Unternehmen

› Unternehmen A-Z
Onefootball GmbH
  • Onefootball GmbH
  • gegründet: März 2008
  • Status: aktiv

Onefootball

App (Sport)

2008 gegründet, ist Onefootball mittlerweile die führende mobile Fußballplattform und die treibende Kraft, wenn es um die weltweite Vernetzung von Fußballfans geht. Die App, die nach Angaben des Unternehmens mehr als 20 Millionen Mal heruntergeladen wurde, bietet ihren Nutzern alles rund um Fußball von den neuesten Nachrichten, Live-Tickern, Statistiken, Videos und vieles mehr. Sie ist in 16 Sprachen verfügbar und deckt mehr als 140 Ligen ab (Stand April 2015). Außerdem können Nutzer über die Plattform ihre Emotionen durch verschiedene Abstimmungs- und Messaging-Funktionen mit anderen Fußballfans teilen. Hinter der App steckt die Onefootball GmbH mit Sitz in Berlin. Onefootball hieß bis März 2013 iLiga.

Onefootball Team

Finanzierung von Onefootball

Finanzierungsart: Funded
Bewertung: unbekannt
Datum der Datenerhebung: 26.08.2014

Gesellschafter von Onefootball

Übersichtskarte für Onefootball

Kontakt zu Onefootball

Für die Richtigkeit der aufgeführten Inhalte in den Bereichen der Datenbank wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Ihr falsche Angaben korrigieren oder entfernen lassen wollt, kontaktiert uns bitte per E‑Mail unter datenbank [ät] gruenderszene.de.

Unterstütze unabhängigen Journalismus! Wieso mitmachen?
Hinter unserem kostenlosen digitalen Angebot stehen 1.500 Stunden Recherche, Analyse, vertrauliche Gespräche, Fakten-Checks und Gegenlesen – und das jeden Monat. Die thematische Ausrichtung auf Gründerszene ist einzigartig. Mit unseren Artikeln geben wir exklusive Einblicke in die Startup-Szene und berichten über die junge digitale Wirtschaft wie kein anderes Medium in Deutschland. Dieses Alleinstellungsmerkmal wollen wir erhalten.
Dafür brauchen wir deine Unterstützung – es dauert nur einen Moment und du kannst uns schon ab einem Euro fördern. Vielen Dank.
Unterstütze Gründerszene