Logistik

Crowd-Lieferdienste: Droht Logistik-Startups das Uber-Schicksal?

Analyse. Startups wie CoCarrier wollen Jedermann zum Kurier machen. In Österreich stößt das Konzept auf Kritik. Wie sieht es hierzulande aus? Legales Business oder Grauzone?

Matrix Charging

Ein Startup aus Österreich will E-Autos steckerlos aufladen

Porträt. Keine Kabel, keine Ladestationen, kein Stecker-Wirrwarr: Das österreichische Startup Easelink will Elektrofahrzeuge mit Hilfe von Bodenplatten volltanken.

Mobilität der Zukunft

So verknüpft Audis Denkwerkstatt Startups mit dem Konzern

Einblick . Arbeiten wie ein Startup – mit Startups. Das bietet die Denkwerkstatt in Berlin Audis Mitarbeitern. Das Gelernte soll frischen Wind in den Konzern bringen.
Anzeige
smart bringt innovative Startups groß raus

Sponsored Post

smart bringt innovative Startups groß raus

Anzeige. Der smart urban pioneers Ideenwettbewerb bringt Gründer und ihre Visionen auf die IAA und die me Convention, die im Rahmen der IAA stattfindet. Was erwartet sie?

Aus Fehlern lernen

So sieht es aus, wenn bei SpaceX reihenweise Raketen explodieren

Einblick. Elon Musk ist bekannt für das Zitat „Wenn man schon scheitert, dann wenigstens spektakulär“. Mit SpaceX hat er genau das getan. Mehrfach.

New Mobility World

Was die IAA Startups bietet – und warum viele Gründer trotzdem fernbleiben

Ortstermin. Im Zeichen der Dieselaffäre arbeiten die Macher der IAA an einem neuen Konzept zwischen schöner Schau und Aufbruchstimmung. Ein Rundgang.

Smartes Parken

Continental übernimmt Münchner Parkplatz-Startup

Kurznachricht. gallery Vier Jahre nach der Gründung wird das Startup an den Automobilzulieferer verkauft. Continental will vom Know-How der Gründer beim Smart Parking profitieren.

In eigener Sache

Willkommen bei unserem neuen NGIN-Mobility-Magazin!

Newsartikel. Seit ein paar Monaten berichten wir online über die Entwicklungen in der Mobilitätsbranche. Ab heute gibt es NGIN Mobility auch gedruckt. Oder hier als Download.

Privates Carsharing

Wie dieser Gründer Autobesitzer zum Sharing bewegen will

Interview. Der Carsharing-Markt ist umkämpft, einige Anbieter haben aufgegeben. Warum SnappCar trotzdem an den Erfolg glaubt, verrät der Gründer Victor van Tol im Interview.
Anzeige
Digital unterwegs: Ideen für die Mobilität von morgen gesucht

Sponsored Post

Digital unterwegs: Ideen für die Mobilität von morgen gesucht

Anzeige. Wie wird Mobilität vernetzter und sicherer? Reicht eure Idee bis zum 16. Oktober ein – und sichert euch Industriekontakte, Branchenexpertise und Preisgelder!

Mehr Reichweite

Wie Tesla mit einem Update Hurrikan Irma trotzt

Kurznachricht. Ein Tesla-Fahrer bemerkte zufällig, dass ihm mehr Reichweite zur Verfügung steht als sonst. Der E-Autobauer reagiert damit auf den Hurrikan in Florida.

Taxi-Sharing

Mit dieser Strategie will Clevershuttle sich auf dem Sharing-Markt behaupten

Interview. Jüngst hat der Berliner Taxi-Sharing-Dienst frisches Geld bekommen – vom Medienkonzern Madsack. Mitgründer Bruno Ginnuth verrät im Interview, was dahinter steckt.

Privates Carsharing

Warum Daimler seinen P2P-Carsharing-Dienst an eine US-Firma gibt

Analyse. Daimler führt seinen Dienst Croove mit dem US-Marktführer Turo zusammen, der 2018 in Deutschland starten soll. Opel hatte ein ähnliches Projekt kürzlich eingestellt.

Best of Ted

Insasse oder Passant? Wen autonome Autos schützen sollten

Einblick. Ein MIT-Professor hat untersucht, welche Moral für selbstfahrende Autos gelten soll. Das Dilemma: Autofahrer denken in erster Linie an sich selbst.

Mobility-Startups

Wo sich Uber und Co. noch besonders schwertun

Analyse. Roboteraxis, geteilte Vans, private Mitfahrgelegenheiten: Viele Menschen würden neue Mobilitätsdienste nutzen, sagen sie. Doch das stimmt nicht überall.
Anzeige
Die New Mobility World vereint Innovatoren und Entscheider

Sponsored Post

Die New Mobility World vereint Innovatoren und Entscheider

Anzeige. Auf der NMW, der Innovationsplattform der IAA, debattieren Experten branchenübergreifend über die Mobilität der Zukunft. Welche zentrale Rolle nehmen Startups dabei ein?

Senkrechtstarter

Flugtaxi-Startup Lilium bekommt 90 Millionen Dollar

Newsartikel. Leuchtturm-Finanzierung für ein Unternehmen, das große Pläne hat: Lilium will mit viel Kapital den Traum vom alltäglichen Fliegen wahr machen.

Flugtaxi-Gründer

Wann fliegt uns der Lilium-Jet ohne Pilot ins Büro, Daniel Wiegand?

Interview. Stolze 90 Millionen Dollar bekommt das Flugtaxi-Startup Lilium. Was macht das junge Unternehmen damit? Wie schlägt das Team die Konkurrenz? Der Gründer verrät es.
weitere Artikel
amplifypixel.outbrain