Gastautor*in
Thomas Heuzeroth ist Wirtschaftsredakteur bei der Welt.

Geschrieben von Thomas Heuzeroth

So ahnungslos surfen die Deutschen im öffentlichen WLAN
Porno und PIN

So ahnungslos surfen die Deutschen im öffentlichen WLAN

Hotels und Cafés müssen WLAN-Hotspots nicht mehr verschlüsseln. Eine Umfrage offenbart, dass viele Bundesbürger dieser Freiheit mit einer gefährlichen Naivität begegnen.

Die große Schizophrenie der Deutschen im Internet
Cyberwar

Die große Schizophrenie der Deutschen im Internet

Deutschlands Onliner verhalten sich verwirrend widersprüchlich. Sie kennen die Gefahren in der digitalen Welt zunehmend besser, handeln aber nicht entsprechend.

Deutsche misstrauen E-Mail-Diensten aus den USA
Datenschutz

Deutsche misstrauen E-Mail-Diensten aus den USA

Wegen Donald Trump sinkt das Vertrauen der Internetnutzer gegenüber amerikanischen E-Mail-Diensten. Aber warum sind die Deutschen Verschlüsselungsmuffel?

Entwicklerkonferenz F8

Macht Facebook uns alle zu Pokémons?

Facebook will über Smartphone-Kameras virtuelle Objekte in die reale Umgebung einblenden. Damit geht das Unternehmen noch einen Schritt weiter als Google und Snapchat.

Internet-Fernsehen

Telekom liefert Normal-TV für zwei Euro pro Monat

Die Deutsche Telekom nutzt die DVB-T-Umstellung, um Zuschauer ins Internet zu locken. Für wenige Euro pro Monat liefert sie künftig 100 TV-Sender.

Neue iPhones

Apples ungewöhnlichste Produkt-Präsentation

Ohne die übliche große Bühne hat Apple neue iPhones, ein neues iPad und eine neue App vorgestellt. Der Grund: Es gibt kaum etwas wirklich Neues.

Große Pläne

Deutschland soll endlich Gigabit-Internet bekommen

Bund und Unternehmen wollen mit 80 Milliarden das schnelle Internet ausbauen. Doch vor einem Versprechen an die Bürger schrecken die Beteiligten zurück. Warum?