Media-Sucht.
18. Januar 2020 Paol Hergert (Business Insider)

Startup-Szene vs. SPD und ein DHDL-Exit – der Wochenrückblick

Video. Gründer mokieren sich über Forderungen der SPD, Lukasz Gadwoski spricht über Circ, Lizza schafft den Exit und ein Startup will zukünftige Waldbrände verhindern.
17. Januar 2020 Pauline Schnor

Diese 6 Startups profitieren von euren Neujahrsvorsätzen

Einblick. Mehr Sport, mehr lesen, gesünder ernähren – alle Jahre wieder gelobt man zum Jahreswechsel Besserung. Diese Startups merken das auch an ihren Zahlen.
17. Januar 2020 Sarah Heuberger

„Wir zwingen niemanden, mit uns zu arbeiten“

Interview. Amazon kämpft seit Jahren mit dem Vorwurf, Mitarbeiter schlecht zu behandeln. Deutschlandchef Ralf Kleber erklärt, warum er im Gegenteil „stolz“ auf die Arbeitsbedingungen ist.
17. Januar 2020 Michael Gassmann (Die Welt)

Millionenfinanzierung für neues Startup des Hitfox-Mitgründers

News. Seriengründer Tim Koschella hat eine Seed-Runde für seine jüngste Firma abgeschlossen. Ein Jahr nach dem Start macht Kayzen bereits siebenstellige Umsätze.
17. Januar 2020 Pauline Schnor

Die aktuellen Nachrichten vom 17. Januar 2020

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
17. Januar 2020 Gründerszene Redaktion
Anzeige

Die besten Jobs für Hamburger Tech-Gurus

Anzeige. rexx systems ist eines der am schnellsten wachsenden Tech-Unternehmen Deutschlands. Nun sucht das Team Verstärkung.
17. Januar 2020 Sponsored Post

Er vermittelt Models – und will damit Millionen umsetzen

Porträt. Der Deutsche Andreas von Estorff baut in Barcelona eine Modelplattform auf. Eine Million Personen weltweit sind registriert, doch der Gründer sagt: Da geht noch mehr.
17. Januar 2020 Pauline Schnor

Gesundheits-Startups brauchen eine neue Datenschutzdebatte

Kolumne. Ohne Daten keine Innovation: Deutschlands Gesundheitswirtschaft muss ihre Rolle zwischen US-Überwachungskapitalismus und chinesischem Spitzelstaat finden.
17. Januar 2020 Jürgen Stüber

Microsoft will als erster großer Weltkonzern „CO2-negativ“ werden

Kolumne. Emissionen sollen in der Produktion und Lieferkette gesenkt werden. Außerdem: Alphabet ist eine Billion Dollar wert und ein neuer Überschalljet steht in den Startlöchern.
17. Januar 2020 Barbara Barkhausen

Viele in der Tech-Szene erwarten baldigen Abschwung

News. Tech-Führungskräfte erwarten eine Rezession in spätestens zwei Jahren. Das ergab eine Umfrage der Hotelplattform Trivago. Firmen aus Europa dürfen aber optimistisch sein.
16. Januar 2020 Daniel Hüfner

Berliner SPD rudert im Zoff um Startup-Betriebsräte zurück

News. Kein Fördergeld ohne Tarifvertrag und betriebliche Mitbestimmung: Forderungen der Berliner SPD haben in der Startup-Szene für heftige Kritik gesorgt. Jetzt rudert die Partei zurück.
16. Januar 2020 Daniel Hüfner

IPO, Fusion und Series B – Lukasz Gadowski über seine Pläne für Circ

Einblick. Berichten zufolge hatte Circ Probleme. Kann das Roller-Startup von Seriengründer Lukasz Gadowski mit der Konkurrenz mithalten? Gründerszene hat den Unternehmer getroffen.
16. Januar 2020 Lisa Ksienrzyk

Das sind die kuriosesten Bewerbungsfragen – und so solltet ihr antworten

Ratgeber. Um authentischere Eindrücke vom Bewerber zu bekommen, werden die Fragen der Personaler immer ausgefeilter – und zum Teil absurder. So bereitet ihr euch am besten vor.
16. Januar 2020 Marlen Dannoritzer (Die Welt)

Die aktuellen Nachrichten vom 16. Januar 2020

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
16. Januar 2020 Gründerszene Redaktion

Sind Crowdworker Arbeitnehmer?

