Unternehmen

› Unternehmen A-Z
I-Potentials GmbH
  • I-Potentials GmbH
  • gegründet: Juni 2009
  • Status: aktiv

I-Potentials

Personalstrategieberatung der europäischen Digitalwirtschaft

i-Potentials bietet im Bereich Personalstrategieberatung ganzheitliche Lösungen aus Consulting, Placement und Training und ist hierbei spezialisiert auf die Berufsbilder und Geschäftsmodelle der Digitalwirtschaft sowie auf Unternehmen in starken Wachstums- und Modernisierungsphasen. Das Unternehmen wurde 2009 von Constanze Buchheim direkt aus der Startup-Szene heraus gegründet und war zunächst auch hauptsächlich auf das Recruiting für diese fokussiert. Mittlerweile arbeitet i-Potentials sowohl für Early Stage Startups als auch für Later Stage Konstrukte und auch den digitalisierenden Mittelstand. Schwerpunkt ist die Besetzung von Führungsrollen und Schlüsselpositionen mit Digitalexpertise sowie Beratungs- und Coaching-Formate im Bereich Wachstumsstrategie und Leadership. Zu den Kunden zählen Unternehmen wie Ringier, Breuninger, Ve Interactive, Mister Spex, HRS und Celonis.

I-Potentials Team

Finanzierung von I-Potentials

Finanzierungsart: Gegründet
Bewertung: unbekannt
Datum der Datenerhebung: 16.01.2014

Gesellschafter von I-Potentials

Übersichtskarte für I-Potentials

Kontakt zu I-Potentials

Für die Richtigkeit der aufgeführten Inhalte in den Bereichen der Datenbank wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Ihr falsche Angaben korrigieren oder entfernen lassen wollt, kontaktiert uns bitte per E‑Mail unter datenbank [ät] gruenderszene.de.

Unterstütze unabhängigen Journalismus! Wieso mitmachen?
Hinter unserem kostenlosen digitalen Angebot stehen 1.500 Stunden Recherche, Analyse, vertrauliche Gespräche, Fakten-Checks und Gegenlesen – und das jeden Monat. Die thematische Ausrichtung auf Gründerszene ist einzigartig. Mit unseren Artikeln geben wir exklusive Einblicke in die Startup-Szene und berichten über die junge digitale Wirtschaft wie kein anderes Medium in Deutschland. Dieses Alleinstellungsmerkmal wollen wir erhalten.
Dafür brauchen wir deine Unterstützung – es dauert nur einen Moment und du kannst uns schon ab einem Euro fördern. Vielen Dank.
Unterstütze Gründerszene