Unternehmen

› Unternehmen A-Z
ODOSCOPE GmbH
  • ODOSCOPE GmbH
  • gegründet: April 2015
  • Status: aktiv

ODOSCOPE

SaaS Plattform

ODOSCOPE mit Sitz in Köln ist die weltweit führende SaaS-Plattform für Situationalisierung, die digitale Kanäle auf Basis situationsbezogener Daten optimiert. E-Business Anbieter können damit ihre Online-Kommunikation revolutionieren: Basierend auf präskriptiven Analysen passt die disruptive In-Memory-Grid-Technologie alle digitalen Touchpoints selbstlernend an die aktuelle Situation und Bedürfnisse jedes einzelnen Users an. Hierfür werden situative mit personenbezogenen Daten kombiniert. Selbst unbekannten Usern können damit individuell relevante Inhalte wie z.B. situationsbezogene Produktlisten vollständig DSGVO-konform präsentiert werden – vollautomatisiert und in weniger als 20 Millisekunden. Kundenzentriertheit und Unternehmensziele gehen dabei Hand in Hand: Online-Händler bspw. können ihre Verkaufsstrategie einbeziehen, indem sie Neuheiten oder Ladenhüter höher gewichten. So profitieren u.a. Kunden wie Mister Spex, TOM TAILOR, InStyle, Tennis-Point, asambeauty und Erwin Müller von Uplifts der Conversion Rates und Umsätze um 20% und mehr.

ODOSCOPE Team

Finanzierung von ODOSCOPE

Finanzierungsart:
Bewertung: unbekannt
Datum der Datenerhebung: 05.02.2018

Gesellschafter von ODOSCOPE

Übersichtskarte für ODOSCOPE

Kontakt zu ODOSCOPE

Für die Richtigkeit der aufgeführten Inhalte in den Bereichen der Datenbank wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Ihr falsche Angaben korrigieren oder entfernen lassen wollt, kontaktiert uns bitte per E‑Mail unter datenbank [ät] gruenderszene.de.

Unterstütze unabhängigen Journalismus! Wieso mitmachen?
Hinter unserem kostenlosen digitalen Angebot stehen 1.500 Stunden Recherche, Analyse, vertrauliche Gespräche, Fakten-Checks und Gegenlesen – und das jeden Monat. Die thematische Ausrichtung auf Gründerszene ist einzigartig. Mit unseren Artikeln geben wir exklusive Einblicke in die Startup-Szene und berichten über die junge digitale Wirtschaft wie kein anderes Medium in Deutschland. Dieses Alleinstellungsmerkmal wollen wir erhalten.
Dafür brauchen wir deine Unterstützung – es dauert nur einen Moment und du kannst uns schon ab einem Euro fördern. Vielen Dank.
Unterstütze Gründerszene