Fachbeitrag. Sie liefern Essen aus oder gestalten Webseiten. Aber haben Crowdworker die gleichen Rechte wie Arbeitnehmer? Ein aktuelles Urteil gibt erste Antworten.
16. Januar 2020 Michael Fuhlrott

Delivery Hero will 2,1 Milliarden Euro von Anlegern einsammeln

Kolumne. So soll die Übernahme des südkoreanischen Essenslieferportals Woowa finanziert werden. Außerdem: Amazon investiert in Indien und Goldman Sachs stößt Anteile an Uber ab.
16. Januar 2020 Barbara Barkhausen

Warum landen so viele inkompetente Männer in Führungspositionen?

Hintergrund. Menschen mit wenigen Kompetenzen neigen dazu, sich zu überschätzen. Einem Psychologen zufolge ist dieser Effekt bei Frauen seltener zu beobachten.
15. Januar 2020 Nathalie Gaulhiac (Business Insider Deutschland)

Roboter aus Froschzellen könnten dabei helfen, die Meere zu säubern

News. Forscher haben programmierbare Organismen entwickelt. In Zukunft sollen die Lebensformen Mikroplastik oder Giftstoffe aufspüren können. Doch es gibt ethische Bedenken.
15. Januar 2020 Sarah Heuberger

Wovor habt ihr Angst, liebe Gründer?

Kommentar. Die SPD hat eine ungelenke Forderung für mehr Mitarbeiterrechte in Startups aufgestellt. Die Szene empört und mokiert sich, doch ihre Kritik ist alles andere als fortschrittlich.
15. Januar 2020 Timo Brücken

Potsdamer Diabetes-Startup Oviva bekommt 19 Millionen Euro

News. 90.000 Patienten haben die gleichnamige App nach Aussage des Startups schon benutzt. Mit dem jüngst aufgenommenen Geld will Oviva jetzt weiter in Europa wachsen.
15. Januar 2020 Jürgen Stüber
Anzeige

Digitale Marketing-Power: Wie Bonial den Handel transformiert

Anzeige. Prospekte digitalisieren – dafür steht Bonial schon lang nicht mehr. Wie das Unternehmen mit seinem 360°-Service die Branche und das Marketing verändert.
15. Januar 2020 Sponsored Post

Hätte ihr Startup das Feuerdrama in Australien verhindern können?

Interview. Das Startup Ororatech will Mini-Satelliten ins All schicken, um Waldbrände früh zu erkennen. Kann das klappen? Die Gründer haben nicht nur mit Naturgewalten zu kämpfen.
15. Januar 2020 Daniel Hüfner

Die aktuellen Nachrichten vom 15. Januar 2020

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
15. Januar 2020 Gründerszene Redaktion

Was ist eigentlich ein Term-Sheet?

Ratgeber. Die Absichtserklärung zu investieren ist ein wichtiger Schritt der Startup-Finanzierung. Gründer müssen sich vorher gut auf die Details vorbereiten.
15. Januar 2020 Nikolas Samios

Nico Rosberg will mehr Nachhaltigkeit – auch in der „Löwenhöhle“

Video-Interview. Nico Rosberg hat sich nach seinem Rennfahrer-Leben der Nachhaltigkeit verschrieben. Der Gründer des Greentech Festivals und neuer DHDL-„Löwe“ traf Gründerszene zum Interview.
15. Januar 2020 Jürgen Stüber

Auch diese DHDL-Startups machten Kasse

Galerie. Das „Die Höhle der Löwen“-Startup Lizza wurde für Millionen an ein Familienunternehmen verkauft. Es ist nicht der einzige Exit in der Geschichte der TV-Sendung.
15. Januar 2020 Daniel Hüfner

Rekordstart für Disney Plus

Kolumne. Der neue Streamingdienst wurde bereits über 40 Millionen Mal runtergeladen. Außerdem: Pinterest schlägt Snapchat und Trump schaltet sich in Apple-Streit mit dem FBI ein.
15. Januar 2020 Barbara Barkhausen
Anzeige

Zapfenstreich im Aktenordner: Die Checkliste für den Jahresabschluss

Anzeige. Eingänge, Ausgänge – es ist wieder soweit. Aber was gehört dazu? Und wieso überhaupt? Mit dieser Checkliste gelingt der Jahresabschluss garantiert.
14. Januar 2020 Sponsored Post

Darauf solltest du bei einer englischen Bewerbung achten

Fachbeitrag. Bei manchen Startups ist Englisch Unternehmenssprache. Wer seine deutschen Unterlagen einfach durch Google Translate jagt, hat dort schlechte Chancen auf einen Job.
14. Januar 2020 Marlene Schimanski

