Unternehmen

› Unternehmen A-Z
TALOS Workforce Solutions GmbH
  • TALOS Workforce Solutions GmbH
  • gegründet: Dezember 2017
  • Status: aktiv

TALOS Workforce Solutions

Intelligente Software für flexibles Personalmanagement

Als IT-Startup im Workforce-Bereich haben wir uns Anfang des Jahres 2018 auf die Entwicklung von innovativen Softwarelösungen rund um das Thema flexible Personal & Zeitarbeit spezialisiert – unser Team baut dabei auf langjährige Erfahrung in softwaregestützter Prozessdienstleistung im Großkundenbereich. Die Konzeption, die Implementierung und der Betrieb von anwenderfreundlichen Vendor Management Systemen (VMS-Lösungen) ist unsere Leidenschaft: Denn sie bedeuten wirtschaftlichen Erfolg.

Unser zweites Produkt zielt speziell auf Talentmanagement ab, mit TALOS SPOT (Single-Point-of-Talent) bieten wir Headhuntern, Unternehmen und Personaldienstleistern ein innovatives Tool zur Verwaltung ihres Talentpools an. Unser Ziel ist die Technologieführerschaft für unsere Softwarelösungen in Deutschland. Deshalb denken wir mit TALOS immer einen Schritt weiter. Statt veraltete Software und Systeme zu überarbeiten entwickeln und konzipieren wir aus einem neuen Blickwinkel: mit Weitblick und aus einem Guss. Modernste Technologie verbindet sich dabei mit langjährigem Expertenwissen aus der Branche.

TALOS Workforce Solutions Team

Finanzierung von TALOS Workforce Solutions

Finanzierungsart:
Bewertung: unbekannt
Datum der Datenerhebung: 06.08.2018

Gesellschafter von TALOS Workforce Solutions

Übersichtskarte für TALOS Workforce Solutions

Kontakt zu TALOS Workforce Solutions

Für die Richtigkeit der aufgeführten Inhalte in den Bereichen der Datenbank wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Ihr falsche Angaben korrigieren oder entfernen lassen wollt, kontaktiert uns bitte per E‑Mail unter datenbank [ät] gruenderszene.de.

Unterstütze unabhängigen Journalismus!
Hinter unserem kostenlosen digitalen Angebot stehen 1.500 Stunden Recherche, Analyse, vertrauliche Gespräche, Fakten-Checks und Gegenlesen – und das jeden Monat. Die thematische Ausrichtung auf Gründerszene ist einzigartig. Mit unseren Artikeln geben wir exklusive Einblicke in die Startup-Szene und berichten über die junge digitale Wirtschaft wie kein anderes Medium in Deutschland. Dieses Alleinstellungsmerkmal wollen wir erhalten.
Dafür brauchen wir deine Unterstützung – es dauert nur einen Moment und du kannst uns schon ab einem Euro fördern. Vielen Dank.
Unterstütze Gründerszene