Unternehmen

› Unternehmen A-Z
PlusPeter GmbH
  • PlusPeter GmbH
  • gegründet: Mai 2016
  • Status: aktiv

Charly.Education

Lernplattform für Studierende

charly.education (www.charly.education) ist eine digitale Lernplattform für Studierende. Das 2016 von Cecil von Croy und Karl Bagusat gegründete Unternehmen ist in der Startup-Szene bereits bekannt, bislang unter dem Namen PlusPeter. - charly.education möchte mit der Plattform digitales Lernen an deutschen Hochschulen etablieren, Studierenden helfen, effizienter zu lernen und damit die Studienabbruchquoten senken. Studierende können ihre Lernskripte auf charly.education hochladen und online durcharbeiten. Gleichzeitig ist es ihnen möglich, die Notizen, Anmerkungen und Lektüre-Empfehlungen von Kommilitonen einzusehen. Außerdem bieten Gamification-Elemente Studierenden zusätzliche Anreize beim Lernen. Mit der Namensänderung und der Erweiterung durch die Lernplattform wird charly.education weiterhin kostenlose Drucke für Studierende anbieten.

Ursprünglich sollte das Tool unter dem Namen peter.education an den Markt gehen – namentlich angelehnt an die bisherigen Produkte von PlusPeter. Der plötzliche Unfalltod von Mitgründer Karl „Charly“ Bagusat im März 2019 gab den Anstoß zur Umbenennung.

Charly.Education Team

Übersichtskarte für Charly.Education

Kontakt zu Charly.Education

  • Fon:

    0049-30-

  • Adresse:

    Chausseestraße 84, 10115 - Berlin

Für die Richtigkeit der aufgeführten Inhalte in den Bereichen der Datenbank wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Ihr falsche Angaben korrigieren oder entfernen lassen wollt, kontaktiert uns bitte per E‑Mail unter datenbank [ät] gruenderszene.de.

Unterstütze unabhängigen Journalismus! Wieso mitmachen?
Hinter unserem kostenlosen digitalen Angebot stehen 1.500 Stunden Recherche, Analyse, vertrauliche Gespräche, Fakten-Checks und Gegenlesen – und das jeden Monat. Die thematische Ausrichtung auf Gründerszene ist einzigartig. Mit unseren Artikeln geben wir exklusive Einblicke in die Startup-Szene und berichten über die junge digitale Wirtschaft wie kein anderes Medium in Deutschland. Dieses Alleinstellungsmerkmal wollen wir erhalten.
Dafür brauchen wir deine Unterstützung – es dauert nur einen Moment und du kannst uns schon ab einem Euro fördern. Vielen Dank.
Unterstütze Gründerszene