Dienste wie Yelp dürfen Nutzerbewertungen aussortieren

News. Empfehlungsplattformen müssen nicht alle Nutzerbeiträge für ihre Gesamtbewertungen nutzen. Das hat ein Gericht bestätigt. Geklagt hatte eine Fitnessunternehmerin.
14. Januar 2020 Reuters

Berliner SPD will nur noch Startups mit Betriebsrat fördern

News. Startups sollten nur dann Fördergeld bekommen, wenn sie einen Betriebsrat haben und nach Tarif bezahlen, so die SPD. Der Startup-Verband warnt vor „katastrophalen Konsequenzen“.
14. Januar 2020 Hannah Schwär (Business Insider Deutschland)

Die aktuellen Nachrichten vom 14. Januar 2020

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
14. Januar 2020 Gründerszene Redaktion

Deutsche Startups bekamen 2019 so viel Geld wie nie

News. Die Investitionen in Jungunternehmen sind hierzulande um mehr als ein Drittel gestiegen und lagen 2019 auf Rekrodniveau. Das meiste Geld kam nach wie vor aus dem Ausland.
14. Januar 2020 Reuters

„Woanders hätte ich weniger gelernt, aber auch weniger graue Haare“

Erfahrungsbericht. Ein ehemaliger Mitarbeiter klagt über Struktur- und Wertschätzungsmangel im Startup. Für ihn gab es dort immer mehr Verantwortung – aber gleich viel Geld.
14. Januar 2020 Anonym

„Business Angel zu sein ist kein Spiel“

Podcast. Keine Zinsen auf das Sparkonto? Warum nicht in Startups investieren? Wie das klappen kann und was ein guter Angel mitbringen muss, erklärt Investor Christoph Räthke.
14. Januar 2020 Sarah Heuberger

Tesla-Autos sollen bald sprechen können

Kolumne. Die Aktie des Elektroautobauers kletterte am Montag auf ein Allzeithoch. Außerdem: Visa kauft das Fintech-Startup Plaid und Away-CEO Steph Korey ist zurück.
14. Januar 2020 Barbara Barkhausen

Frank Thelen: „Lizza war für uns ein erfolgreicher siebenstelliger Exit“

News. Das Frankfurter DHDL-Startup Lizza hat einen Exit hingelegt. Für die Macher der Leinsamenpizza und für die TV-Löwen gab es mehrere Millionen Euro.
13. Januar 2020 Lisa Ksienrzyk

„Scheitern ist das Beste, was mir passieren konnte“

Interview . Sabine Kroh vermittelte mit ihrem Startup Call a Midwife Hebammenberatung per Telefon. Doch das Konzept ging nicht auf, Kroh musste Insolvenz anmelden. Wie kam es dazu?
13. Januar 2020 Pauline Schnor

Nur 4 Tage arbeiten bei gleichem Gehalt – und die Firma profitiert

Analyse. Wissenschaft und Politik fordern die Reduzierung der Arbeitszeit auf vier Tage. Das kann funktionieren – wenn die Arbeit klug organisiert wird.
13. Januar 2020 Sebastian Freier und Christine Haas (Die Welt)

Dieses KI-Startup arbeitet auch nur mit Google und Slack

Einblick. Wenige Meetings, viel Homeoffice: Beim Startup Ella sind alternative Arbeitsweisen beliebt. Aber nicht in allen Bereichen können die Gründer auf Altbewährtes verzichten.
13. Januar 2020 Steve Haak

Die aktuellen Nachrichten vom 13. Januar 2020

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
13. Januar 2020 Gründerszene Redaktion

Wie rückständig sind die Autokonzerne?

Kolumne. Fast alle Autohersteller haben in der letzten Woche ihre Technologien auf der CES in Las Vegas präsentiert. Nur der Kunde hat leider überhaupt nichts davon.
13. Januar 2020 Don Dahlmann

Das Gründerpaar, das Werkbänke und Heißluftturbinen verkauft

Interview. Als Küchenprojekt gestartet, haben Anna Hoffmann und Arasch Jalali heute Hunderttausende Artikel in ihrem Online-Sortiment. Für die Hersteller bedeutet das mehr Aufwand.
13. Januar 2020 Elisabeth Neuhaus

Lieferando-Mutter Takeaway gewinnt die Bieterschlacht um Just Eat

Kolumne. Das neue Unternehmen heißt „Just Eat Takeaway.com“. Außerdem: Wirecard wechselt Aufsichtsratsspitze aus und Tesla sucht auch polnische Arbeiter für sein deutsches Werk.
13. Januar 2020 Barbara Barkhausen