Unternehmen

› Unternehmen A-Z
MyfreeGuest
  • MyfreeGuest
  • gegründet: Mai 2018
  • Status: aktiv

MyfreeGuest

E-Commerce

MyfreeGuest ist ein Portal auf dem man private kostenfreie Unterkünfte finden oder selber anbieten kann. Als ideale Alternative zu Hotels bedeutet ein MyfreeGuest-Aufenthalt persönliches Reiseerlebnis, Authentizität und Flexibilität.

Das Prinzip von MyfreeGuest ist, dass man theoretisch kein Geld ausgeben muss, um eine Unterkunft zu buchen. Wenn man einmal bei einer Person untergekommen ist, bekommt diese Person GuestCoins mit denen sie wiederum „kostenfrei“ bei jemand anderem unterkommen kann. Ein Geben und Nehmen quasi, ohne dabei das Gefühl zu haben dafür tatsächlich Geld auszugeben.

Auf MyfreeGuest kannst du mit deinen GuestCoins bundesweit sowie Österreich und die Schweiz ein Zimmer, ein Apartment, eine Wohnung oder sogar ein ganzes Haus von privaten Gastgebern in Anspruch nehmen und dich auf Reisen wie Zuhause fühlen. Oder du bietest selbst deine Unterkunft an, sammelst dadurch GuestCoins und kannst damit Unterkünfte von anderen buchen. Unser Ziel ist es Reisen persönlicher, bequemer, unkomplizierter und smarter zu machen.

Sowohl als Gastgeber als auch als Gast kann man bei MyfreeGuest auf Sicherheit durch ein reges Bewertungssystem - unterteilt in Bewertungen zur Unterkunft und Bewertungen zum Gast/-geber - sowie die Verifizierung von Mitgliedern vertrauen.

MyfreeGuest Team

Übersichtskarte für MyfreeGuest

Kontakt zu MyfreeGuest

Webprofile von MyfreeGuest

Für die Richtigkeit der aufgeführten Inhalte in den Bereichen der Datenbank wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Ihr falsche Angaben korrigieren oder entfernen lassen wollt, kontaktiert uns bitte per E‑Mail unter datenbank [ät] gruenderszene.de.

Unterstütze unabhängigen Journalismus! Wieso mitmachen?
Hinter unserem kostenlosen digitalen Angebot stehen 1.500 Stunden Recherche, Analyse, vertrauliche Gespräche, Fakten-Checks und Gegenlesen – und das jeden Monat. Die thematische Ausrichtung auf Gründerszene ist einzigartig. Mit unseren Artikeln geben wir exklusive Einblicke in die Startup-Szene und berichten über die junge digitale Wirtschaft wie kein anderes Medium in Deutschland. Dieses Alleinstellungsmerkmal wollen wir erhalten.
Dafür brauchen wir deine Unterstützung – es dauert nur einen Moment und du kannst uns schon ab einem Euro fördern. Vielen Dank.
Unterstütze Gründerszene