Gastautor*in
Anonym sind Erfahrungsberichte von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Startups protokolliert. Wechselnde Gründerszene-Redakteure zeichnen die Gespräche auf.

Geschrieben von Anonym

„Ich dachte, eine halbe Million kriege ich locker raus“
Beteiligung am Startup

„Ich dachte, eine halbe Million kriege ich locker raus“

Unser Gesprächspartner war als früher Mitarbeiter an einem sehr erfolgreichen Berliner Startup beteiligt – und rechnete fest mit einen Geldregen bei dessen Exit. Doch daraus wurde nichts.

„Ich dachte, eine halbe Million kriege ich locker raus“
Beteiligung am Startup

„Ich dachte, eine halbe Million kriege ich locker raus“

Unser Gesprächspartner war als früher Mitarbeiter an einem sehr erfolgreichen Berliner Startup beteiligt – und rechnete fest mit einen Geldregen bei dessen Exit. Doch daraus wurde nichts.

Startup-Alltag

„Ich bin also der Nächste, der entlassen wird“

Unser anonymer Gesprächspartner hat mehrere Monate bei einem Mobility-Startup gearbeitet – bis er und viele seiner Kollegen von einem auf den anderen Tag entlassen wurden.