Unternehmen

› Unternehmen A-Z
Jobino UG
  • Jobino UG
  • gegründet: August 2014
  • Status: aktiv

Jobino

Vergleichsportal für Nebenjobs

Das Berliner Startup Jobino bringt ähnlich dem Airbnb-Prinzip deutschlandweit Arbeitgeber und Nebenjob-Suchende zusammen. Ziel ist, das Finden des nächstgelegenen und bestbezahlten Nebenjobs genauso einfach zu machen, wie die Auswahl eines Hotels, einer Versicherung oder eines Flugtickets über das Internet. Auf der Webseite von Jobino geben Bewerber einen Umkreis an, in dem Sie nach einen Job suchen möchten. Das Besondere ist, dass die auf der Landkarte dargestellten Suchergebnisse danach gefiltert werden können, was den Job-Suchenden wirklich wichtig ist: die Arbeitszeit und die Vergütung. Somit finden die Bewerber den perfekten Nebenjob und können sich – ohne Registrierung – sofort beim Job-Anbieter bewerben.

Artikel bei Gründerszene zu Jobino

Jobino Team

Finanzierung von Jobino

Finanzierungsart: Gegründet
Bewertung: unbekannt
Datum der Datenerhebung: 08.11.2016

Gesellschafter von Jobino

Übersichtskarte für Jobino

Kontakt zu Jobino

Für die Richtigkeit der aufgeführten Inhalte in den Bereichen der Datenbank wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Ihr falsche Angaben korrigieren oder entfernen lassen wollt, kontaktiert uns bitte per E‑Mail unter datenbank [ät] gruenderszene.de.

Unterstütze unabhängigen Journalismus! Wieso mitmachen?
Hinter unserem kostenlosen digitalen Angebot stehen 1.500 Stunden Recherche, Analyse, vertrauliche Gespräche, Fakten-Checks und Gegenlesen – und das jeden Monat. Die thematische Ausrichtung auf Gründerszene ist einzigartig. Mit unseren Artikeln geben wir exklusive Einblicke in die Startup-Szene und berichten über die junge digitale Wirtschaft wie kein anderes Medium in Deutschland. Dieses Alleinstellungsmerkmal wollen wir erhalten.
Dafür brauchen wir deine Unterstützung – es dauert nur einen Moment und du kannst uns schon ab einem Euro fördern. Vielen Dank.
Unterstütze Gründerszene