Gründerszene News aus 2020, Woche 6

// Gründerszene Archiv

Wieso Tech für Frauen boomt und warum ihr vielleicht bald Schafe streichelt

Kolumne. Auf Gründerszene stellen wir euch unter anderem einen echten Riesenmarkt vor, und es gibt einen neuen Podcast sowie alles Wissenswerte über Bildungsurlaub.
9. Februar 2020 Alex Hofmann

Sie schicken euch ins Kloster - ohne Handy

Einblick. Digital Detox ist in Mode. Zwei Gründerinnen wollen aus dem Trend ein Business machen: Sie vermieten Urlaub im Kloster oder Baumhaus, bei dem das Smartphone Tabu ist.
8. Februar 2020 Sarah Heuberger

Bankenschreck N26 und Kapital für Erotik-Hörspiele – der Wochenrückblick

Video. Die Smartphone-Bank überrascht mit ihren Geschäftszahlen, eine Sextech-Firma gewinnt bekannte Investoren und was Zebras in der Startup-Szene suchen.
7. Februar 2020 Gründerszene Redaktion

Was die Generation Z wirklich übers Arbeitsleben denkt

Video. Täglich Yoga für die Work-Life-Balance und nie Überstunden machen? Vier Anfangzwanziger verraten im Video, was sie von den Vorurteilen über sie und Gleichaltrige halten.
7. Februar 2020 Julian Wessel

BWL oder VWL studiert? Hier kriegst du das höchste Gehalt

News. In München verdienen Akademiker mit Wirtschaftsabschluss mehr als in Dresden, so eine neue Studie. Ein Umzug ist deswegen aber nicht immer sinnvoll, warnen Experten.
7. Februar 2020 Felix Eick (Die Welt)

Die aktuellen Nachrichten vom 7. Februar 2020

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
7. Februar 2020 Gründerszene Redaktion

Die Politik braucht mehr Mut gegenüber der Lobby für die Mobilitätswende

Kommentar. Die Krise der Sharing-Dienste und das drohende Aus für den Rufbus Berlkönig werfen Fragen auf: Droht der Wandel an der Autofahrer- und Taxilobby zu scheitern?
7. Februar 2020 Jürgen Stüber

Er macht Müll zu Geld

Porträt. Mit seinem Startup will Felix Heinricy Abfallmanagement digitalisieren. Die Abholung soll sogar Geld abwerfen. Zu den Kunden zählen Bosch und Hornbach.
7. Februar 2020 Georg Räth

Virtuelle Realität gegen Panikattacken und Angststörungen

Kolumne. Das Hamburger Startup Sympatient nutzt VR-Brillen zur Angsttherapie und verspricht positive Effekte schon nach vier Wochen. Wissenschaftler begleiten das Projekt.
7. Februar 2020 Jürgen Stüber

Fotogene Spucktücher – zwei WHUler verkaufen Babykram für Instamoms

Porträt. Mit teuren Babytextilien in schlichten Farben wollen Fabian Bitta und Aline Gallois Eltern überzeugen. Das Sortiment ist klein, doch das Duo punktet auf Instagram.
7. Februar 2020 Daniel Hüfner

Casper startet mit wenig Euphorie an der Börse

Kolumne. Der Online-Matratzenhändler schloss den ersten Handelstag aber immerhin mit einem Plus. Außerdem: Twitter knackt Milliarden-Umsatz im Quartal und Ebay-Deal fällt durch.
7. Februar 2020 Barbara Barkhausen
Anzeige

Jetzt gibt es das kostenlose Gründerszene Whitepaper zu Künstlicher Intelligenz!

Anzeige. Für viele verbirgt sich hinter dem Kürzel KI eine verschleierte Welt. Doch Künstliche Intelligenz ist bereits Teil unseres Alltags.
6. Februar 2020 Jasmin Oertel

Was tun, wenn Co-Gründer nicht miteinander können?

Gastbeitrag. Wenn man zusammen ein Unternehmen gründet, bleiben Konflikte nicht aus. Ein VC gibt Tipps, damit der Ärger nicht geschäftsschädigend wird.
6. Februar 2020 Fred Wilson

Was es für die Wasserstoff-Revolution braucht, damit wir ab 2050 ohne Öl leben

Analyse. Wasserstoff soll Europas wichtigste Energiequelle werden. Experten sagen, dass die Klimaziele so noch erreicht werden könnten. Doch dafür müssen die Kosten sinken.
6. Februar 2020 Christoph Damm
Anzeige

7 Vorteile der Online-Buchhaltung

Anzeige. Die Digitalisierung hat schon in den meisten Unternehmensfeldern die Vorherrschaft übernommen. Warum auch die Buchhaltung digitaler werden muss.
6. Februar 2020 Sponsored Post

