Gastautor*in
Hannah Schwär (Business Insider Deutschland)

Geschrieben von Hannah Schwär (Business Insider Deutschland)

Sebastian Diemers Cannabis-Startup Farmako wird aufgespalten
Nur noch Vertrieb

Sebastian Diemers Cannabis-Startup Farmako wird aufgespalten

Um die Cannabis-Firma steht es nicht gut. Erst musste der CEO gehen. Jetzt gründet der Investor Heartbeat Labs die Forschungseinheit von Farmako als neues Venture aus.

Gründer bauen eine App für digitale Behördengänge
E-Government

Gründer bauen eine App für digitale Behördengänge

Gelsenkirchen will Behördengänge vereinfachen. Die Stadt arbeitet mit dem Startup Xignsys an einer App, mit der Anträge online eingereicht werden können.

Wie groß wird das Geschäft mit Cannabis?
Medtech

Wie groß wird das Geschäft mit Cannabis?

Bleibt es ein Nischen- oder winkt ein Milliardengeschäft? Gerade Europa könnte sich als größter Markt weltweit etablieren, glaubt ein bekannter Cannabis-Gründer.

Das größte Problem von Startups ist nicht der Kapitalmangel
Kein Personal

Das größte Problem von Startups ist nicht der Kapitalmangel

Jungen Unternehmen fällt es schwer, geeignete Fachkräfte zu finden – auch, weil viele Bewerber ein zu hohes Gehalt verlangen. Das hat eine Umfrage von PwC ergeben.

Thailand

Wie Elon Musk das Höhlendrama für Eigen-PR nutzt

Während die Rettung der eingeschlossenen Kinder läuft, drängen Unternehmer mit Hilfsangeboten in die Öffentlichkeit. Damit nutzen sie vor allem sich selbst.