Unternehmen

› Unternehmen A-Z
Mealmatch GmbH
  • Mealmatch GmbH
  • gegründet: 29.08.2016
  • Status: aktiv

Mealmatch

Social Dining

Mealmatch verbindet Menschen für ein gemeinsames Meal – in privater Umgebung und in teilnehmenden Restaurants. So finden Mealmatcher neue Freunde in der Stadt und können auch im Urlaub und auf Geschäftsreisen mit netten Leuten lecker speisen.

Auf der neuen Online-Plattform und über die App kann sich jeder Volljährige kostenlos anmelden, um bei einem Meal neue Kontakte knüpfen oder als Gastgeber ein leckeres Meal kochen, dass er gerne mit anderen teilen möchte. Und das funktioniert ganz einfach.

Die angebotenen Meals beschreiben das Gericht, die Anzahl der möglichen Gäste, den Ort, das Datum und den Preis pro Gast. Interessierte Hungrige können dann in dem gewünschten Restaurant direkt über die Plattform einen Platz am offenen Tisch buchen und bezahlen oder bei privaten Gastgebern eine Anfrage zur Teilnahme verschicken. Der private Gastgeber entscheidet dann, ob er die Reservierungsanfragen von Gästen annehmen möchte oder nicht.

Für die Teilnahme an einem Meal erhält die Mealmatch GmbH eine Provision vom Gastbeitrag in Höhe von 8,5 % bei privaten Meals und 12,5 % bei Meals in Restaurants.

Mealmatch Team

Finanzierung von Mealmatch

Finanzierungsart: Gegründet
Bewertung: unbekannt
Datum der Datenerhebung: 28.07.2017

Gesellschafter von Mealmatch

Übersichtskarte für Mealmatch

Kontakt zu Mealmatch

Webprofile von Mealmatch

Für die Richtigkeit der aufgeführten Inhalte in den Bereichen der Datenbank wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Ihr falsche Angaben korrigieren oder entfernen lassen wollt, kontaktiert uns bitte per E‑Mail unter datenbank [ät] gruenderszene.de.

Unterstütze unabhängigen Journalismus! Wieso mitmachen?
Hinter unserem kostenlosen digitalen Angebot stehen 1.500 Stunden Recherche, Analyse, vertrauliche Gespräche, Fakten-Checks und Gegenlesen – und das jeden Monat. Die thematische Ausrichtung auf Gründerszene ist einzigartig. Mit unseren Artikeln geben wir exklusive Einblicke in die Startup-Szene und berichten über die junge digitale Wirtschaft wie kein anderes Medium in Deutschland. Dieses Alleinstellungsmerkmal wollen wir erhalten.
Dafür brauchen wir deine Unterstützung – es dauert nur einen Moment und du kannst uns schon ab einem Euro fördern. Vielen Dank.
Unterstütze Gründerszene