Unternehmen

› Unternehmen A-Z
Designscape Creative GmbH
  • Designscape Creative GmbH
  • gegründet: 2010
  • Status: aktiv

Designscape

Hersteller und Online-Anbieter von Wandtattoos

Die Designscape Creative GmbH ist ein Hersteller und Online-Händler von Wandtattoos. Das Unternehmen geht aus der 2000 gegründeten Designscape Media hervor. Eigentlich aus dem Onlinemarketing kommend, richtete Geschäftsführer Nicolas Woll im Jahr 2007 seine Visionen auf eine besondere Idee: Motive aus selbstklebender Vinylfolie als Wanddekoration auch für Privatwohnungen anzubieten. Was vorher fast nur in der Werbetechnik Anwendung fand, wurde so zu dem, was heute ein sehr gefragtes Elemente der Wandgestaltung ist: das Wandtattoo. Mit viel Energie und Bereitschaft entwickelte sich im Laufe der Jahre ein bekanntes Unternehmen, das mit Onlineshops wie Wandtattoos.de zu den Marktführern auf seinem Gebiet zählt. Aus der Firma Designscape Media wurde 2010 der Bereich Wandtattoos in die Designscape Creative GmbH ausgegliedert. Im speziell für diesen Zweck gestalteten Firmengebäude arbeiten heute rund 30 Mitarbeiter in den Bereichen Herstellung, Gestaltung, Verwaltung und Kundenservice eng zusammen, um kundenorientiert, ökonomisch und umweltschonend zu produzieren. Das vom Geschäftsführer Nicolas Woll persönlich entworfene Herstellungsgebäude, wurde dank des prägnanten Erscheinungsbilds in mehreren Architektur Publikationen vorgestellt.

Designscape Team

Finanzierung von Designscape

Finanzierungsart: Gegründet
Bewertung: unbekannt
Datum der Datenerhebung: 15.05.2010

Gesellschafter von Designscape

Übersichtskarte für Designscape

Kontakt zu Designscape

Für die Richtigkeit der aufgeführten Inhalte in den Bereichen der Datenbank wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Ihr falsche Angaben korrigieren oder entfernen lassen wollt, kontaktiert uns bitte per E‑Mail unter datenbank [ät] gruenderszene.de.

Unterstütze unabhängigen Journalismus! Wieso mitmachen?
Hinter unserem kostenlosen digitalen Angebot stehen 1.500 Stunden Recherche, Analyse, vertrauliche Gespräche, Fakten-Checks und Gegenlesen – und das jeden Monat. Die thematische Ausrichtung auf Gründerszene ist einzigartig. Mit unseren Artikeln geben wir exklusive Einblicke in die Startup-Szene und berichten über die junge digitale Wirtschaft wie kein anderes Medium in Deutschland. Dieses Alleinstellungsmerkmal wollen wir erhalten.
Dafür brauchen wir deine Unterstützung – es dauert nur einen Moment und du kannst uns schon ab einem Euro fördern. Vielen Dank.
Unterstütze Gründerszene