Personen

› Personen A-Z
Christian Viatte

Christian Viatte

CEO Mila

Details von den Internet-Aktivitäten und -Beteiligungen von Christian Viatte (CEO Mila) gibt es hier.

Christian Viatte ist seit Januar 2016 CEO von Mila. Viatte absolvierte ein Wirtschaftsinformatikstudium an der Fachhochschule Solothurn Nordwestschweiz (FHSO) in Olten und wechselte nach vier Jahren als Projektleiter in einem Internet Startup zum führenden Schweizer Telekommunikationsanbieter Swisscom (www.swisscom.ch). 2011 übernahm er die Leitung des Bereichs „Business Development & Innovation“, woraus nach einer Restrukturierung die Unit „Service Experience & Innovation“ entstand. Viatte etablierte zusammen mit seinem Team den Innovation Hub der Swisscom (Pirates Hub) für die gezielte Förderung von Innovationen innerhalb des Telekommunikationsanbieters. In diesem Open Innovation Modell spielen vor allem Kooperationen mit Startups wie Mila eine zentrale Rolle. Viatte war unter anderem an der Einführung der kostenpflichtigen „My Service“ Produkte beteiligt, die über das klassische Serviceangebot von Swisscom hinausreichen. Ebenso wurden unter seiner Führung in Zusammenarbeit mit Mila die Swisscom Friends lanciert (www.swisscomfriends.ch). Gemeinsam mit seinem Team konnte Viatte verschiedene nationale und internationale Awards entgegennehmen, u.a. den Customer Innovation Award Genesys 2013, Golden Headset Award „Innovation“ 2014 sowie den Crowd Collaboration Award 2015 von Crowd Companies.

Artikel bei Gründerszene zu Christian Viatte

Bisherige Berufsstationen von Christian Viatte

Firma / Position Zeitraum
Mila

CEO

(On-Demand Crowd Service)

1/2016 bis heute

Disclaimer: Die Informationen über die Beteiligungen basieren auf jedermann zugänglichen Informationsquellen, insbesondere dem deutschen und englischen Handelsregister. Für die Richtigkeit der aufgeführten Inhalte in den Bereichen der Datenbank wird keine Gewähr übernommen. Die Anteile der Gesellschafter wurden auf ganze Prozente gerundet, daher können diese von den realen Verteilungen leicht abweichen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Sie unrichtige Angaben korrigieren oder entfernen lassen wollen, kontaktieren Sie uns bitte oder schreiben Sie eine E‑Mail an datenbank [ät] gruenderszene.de.