Gründerszene News aus 2020, Woche 4

// Gründerszene Archiv

5 Millionen Kunden? Die Zahlen von N26 werfen Fragen auf

Analyse. N26 hat nach eigenen Angaben die Marke von fünf Millionen Kunden geknackt. Das Zahlenspiel hat allerdings einen Haken: Die Bank lässt völlig offen, wen sie als Kunden definiert.
24. Januar 2020
Hannah Schwär (Business Insider Deutschland)

Amazons merkwürdiges Geschäft mit den Nazi-Händlern

Einblick. Auf Amazons Marketplace finden sich etliche Nazi-Devotionalien wie Blechschilder oder Runen. Der US-Konzern verdient dabei mit – und hilft Rechtsextremen bei der Vermarktung.
24. Januar 2020
Benedikt Fuest (Die Welt)

Was die Pharmaindustrie aus Online-Foren lernen kann

Kolumne. Im Netz wird über Gott und die Welt geredet – und über Gesundheit. Das hilft der Pharmaindustrie. Das Startup Semalytix wertet diese Infos mit Natural Language Processing aus.
24. Januar 2020
Jürgen Stüber

Turnaround beim Milliardengeschäft mit DNA-Tests

Kolumne. 23andme entlässt 100 Mitarbeiter, nachdem das Interesse an DNA-Tests abnimmt. Außerdem: Apple und Broadcom schließen 15-Milliarden-Dollar-Deal und neuer CEO für Boston Dynamics.
24. Januar 2020
Barbara Barkhausen

Luftfahrtexperten zweifeln am Flugtaxi-Startup

News. Für ihren vollelektrischen Senkrechtstarter bekamen die Lilium-Gründer viel Aufmerksamkeit. Doch Experten rechnen nun vor, dass die Versprechen nicht einzuhalten seien.
23. Januar 2020
Daniel Hüfner

Entlassungswelle bei Berliner Lieferdienst Smunch

News. Mittagessen für Unternehmen ohne Kantine: Der Berliner Lieferdienst Smunch hat in der Startup-Szene viele namhafte Kunden. Doch jetzt musste er zahlreiche Mitarbeiter entlassen.
23. Januar 2020
Daniel Hüfner

N26 hat jetzt mehr als fünf Millionen Kunden

News. Die Berliner Smartphone-Bank hat 2019 mehr Kunden gewonnen als in den fünf Jahren davor, sagt Gründer Valentin Stalf. Eine neue Finanzierung könnte es noch dieses Jahr geben.
23. Januar 2020
Reuters

Tesla überholt Volkswagen an der Börse

Kolumne. Der Elektroautobauer durchbricht die 100-Milliarden-Dollar-Marke, Elon Musk könnte absahnen. Außerdem: Jeff Bezos erhält UN-Hilfe und Huawei soll Demonstranten bezahlt haben.
23. Januar 2020
Barbara Barkhausen

Saudischer Kronprinz soll Jeff Bezos ausspioniert haben

Kolumne. Der Amazon-Chef erhielt eine Whatsapp-Nachricht mit einer Schadsoftware. Außerdem: Netflix ist im Ausland erfolgreicher als im Heimatmarkt und Uber verlässt wenig profitable Märkte.
22. Januar 2020
Barbara Barkhausen
Anzeige

Wie Tech-Gründer schneller durchstarten

Anzeige. It’s a hard knock life… für innovative Startups! Was sie so gefährdet, wie sie Bruchlandungen vermeiden – und ihr Business auf Lichtgeschwindigkeit bringen.
21. Januar 2020
Sponsored Post

Berliner Vermieter-App erhält 11 Millionen Euro

News. Mit der App von Home können Vermieter ihr Wohnungsportfolio verwalten. Nun bekommt das Berliner Startup frisches Geld – und will auch Mieter in den Blick nehmen.
21. Januar 2020
Daniel Hüfner

„Die Bundesregierung baut Scheiße”

Podcast. Die 15-jährige Franziska Wessel organisiert Fridays for Future mit und steht fast täglich im Rampenlicht. Ein Gespräch über Klima, Netflix und Verzweiflung.
21. Januar 2020
Georg Räth

Mehrere VCs führen Klimaschutz-Klausel ein

News. Zusammen mit Leaders for Climate Action wurde ein Vertragszusatz für Startup-Investments erarbeitet. Der soll bei Portfoliounternehmen für mehr Klimabewusstsein sorgen.
20. Januar 2020
Alex Hofmann