Die Absurdität neuer Dating-Apps lässt sich kaum noch übertreffen

Kommentar. Zwei neue US-Apps wollen unsere Partnersuche noch stärker optimieren – mit präzisen Sex-Suchkriterien und Dating-Tracking. Zu viel des Guten, findet unsere Autorin.
6. Februar 2020 Lisa Ksienrzyk

Die aktuellen Nachrichten vom 6. Februar 2020

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
6. Februar 2020 Gründerszene Redaktion

Jura auf Tiktok? Dieser Familienrechtler aus Unna sammelt massig Views

Fundstück. Eine Bühne für Influencer und Jugendliche? Nicht nur. Nach klassischen Publishern entdecken weitere Branchen die Plattform für sich – Juristen zum Beispiel.
6. Februar 2020 Torben Lux (OMR)

9 Startups, die mit Kinderprodukten gescheitert sind

Galerie. Viele Unternehmen wollen mit den kleinsten Kunden Geld verdienen. Doch der Markt ist umkämpft – das zeigen auch diese neun gescheiterten Startups.
6. Februar 2020 Michael Reinhardt

Vergesst Einhörner! Viele Startups sind lieber ein Zebra

Analyse. Typische Startup-VCs suchen nach der nächsten Milliardenfirma. Doch viele Gründer wollen sich diesem Druck nicht unterwerfen – und verfolgen lieber andere Ziele.
6. Februar 2020 Hannah Scherkamp

SpaceX lässt Kunden jetzt online buchen

Kolumne. Der Mindestpreis für einen Raketenplatz beträgt eine Million Dollar. Außerdem: Spotify kauft Ringer, Linkedin bekommt einen neuen Chef und Teslas Höhenflug ist zu Ende.
6. Februar 2020 Barbara Barkhausen

Samsung bringt seinen 500-Millionen-Fonds Catalyst nach Berlin

News. Der zweitgrößte Tech-Konzern der Welt will in Europa Startups entdecken und eröffnet ein Büro in der Hauptstadt. Die Leitung übernimmt ein bekannter Berliner Investor.
5. Februar 2020 Jürgen Stüber

Flugtaxis werden „voraussichtlich eine Nischenanwendung bleiben“

Newsartikel. Forscher haben Szenarien für die praktische Anwendung von Flugtaxis durchgerechnet. Demnach würden Preise wie beim Taxi nicht einmal die Kosten der Flugplätze decken.
5. Februar 2020 Gerhard Hegmann (Die Welt)

Berliner Shuttle-Service Berlkönig steht womöglich vor dem Aus

Newsartikel. Der Rufbus gilt als eines der Vorzeigeprojekte für die Verkehrswende. Doch davon zeigt sich der Berliner Senat offenbar wenig beeindruckt. Ein neuer Vertrag steht aus.
5. Februar 2020 Gründerszene Redaktion

Babyöl-Startup: „Wenn wir 33 Filialen beliefern können, schaffen wir auch 1.200“

Porträt. Mit Cremes wollen zwei Gründer auf dem Babypflege-Markt mitmischen. In mehreren Läden sind ihre Produkte schon gelistet – der Markt ist aber umkämpft.
5. Februar 2020 Elisabeth Neuhaus

Die aktuellen Nachrichten vom 5. Februar 2020

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
5. Februar 2020 Gründerszene Redaktion

Das Millionengeschäft mit dem Kuschelhormon

Analyse. Einige Startups funktionieren nur, weil Eltern ihren Nachwuchs beschützen wollen. Über das Geschäft mit einer ängstlichen und wohlhabenden Klientel.
5. Februar 2020 Hannah Scherkamp

Die neuen Geschäftszahlen von N26 sind ein Schock für jeden Banker

News. Die Berliner Smartphone-Bank N26 hat neue Geschäftszahlen vorgelegt. Der Umsatz vervierfachte sich, die Kosten für Personal und Werbung stiegen allerdings ebenfalls.
5. Februar 2020 Daniel Hüfner

Hype-Erfindung Toniebox: Jetzt sollen auch US-Kids vom iPad weg

Interview. 100 Millionen Euro verdiente ein Düsseldorfer Startup 2019 mit der Toniebox. Nun soll das Kinder-Audiosystem die USA erobern. Gründer Marcus Stahl im Interview.
5. Februar 2020 Sarah Heuberger

Tesla-Aktie auf dem Weg zur 1000-Dollar-Marke

Kolumne. Das Wertpapier des Elektroautobauers stieg in nur zwei Tagen um 36 Prozent. Außerdem: N26 vervierfacht Umsatz, Ebay könnte verkauft werden und Snap enttäuscht.
5. Februar 2020 Barbara Barkhausen

