Gastautor*in
Michel Penke
Michel Penke war Redakteur bei Gründerszene und besuchte die Deutsche Journalistenschule in München. Er arbeitete beim „Berliner Tagesspiegel“, dem „ZDF“ und „Turi2“. Zudem schreibt er frei u.a. für das „Reportagen“-Magazin, den „Journalist" und arbeitet als freier Programmierer. Michel Penke studierte Politik, Philosophie und Journalismus in Heidelberg, Jerusalem und München.

Geschrieben von Michel Penke

Fast die Hälfte aller ICOs scheitert
Krypto-Finanzierung

Fast die Hälfte aller ICOs scheitert

Die Finanzierung über ICOs boomt – doch seit 2017 sind schon viele Token-Projekte geplatzt. Fast die Hälfte hat bereits aufgegeben oder sich mit den Coins davongemacht.

2018 bringt neue ICO-Rekorde
Datenauswertung

2018 bringt neue ICO-Rekorde

Durch ICOs sammeln Startups immer mehr Geld ein. Doch viele kleine Kryptoanleger haben zunehmend das Nachsehen. ICOs machen vor allem Reiche reicher.

OpenSchufa

Initiative will Schufa-Algorithmus knacken

Eine Initiative untersucht, wie die Schufa funktioniert, und bittet um Geld- und Datenspenden. Für die Schufa ist nun „der Wirtschaftsstandort Deutschland in Gefahr“.

Krypto & Food

Einmal Blockchain to go, bitte!

Die Blockchain-Technologie erschüttert nicht nur das Bankwesen. Auch die Lebensmittelbranche wird sich wandeln. Wo wird die Blockchain die Industrie verändern? Und warum?

Krypto-Technologie

Koalitionsvertrag: Bundesregierung goes Blockchain

Neuland war gestern: Die Bundesregierung hat die Blockchain entdeckt. Gleich sechs Mal taucht der Begriff im Koalitionsvertrag auf. Was sind die Pläne zur Kryptoszene?

Blockchain-Szene

„Berlin ist der Hammer für Blockchain-Startups!“

In Berliner erblüht eine Blockchain-Szene. Im Interview erzählt Miriam Neubauer, Leiterin des Blockchain-Accelerators Catena Capital, von Trends und neuen Problemen.