Unternehmen

› Unternehmen A-Z
Easy-Tutor GmbH
  • Easy-Tutor GmbH
  • gegründet: Juni 2017
  • Status: aktiv

Easy-Tutor

Online-Nachhilfeschule für Schüler und Studenten

Easy-Tutor ist eine moderne Online-Nachhilfeschule für Schüler und Studenten. Auf der kontrollierten Plattform können Schüler, die Probleme in der Schule haben und ihre Noten verbessern möchten, einen qualifizierten und vorher geprüften Nachhilfelehrer finden und mit ihm Termine für persönlichen Einzelunterricht vereinbaren.
Die Terminvereinbarung erfolgt direkt im Online-Kalender des jeweiligen Lehrers und bietet den Schülern sowie Eltern Flexibilität in der Planung der Freizeit, sowie eine starke Vereinfachung beim Finden eines passenden Zeitslots.
Der Unterricht findet, mithilfe einer Premiumsoftware für Videotelefonie, komplett online statt. Diese ermöglicht unter anderem, dass Lehrer und Schüler zusammen auf einer digitalen Tafel Aufgaben bearbeiten können. Obwohl der Unterricht online stattfindet, ist man bei Easy-Tutor nicht mehr durch die Technik eingeschränkt – man lernt eben mit einer echten Person, als wäre sie direkt neben einem.

Easy-Tutor wurde Anfang 2017 von den beiden Studienkollegen Alexander Liebisch und Massimo Cancellara gegründet und ist im Sommer 2017, pünktlich zum Schulstart, gestartet. Mittlerweile ist das Team in der kurzen Zeit auf über 70 Lehrkräfte angewachsen.

Easy-Tutor Team

Finanzierung von Easy-Tutor

Finanzierungsart:
Bewertung: unbekannt
Datum der Datenerhebung: 21.07.2017

Gesellschafter von Easy-Tutor

Übersichtskarte für Easy-Tutor

Kontakt zu Easy-Tutor

Für die Richtigkeit der aufgeführten Inhalte in den Bereichen der Datenbank wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Ihr falsche Angaben korrigieren oder entfernen lassen wollt, kontaktiert uns bitte per E‑Mail unter datenbank [ät] gruenderszene.de.

Unterstütze unabhängigen Journalismus! Wieso mitmachen?
Hinter unserem kostenlosen digitalen Angebot stehen 1.500 Stunden Recherche, Analyse, vertrauliche Gespräche, Fakten-Checks und Gegenlesen – und das jeden Monat. Die thematische Ausrichtung auf Gründerszene ist einzigartig. Mit unseren Artikeln geben wir exklusive Einblicke in die Startup-Szene und berichten über die junge digitale Wirtschaft wie kein anderes Medium in Deutschland. Dieses Alleinstellungsmerkmal wollen wir erhalten.
Dafür brauchen wir deine Unterstützung – es dauert nur einen Moment und du kannst uns schon ab einem Euro fördern. Vielen Dank.
Unterstütze Gründerszene