Personen

› Personen A-Z
Manuel  Voss

Manuel Voss

Gründer & Geschäftsführer bei Greenhaus

Details von den Internet-Aktivitäten und -Beteiligungen von Manuel Voss (Gründer & Geschäftsführer bei Greenhaus) gibt es hier.

”Gewinn, der zu Lasten der Natur oder anderer Menschen erwirtschaftet wird, ist im eigentlichen Sinne ein Verlust! Daher habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, ein alternatives Wirtschaftskonzept zu entwickeln, das ein Zusammenspiel zwischen Ökologie, sozialen Aspekten und der Ökonomie herstellt.“ Manuel Voss

Manuel Voss ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von GreenHaus. Sein Werdegang und seine persönliche Erfahrungen haben ihn dazu bewogen GreenHaus ins Leben zu rufen. Mit seiner ganzen Persönlichkeit steht er hinter diesem Projekt. Aufgewachsen in Emden, entstammt Manuel Voss einer landwirtschaftlichen Familie und wird durch die Arbeit auf dem Betrieb schon früh geprägt. Nach dem Abitur studiert Manuel Voss Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Emden mit den Schwerpunkten Marketing/Vertrieb sowie Unternehmens- und Personalführung. Neben dem Studium gründet er erfolgreich ein kleines Einzelunternehmen im Onlinehandel und sammelt dabei erste Erfahrungen als selbstständiger Unternehmer.

Mit dem Abschluss als ”Bachelor of Arts in Economics“ beginnt er im Management-Förderungsprogramm eines Lebensmittelkonzerns eine Führungslaufbahn. In den nachfolgenden zwei Jahren durchläuft er mehrere Führungspositionen (Warenbereichsleiter Food/ Stellvertr. Hausleiter, Hausleitung). Als profilierter Betriebswirt hat er vor allem im Bereich der Verlustminimierung und der Prozessoptimierung großen Erfolg. Trotz seiner sehr guten Leistungen entscheidet er sich jedoch bald auszusteigen.

Neben der dauerhaften Ausrichtung auf kurzfristige Umsatz- und Gewinnmaximierung stellt er fest, wie die Wertschätzung für die eigentlich angebotenen Produkte und Dienstleistungen immer mehr schwindet. Diese marktwirtschaftliche Entwicklung läuft seinen eigenen Überzeugungen absolut zuwider. Nicht nur erscheint ihm diese Entwicklung sinnentleert, sondern auf lange Sicht auch nicht nachhaltig und zukunftsweisend. Er entschließt sich zu kündigen und folgt damit auch seiner Verbundenheit zur landwirtschaftlichen Erzeugung und Natur.

Seither befasst sich Manuel Voss ebenso mit ökologischen Fragestellungen und sucht nach Wegen ein Zusammenspiel zwischen der Ökologie und Ökonomie sowie ethischen Leitlinien herzustellen. Er beginnt im Fach Ökosystemmanagement“ (B.Sc.) ein zweites Studium an der Georg-August-Universität Göttingen und engagiert sich in einer Non-Profit Organisation. Im Rahmen des Studiums absolviert Manuel Voss beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) ein Praktikum. In der Auseinandersetzung mit ökologischen und gesellschaftlichen Inhalten, in Gesprächen mit Dozenten und Vertrauten sowie aus einer persönlichen Leidenschaft für Innenarchitektur heraus entwickelt sich schon bald die Idee, von neuem ein Unternehmen zu gründen - nun jedoch auf der Grundlage eines konsequent ökologischen und sozial nachhaltig orientierten Geschäftsmodells.

Artikel bei Gründerszene zu Manuel Voss

Bisherige Berufsstationen von Manuel Voss

Firma / Position Zeitraum
Greenhaus

Gründer & Geschäftsführer

(Hersteller und Händler von modernen und nachhaltigen Massivholzmöbeln.)

bis heute

Disclaimer: Die Informationen über die Beteiligungen basieren auf jedermann zugänglichen Informationsquellen, insbesondere dem deutschen und englischen Handelsregister. Für die Richtigkeit der aufgeführten Inhalte in den Bereichen der Datenbank wird keine Gewähr übernommen. Die Anteile der Gesellschafter wurden auf ganze Prozente gerundet, daher können diese von den realen Verteilungen leicht abweichen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Sie unrichtige Angaben korrigieren oder entfernen lassen wollen, kontaktieren Sie uns bitte oder schreiben Sie eine E‑Mail an datenbank [ät] gruenderszene.de.