Unternehmen

› Unternehmen A-Z
Jan Stadermann, Philipp Klein & Tobias Auradniczek GbR
  • Jan Stadermann, Philipp Klein & Tobias Auradniczek GbR
  • gegründet: Mai 2017
  • Status: aktiv

StudyAds

Employer Branding an Universitäten & Schulen mit Collegeblöcken

StudyAds ist ein HR-Startup, das Employer Branding / Personalmarketing an den Top-Universitäten mit Premium-Collegeblöcken realisiert. Auf den 240-seitigen Collegeblöcken haben Unternehmen ganzseitig Platz (DIN A4), sich als attraktiver Arbeitgeber bei Studenten der gewünschten Fachrichtungen zu präsentieren. Für die Studenten ist der "CampusBlock" völlig kostenlos.

StudyAds hat ein bundesweites Netzwerk an Fachschaften der Top-Universitäten, über die die CampusBlocks direkt in die Hände der gewünschten Zielgruppe gelangen und nicht, wie bspw. vor der Mensa, jedem x-beliebigen Studenten gegeben werden. So gelangt Ihre Anzeige auch dort an, wo Sie sich als attraktives Unternehmen präsentieren möchten.

Seit August 2018 gibt es den SchülerBlock, von dem nach nur 2 Monaten direkt die erste Auflage im Landkreis Gießen erschienen ist. Als nächste Stadt steht Frankfurt am Main im Fokus.

StudyAds Team

Übersichtskarte für StudyAds

Kontakt zu StudyAds

Für die Richtigkeit der aufgeführten Inhalte in den Bereichen der Datenbank wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Ihr falsche Angaben korrigieren oder entfernen lassen wollt, kontaktiert uns bitte per E‑Mail unter datenbank [ät] gruenderszene.de.

Unterstütze unabhängigen Journalismus! Wieso mitmachen?
Hinter unserem kostenlosen digitalen Angebot stehen 1.500 Stunden Recherche, Analyse, vertrauliche Gespräche, Fakten-Checks und Gegenlesen – und das jeden Monat. Die thematische Ausrichtung auf Gründerszene ist einzigartig. Mit unseren Artikeln geben wir exklusive Einblicke in die Startup-Szene und berichten über die junge digitale Wirtschaft wie kein anderes Medium in Deutschland. Dieses Alleinstellungsmerkmal wollen wir erhalten.
Dafür brauchen wir deine Unterstützung – es dauert nur einen Moment und du kannst uns schon ab einem Euro fördern. Vielen Dank.
Unterstütze Gründerszene