Unternehmen

› Unternehmen A-Z
Linquire UG (haftungsbeschränkt) Linquire UG (haftungsbeschränkt)
  • Linquire UG (haftungsbeschränkt)
  • gegründet: Dezember 2011
  • Status: inaktiv

Squadmail

E-mail

SquadMail ermöglicht es Nutzern in unter einer Minute und ohne Downloads oder Softwareinstallationen in ihrem E-Mail Postfach geteilte Ordner zu erstellen und andere in diese einzuladen. Die Ordner werden vollkommen unabhängig von der Software (egal ob Outlook, Apple Mail, Thunderbird etc.) in den E-Mail Clients angezeigt. E-Mails, Notizen, Anhänge usw. werden automatisch, sehr schnell und komplett SSL verschlüsselt zwischen den Ordnermitgliedern synchronisiert. Durch die ununterbrochene Verschlüsselung ist SquadMail dabei wesentlich sicherer als herkömmlicher E-Mail Verkehr. So können Teams schnell und einfach eine einheitliche Ordnerstruktur für ihren E-Mail Verkehr einrichten, sind dabei aber, anders als z.B. bei Microsoft Exchange, vollkommen plattformunabhängig und können auch organisationsfremde wie Kunden oder Freiberufler einbinden. Alle Ordner sind außerdem über eine eigene E-Mail Adresse ansprechbar, wobei eingestellt werden kann ob jeder oder nur Ordnermitglieder diese anschreiben können.

Squadmail Team

Finanzierung von Squadmail

Finanzierungsart: Gegründet
Bewertung: unbekannt
Datum der Datenerhebung: 10.06.2013

Gesellschafter von Squadmail

Übersichtskarte für Squadmail

Kontakt zu Squadmail

Für die Richtigkeit der aufgeführten Inhalte in den Bereichen der Datenbank wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Ihr falsche Angaben korrigieren oder entfernen lassen wollt, kontaktiert uns bitte per E‑Mail unter datenbank [ät] gruenderszene.de.

Unterstütze unabhängigen Journalismus!
Hinter unserem kostenlosen digitalen Angebot stehen 1.500 Stunden Recherche, Analyse, vertrauliche Gespräche, Fakten-Checks und Gegenlesen – und das jeden Monat. Die thematische Ausrichtung auf Gründerszene ist einzigartig. Mit unseren Artikeln geben wir exklusive Einblicke in die Startup-Szene und berichten über die junge digitale Wirtschaft wie kein anderes Medium in Deutschland. Dieses Alleinstellungsmerkmal wollen wir erhalten.
Dafür brauchen wir deine Unterstützung – es dauert nur einen Moment und du kannst uns schon ab einem Euro fördern. Vielen Dank.
Unterstütze Gründerszene