Gastautor*in
Karsten Seibel (Die Welt) ist Korrespondent für Wirtschafts- und Finanzthemen in Frankfurt für die Welt.

Geschrieben von Karsten Seibel (Die Welt)

Erstes Startup-Investment aus Corona-Rettungsschirm genehmigt
Staatliche Mittel

Erstes Startup-Investment aus Corona-Rettungsschirm genehmigt

Der Rettungsfonds für Startups stößt laut KfW auf reges Interesse: Bislang gingen schon Anträge über 650 Millionen Euro ein. Nun wurde das erste staatliche Investment genehmigt.

Bundesländer wollen Steuerlast für Startups senken
Mitarbeiterbeteiligung

Bundesländer wollen Steuerlast für Startups senken

Beteiligungsprogramme für ihre Mitarbeiter kosten Startups bisher viel Steuergeld. Zwei Landeswirtschaftsminister setzen sich jetzt dafür ein, das zu ändern.

Wie Brüssel Amazon, Zalando & Co. noch stärker macht
Online-Shopping-Regeln

Wie Brüssel Amazon, Zalando & Co. noch stärker macht

Die EU will mehr Sicherheit für Verbraucher beim Bezahlen in Onlineshops erzwingen. Doch am Ende profitieren wohl vor allem die großen E-Commerce-Konzerne.

Stiftung Warentest attackiert Amazons Sterne-Bewertungen
E-Commerce

Stiftung Warentest attackiert Amazons Sterne-Bewertungen

Testsieger der Stiftung Warentest schneiden in Amazon-Kundenbewertungen oft schlechter ab. Käufer ließen sich zu sehr von Freude oder Wut leiten, warnen die Tester.

Paypal-Konkurrent

So wollen die Sparkassen Kunden von Paydirekt überzeugen

Der Online-Zahlungsdienst Paydirekt kommt nur schleppend in Schwung. Jetzt wird Sparkassen-Kontoinhabern bei der Anmeldung „geholfen“. Was haben die Banken vor?

Regierungspläne

Online-Banking-Login soll überall nutzbar sein

Mit einem Login sollen sich Verbraucher künftig überall im Internet ausweisen können. Das empfehlen Experten des Fintech-Rats und CDU-Politiker Jens Spahn.

Vermögensverwaltung

Deutsche Bank schickt Roboter in den Fondsverkauf

Die Deutsche Bank ist ziemlich spät dran: Das größte deutsche Geldhaus baut nun auch eine digitale Plattform, die Kunden in ihre Fonds locken soll.