Unternehmen

› Unternehmen A-Z
Motius GmbH
  • Motius GmbH
  • gegründet: Mai 2013
  • Status: aktiv

Motius

Forschungs- und Entwicklungsunternehmen

Motius ist ein junges Forschungs- und Entwicklungsunternehmen, das innovative Produkte und Prototypen mit einem Talent Pool aus über 500 Studenten, Doktoranden und jungen Ingenieuren entwickelt. Für Unternehmen verschiedener Größen wie BMW, Bosch und Kiefel bearbeitet Motius Projekte in modernen Technologiebereichen wie autonomes Fahren, Smart Home und Gestensteuerung. In der Golfregion hilft Motius privaten Innovatoren, durch die Umsetzung von Produktideen neue Unternehmen aufzubauen. Motius bietet allen Kunden einen ganzheitlichen Projektablauf – angefangen von der Erforschung und Recherche der Thematik bis hin zur Entwicklung marktreifer Lösungen. Der hohe Innovationsgrad, die Nähe zur neuesten akademischen Forschung und das breitgefächerte technische Spektrum können durch den Talent Pool und strategische Partnerschaften mit akademischen Institutionen und Industrieunternehmen garantiert werden.

Motius Team

Übersichtskarte für Motius

Kontakt zu Motius

Für die Richtigkeit der aufgeführten Inhalte in den Bereichen der Datenbank wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Ihr falsche Angaben korrigieren oder entfernen lassen wollt, kontaktiert uns bitte per E‑Mail unter datenbank [ät] gruenderszene.de.

Unterstütze unabhängigen Journalismus! Wieso mitmachen?
Hinter unserem kostenlosen digitalen Angebot stehen 1.500 Stunden Recherche, Analyse, vertrauliche Gespräche, Fakten-Checks und Gegenlesen – und das jeden Monat. Die thematische Ausrichtung auf Gründerszene ist einzigartig. Mit unseren Artikeln geben wir exklusive Einblicke in die Startup-Szene und berichten über die junge digitale Wirtschaft wie kein anderes Medium in Deutschland. Dieses Alleinstellungsmerkmal wollen wir erhalten.
Dafür brauchen wir deine Unterstützung – es dauert nur einen Moment und du kannst uns schon ab einem Euro fördern. Vielen Dank.
Unterstütze Gründerszene