Unternehmen

› Unternehmen A-Z
KENDAXA Holding GmbH
  • KENDAXA Holding GmbH
  • gegründet: Januar 2015
  • Status: aktiv

KENDAXA Group

Your partner for the digital evolution

Daten sind die Ressource der digitalen Evolution, KENDAXA macht sie nutzbar. Dies erreicht die Unternehmensgruppe als schnell wachsender Partner für KI-basiertes Data Aggregation & Profiling sowie Digitalisierung und Automatisierung von Unternehmensprozessen und -abläufen unter Einsatz von neuronalen Netzen, Deep Learning und Smart Data. Aus dem stetig wachsenden Portfolio an Services entstehen Schritt für Schritt weitere intelligente Applikationen, die KENDAXA im Rahmen der Plattform KENDAXA Data Intelligence [KX-DI] anbietet. Die von KENDAXA angebotenen Produkte und Services sind in der Regel Cloud-basiert, flexibel auf die bestehenden Systeme der Klienten adaptierbar und nahtlos an Firmen-Produktivsysteme anschließend. Bisher wurden erfolgreich Service-Applikationen für Klienten aus den Bereichen Retail, Automotive, Telecommunications, Engineering, Insurance und Travel erstellt. KENDAXA entwickelt fortlaufend neue KI-basierte Anwendungen und Services und treibt die Weiterentwicklung der bestehenden stetig voran. Sämtliche Anwendungen sind miteinander kompatibel und im Rahmen von [KX-DI] beliebig nach Bedarf kombinierbar. Angesichts der sich stetig wandelnden technischen Herausforderungen und Möglichkeiten bestehen Entwicklungspartnerschaften mit Universitäten und Forschungsinstituten.

KENDAXA Group Team

Finanzierung von KENDAXA Group

Finanzierungsart:
Bewertung: unbekannt
Datum der Datenerhebung: 22.03.2018

Gesellschafter von KENDAXA Group

Übersichtskarte für KENDAXA Group

Kontakt zu KENDAXA Group

Für die Richtigkeit der aufgeführten Inhalte in den Bereichen der Datenbank wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Ihr falsche Angaben korrigieren oder entfernen lassen wollt, kontaktiert uns bitte per E‑Mail unter datenbank [ät] gruenderszene.de.

Unterstütze unabhängigen Journalismus! Wieso mitmachen?
Hinter unserem kostenlosen digitalen Angebot stehen 1.500 Stunden Recherche, Analyse, vertrauliche Gespräche, Fakten-Checks und Gegenlesen – und das jeden Monat. Die thematische Ausrichtung auf Gründerszene ist einzigartig. Mit unseren Artikeln geben wir exklusive Einblicke in die Startup-Szene und berichten über die junge digitale Wirtschaft wie kein anderes Medium in Deutschland. Dieses Alleinstellungsmerkmal wollen wir erhalten.
Dafür brauchen wir deine Unterstützung – es dauert nur einen Moment und du kannst uns schon ab einem Euro fördern. Vielen Dank.
Unterstütze Gründerszene