Gründerszene News aus 2020, Woche 32

// Gründerszene Archiv

Das bringen Anteile am Startup finanziell wirklich

Audio Story. Mit Mitarbeiterbeteiligungen können Firmen gute Talente trotz geringer Löhne anwerben. Doch nicht immer werden die finanziellen Versprechen eingehalten. Hör es dir an! (11:17)
9. August 2020
Daniel Hüfner

Jetzt kommen die Abos für E-Mopeds

Hintergrund. Alte Sharing-Anbieter und neue Startups wollen E-Mopeds mit Abos attraktiver machen. Doch wie beim Auto lohnt sich das Angebot nicht für jeden. Es kommt auf die Nutzung an.
7. August 2020
Marco Weimer

Wie Uber sich während der Krise neu erfunden hat

Kolumne. Das Kerngeschäft der Fahrservice-App hat sich verändert. Außerdem: Rekordgewinne für Nintendo und Facebook löscht zahlreiche Konten wegen Verbreitung von Fehlinformationen.
7. August 2020
Michelle Ostwald

Diese 25 Frühphasen-VCs investieren am meisten

Galerie. Kapitalgebern wie Creandum und Index stehen hunderte Millionen Euro zur Verfügung. Davon sollen junge Startups profitieren. Wir zeigen die größten Geldgeber.
6. August 2020
Michael Reinhardt
Anzeige

In 5 Schritten zum digitalen Event

Anzeige. Können sich die Menschen nicht mehr beim After Work, auf Messen oder anderen Events vernetzen, müssen Unternehmen digitaler denken. Ein Leitfaden.
5. August 2020
Sponsored Post

Sie schicken euch ins Kloster – ohne Handy

Porträt. Digital Detox ist in Mode. Zwei Gründerinnen wollen aus dem Trend ein Business machen: Sie vermieten Urlaub im Kloster oder Baumhaus, bei dem das Smartphone Tabu ist.
5. August 2020
Sarah Heuberger

Startup meets Mittelstand – jetzt auch online!

Networking. Erstmals vernetzt die Gründerszene-Eventreihe Mittelständler mit jungen Startups auch digital. Warum beide diese Gelegenheit jetzt nutzen sollten.
4. August 2020
Lisa Kühne (GS BrandStudio)

Er macht Millionen mit Schlaf

Podcast. Das Startup Emma Matratzen ist eine Erfolgsgeschichte: von der Gründung zum 240-Millionen-Umsatz in fünf Jahren. Gründer Dennis Schmoltzi zu Gast im Gründerszene Podcast.
4. August 2020
Pauline Schnor

Ist man mit Mitte 30 zu alt fürs Startup?

Erfahrungsbericht. Jenseits der 30 gab Heike Müller ihren sicheren Job in einem Verlagshaus auf und fing bei einem drei Jahre jungen Startup an. Keine gute Idee, sagte ihr Freundeskreis.
3. August 2020
Heike Müller
Anzeige

Wieso Startups 99 Prozent ihrer Chancen verpassen

Anzeige. Flaute bei Finanzierung und Vertrieb? Dann helfen die richtigen Partner. Wieso Startups aber häufig aufs falsche Pferd setzen – und wo sie fündig werden.
3. August 2020
Sponsored Post

Drei Strategien zur Rettung des Carsharings

Kolumne. Carsharing ist praktisch, günstig und nachhaltig. Geld verdienen die Anbieter damit kaum. Um das zu ändern, könnten drei Maßnahmen in Zukunft helfen.
3. August 2020
Don Dahlmann

Elon Musk kritisiert die USA und lobt China

Kolumne. Der Tesla-Chef ging vor allem mit Kalifornien und New York ins Gericht. Außerdem: Microsofts Tiktok-Pläne, Festnahmen nach Twitter-Hack und SpaceX-Astronauten sind wieder auf der Erde.
3. August 2020
Barbara Barkhausen