Unternehmen

› Unternehmen A-Z
Dynamic Components GmbH
  • Dynamic Components GmbH
  • gegründet: Februar 2016
  • Status: aktiv

Dynamic Components

Industrial Internet of Things Startup

Dynamic Components hat mit SensorLink eine Hard- und Softwarelösung entwickelt, die es ermöglicht, Maschinen sowie industrielle Anlagen (wie z.B. Aufzüge und Fahrtreppen) durch Nachrüstung mit Sensorik zu digitalisieren. Ihren Betreibern werden so anhand von zusätzlichen Daten neue Geschäftsmodelle und Einsparpotentiale durch bessere Verfügbarkeit sowie transparentere Kosten ermöglicht. Dabei bietet Dynamic Components von der industriellen Sensorik bis hin zur Datenverarbeitung in der Cloud eine ganzheitliche Lösung an. Im Gegensatz zur Auswertung vorhandener Maschinendaten bietet dieses sogenannte Retrofitting die Chance auch bisher noch nicht erkannte Zusammenhänge im Verhalten von Maschinen und Anlagen zu erkennen. SensorLink ermöglicht Kunden umfangreiche Möglichkeiten zur Echtzeitanalyse und -visualisierung der erfassten Daten. So werden bspw. Zustandsüberwachung und prädiktive Instandhaltung mit geringem Nachrüstaufwand möglich.

Dynamic Components Team

Finanzierung von Dynamic Components

Finanzierungsart: Gegründet
Bewertung: unbekannt
Datum der Datenerhebung: 11.01.2016

Gesellschafter von Dynamic Components

Übersichtskarte für Dynamic Components

Kontakt zu Dynamic Components

Für die Richtigkeit der aufgeführten Inhalte in den Bereichen der Datenbank wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Ihr falsche Angaben korrigieren oder entfernen lassen wollt, kontaktiert uns bitte per E‑Mail unter datenbank [ät] gruenderszene.de.

Unterstütze unabhängigen Journalismus! Wieso mitmachen?
Hinter unserem kostenlosen digitalen Angebot stehen 1.500 Stunden Recherche, Analyse, vertrauliche Gespräche, Fakten-Checks und Gegenlesen – und das jeden Monat. Die thematische Ausrichtung auf Gründerszene ist einzigartig. Mit unseren Artikeln geben wir exklusive Einblicke in die Startup-Szene und berichten über die junge digitale Wirtschaft wie kein anderes Medium in Deutschland. Dieses Alleinstellungsmerkmal wollen wir erhalten.
Dafür brauchen wir deine Unterstützung – es dauert nur einen Moment und du kannst uns schon ab einem Euro fördern. Vielen Dank.
Unterstütze Gründerszene