Millionensumme für Erotik-Hörspiele von Femtasy

News. Femtasy bietet Erotik für Frauen. Prominente Geldgeber wie der Trivago-Gründer beteiligen sich jetzt am Startup. Das Geschäft mit der Lust gilt als Milliardenmarkt.
4. Februar 2020 Pauline Schnor

Auto1 verliert Topmanager von Tesla – nach nur einem Jahr

News. Das Berliner Startup Auto1 hatte zwei ehemalige Tesla-Manager geholt, um ein Joint Venture mit Deutscher Bank und Allianz aufzubauen. Ein Jahr später ist das Top-Personal wieder weg.
4. Februar 2020 Caspar Tobias Schlenk (Finance Forward)

Die aktuellen Nachrichten vom 04. Februar 2020

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
4. Februar 2020 Gründerszene Redaktion

So kämpfen Facebook und Co. gegen Corona-Lügen

Hintergrund. In sozialen Netzwerken kursieren aktuell Hunderte Gerüchte zum Coronavirus – teils mit absurden Aussagen. Technische Mittel sollen die Ausbreitung nun bremsen.
4. Februar 2020 Benedikt Fuest (Die Welt)

Barrio-Gründerin: „Wir wollen, dass Mütter keine Instagram-Moms sind“

Porträt. Melanie Epp will mit ihrer App Barrio Eltern helfen, neue Freunde für sich und ihre Kinder finden. Die Zielgruppe: junge Mütter in Großstädten.
4. Februar 2020 Pauline Schnor

Als Gründer in China: „Die Erfolgsquote ist gering”

Podcast. China ist ein Milliardenmarkt und die Tech-Szene boomt. Ein Unicorn nach dem anderen entsteht. Können deutsche Startups daran teilhaben? Ein Experte im Interview.
4. Februar 2020 Pauline Schnor

Er verkauft Luxus-Kinderfahrräder – und setzt Millionen um

Porträt. Marcus Ihlenfeld baute gemeinsam mit Christian Bezdeka eine Fahrradfirma auf, Hunderte Euro geben Eltern für ihre Kinder-Bikes aus. Ihr größter Wettbewerber? Ein Apple-Produkt.
4. Februar 2020 Pauline Schnor

Sebastian Thruns neues KI-Startup startet mit Millionen-Investition

Kolumne. Cresta hat eine neue Callcenter-Software entwickelt. Außerdem: Google enttäuscht Anleger trotz Umsatzplus und Elon Musk sucht neue Mitarbeiter über Twitter.
4. Februar 2020 Barbara Barkhausen

Umweltministerium äußert sich skeptisch zu Peter Altmaiers Wasserstoff-Plan

Kurznews. Der Bundeswirtschaftsminister will für die Energiewende auf CO2-freien Wasserstoff setzen. Beim Umweltministerium stößt er damit auf Kritik.
3. Februar 2020 Reuters

Diese Versandbox soll eines der größten Probleme im Onlinehandel lösen

Porträt. 100 Milliarden Wegwerf-Kartons produziert der Onlinehandel jedes Jahr. Das deutsch-französische Startup Livingpackets will das ändern – mit internetfähigen Mehrwegboxen.
3. Februar 2020 Hannah Schwär (Business Insider Deutschland)

Die aktuellen Nachrichten vom 03. Februar 2020

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
3. Februar 2020 Gründerszene Redaktion

Kolibri-Games: 38 Millionen Umsatz und kein Abschwung in Sicht

Porträt. In einem Berliner Hochhaus entwickelt das Startup Kolibri Smartphone-Spiele – und begeistert damit Millionen Nutzer. Und es geht noch viel mehr, sagen die Gründer.
3. Februar 2020 Pauline Schnor

4 Jahre Bootstrapping: Millionen-Exit für Aufsteiger Kolibri Games

News. Das Startup Kolibri Games konnte seit Gründung ein beachtliches Wachstum hinlegen. Nun wurde das Berliner Unternehmen verkauft.
3. Februar 2020 Hannah Scherkamp

Ist Uber eine Blase, die bald platzt?

Kolumne. Der US-Konzern hat bisher nur Geld verbrannt. Die Expansion des Geschäfts läuft nicht wie geplant und auch beim autonomen Fahren hat Uber Probleme.
3. Februar 2020 Don Dahlmann

„Klimaneutral? Wir haben keine genaue Erklärung geliefert”

Erfahrungsbericht. Der Arbeitgeber unserer Gesprächspartnerin wirbt seit neuestem mit Klimaschutzmaßnahmen. Eigentlich wichtig, aber leider misslungen, findet sie.
3. Februar 2020 Anonym

Immobilienexperte wird neuer Wework-Chef

Kolumne. Sandeep Mathrani leitet den Bürovermittler nach dem gescheiterten Börsengang. Außerdem: Amazon kehrt kurzzeitig in den Billionen-Club zurück und Disney integriert Hulu.
3. Februar 2020 Barbara Barkhausen