Personen

› Personen A-Z
Anne Schade

Anne Schade

Editor Gründerszene und NGIN-Food

Details von den Internet-Aktivitäten und -Beteiligungen von Anne Schade (Editor Gründerszene und NGIN-Food) gibt es hier.

Anne-Katrin Schade ist Redakteurin von Gründerszene, Deutschlands führendem Online-Magazin für die Digitalwirtschaft. Sie besuchte die Deutsche Journalistenschule und schrieb unter anderem für Die Zeit, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, Westfälische Rundschau und dpa. Nach ihrer Ausbildung arbeitete sie als Redakteurin für das Kindermagazin Dein SPIEGEL und als feste Freie für Spiegel Online.

Mit Anne in Kontakt treten kann man am besten via E-Mail.

Artikel bei Gründerszene zu Anne Schade

Bisherige Berufsstationen von Anne Schade

Firma / Position Zeitraum
Gründerszene

Editor

(Onlinemagazin zu Internet und Entrepreneurship)

bis heute
NGIN-Food

Verantwortliche Redakteurin

(Digitales Branchenmagazin)

11/2016 bis heute

Disclaimer: Die Informationen über die Beteiligungen basieren auf jedermann zugänglichen Informationsquellen, insbesondere dem deutschen und englischen Handelsregister. Für die Richtigkeit der aufgeführten Inhalte in den Bereichen der Datenbank wird keine Gewähr übernommen. Die Anteile der Gesellschafter wurden auf ganze Prozente gerundet, daher können diese von den realen Verteilungen leicht abweichen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Sie unrichtige Angaben korrigieren oder entfernen lassen wollen, kontaktieren Sie uns bitte oder schreiben Sie eine E‑Mail an datenbank [ät] gruenderszene.de.