Unternehmen

› Unternehmen A-Z
SMT Social.Media.Tracking GmbH
  • SMT Social.Media.Tracking GmbH
  • gegründet: November 2011
  • Status: aktiv

Quintly

Quintly ist ein Analytics Tool. Mit der webbasierten SaaS Lösung können Social Media Profile (u.a. Facebook Pages und Twitter Profile) analysiert und verglichen werden. Der Fokus des Tools liegt dabei im Benchmarking mit Wettbewerbern oder Best-Practice Beispielen. Weiterhin können umfangreiche Social Media Statistiken zu jeder Facebook Seite und jedem Twitter Profil ausgelesen werden, auch wenn man selbst keine Administrationsrechte für die entsprechenden Profile besitzt. Das vordergründige Ziel ist, Optimierungspotentiale für das eigene Social Media Marketing und die zugehörige Strategie aufzuzeigen. Mit den mehr als 35 vorhandenen Metriken lassen sich gezielt und granular die Stärken und Schwächen von einzelnen Marken herausfiltern. Die Analysen umfassen die Bereiche Fans/Follower, Interaktion und Content. Zudem kann man die wichtigsten Social Media KPIs auf einen Blick auslesen. Ebenso ist eine umfangreiche Reporting Lösung integriert und individualisierte Vorlagen lassen sich somit einfach und automatisiert versenden. Eine optionale Facebook Insights Integration bietet die Möglichkeit, die Facebook Statistiken der eigene Seite bzw. Seiten komfortabel zu analysieren.

Quintly Team

Finanzierung von Quintly

Finanzierungsart: Gegründet
Bewertung: unbekannt
Datum der Datenerhebung: 25.09.2012

Gesellschafter von Quintly

Übersichtskarte für Quintly

Kontakt zu Quintly

Für die Richtigkeit der aufgeführten Inhalte in den Bereichen der Datenbank wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Ihr falsche Angaben korrigieren oder entfernen lassen wollt, kontaktiert uns bitte per E‑Mail unter datenbank [ät] gruenderszene.de.

Unterstütze unabhängigen Journalismus! Wieso mitmachen?
Hinter unserem kostenlosen digitalen Angebot stehen 1.500 Stunden Recherche, Analyse, vertrauliche Gespräche, Fakten-Checks und Gegenlesen – und das jeden Monat. Die thematische Ausrichtung auf Gründerszene ist einzigartig. Mit unseren Artikeln geben wir exklusive Einblicke in die Startup-Szene und berichten über die junge digitale Wirtschaft wie kein anderes Medium in Deutschland. Dieses Alleinstellungsmerkmal wollen wir erhalten.
Dafür brauchen wir deine Unterstützung – es dauert nur einen Moment und du kannst uns schon ab einem Euro fördern. Vielen Dank.
Unterstütze Gründerszene