Gastautor*in
Rüdiger Zarnekow leitet an der TU Berlin das Fachgebiet Informations- und Kommunikationsmanagement. Er beschäftigt sich dort mit Fragen des IT-Managements und der Internetwirtschaft. Zarnekow fördert seit vielen Jahren die Berliner Startupszene, ist selbst Gründer und aktiver Business Angel. Von 1995 bis 1998 war er bei der Telekom-Tochter T-Systems Multimedia Solutions beschäftigt.

Geschrieben von Rüdiger Zarnekow

Was für ein Internet wollen wir eigentlich?
Debatte um Netzneutralität

Was für ein Internet wollen wir eigentlich?

Werden Startups von der Aufweichung der Netzneutralität bedroht? Nein, sagt unser Autor – wenn man an eine privat betriebene Internet-Infrastruktur glaubt.