Gastautor*in
Heike Müller hat Diplom-Germanistik und Europäische Ethnologie in Bamberg studiert. Von 2008 bis 2016 war sie im Reiseverlag Travel House Media für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verschiedener Marken zuständig. Seit 2017 verantwortet sie Holidu den Bereich Public Relations.

Geschrieben von Heike Müller

Ist man mit Mitte 30 zu alt fürs Startup?
Spätzünder

Ist man mit Mitte 30 zu alt fürs Startup?

Jenseits der 30 gab Heike Müller ihren sicheren Job in einem Verlagshaus auf und fing bei einem drei Jahre jungen Startup an. Keine gute Idee, sagte ihr Freundeskreis.