Unternehmen

› Unternehmen A-Z
MHealth Pioneers GmbH
  • MHealth Pioneers GmbH
  • gegründet: Oktober 2016
  • Status: aktiv

Thryve

Digital Health Monitoring Service

Thryve ermöglicht datengestützte, digitale Gesundheitsversorgung mit einem harmonisierten Zugang zu gesundheitsbezogenen Daten aus Smartphones, Wearables und vernetzten Medizinprodukten verschiedenster Hersteller. Gesundheitsservices können es Ihren Nutzern mit Thryve ermöglichen, gesundheitsbezogene Daten für eine verbesserte Versorgung freizugeben – und sparen dabei Zeit und Kosten für die technische Integration der verschiedensten Datenquellen. Das von Thryve generierte Gesundheitsprofil versetzt Digital Therapeutics, Pharma-Unternehmen und Krankenhäuser so in die Lage, Krankheitsverläufe besser zu verstehen und Behandlungen individuell zuzuschneiden. Diese datengestützte Präzisionsversorgung auf Basis von kontinuierlichen, gesundheitsbezogenen Parametern sowie Kontextinformationen erhöht die Adhärenz, verbessert die Effektivität und erzeugt gleichzeitig entscheidende Informationen für Nutzennachweis und Erstattung. Das Thryve SDK integriert sich in bestehende Anwendungen und stellt über die Thryve-API umfassende Gesundheitsinformationen in einem standardisierten Datenformat zur Verfügung.

Artikel bei Gründerszene zu Thryve

Thryve Team

Finanzierung von Thryve

Finanzierungsart:
Bewertung: unbekannt
Datum der Datenerhebung: 19.10.2016

Gesellschafter von Thryve

Übersichtskarte für Thryve

Kontakt zu Thryve

Für die Richtigkeit der aufgeführten Inhalte in den Bereichen der Datenbank wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Ihr falsche Angaben korrigieren oder entfernen lassen wollt, kontaktiert uns bitte per E‑Mail unter datenbank [ät] gruenderszene.de.

Unterstütze unabhängigen Journalismus! Wieso mitmachen?
Hinter unserem kostenlosen digitalen Angebot stehen 1.500 Stunden Recherche, Analyse, vertrauliche Gespräche, Fakten-Checks und Gegenlesen – und das jeden Monat. Die thematische Ausrichtung auf Gründerszene ist einzigartig. Mit unseren Artikeln geben wir exklusive Einblicke in die Startup-Szene und berichten über die junge digitale Wirtschaft wie kein anderes Medium in Deutschland. Dieses Alleinstellungsmerkmal wollen wir erhalten.
Dafür brauchen wir deine Unterstützung – es dauert nur einen Moment und du kannst uns schon ab einem Euro fördern. Vielen Dank.
Unterstütze Gründerszene