Unternehmen

› Unternehmen A-Z
Vehiculum mobility solutions GmbH
  • Vehiculum mobility solutions GmbH
  • gegründet: September 2015
  • Status: aktiv

Vehiculum

FinTech

Die Firma VEHICULUM wurde von Lukas Steinhilber, Melchior Bauer und Guy Moller gegründet und ist das weltweit erste Unternehmen, das den Abschluss eines Leasingvertrags über das Internet ermöglicht. Die Mission des Unternehmens ist es, einen schnellen, einfachen und digitalen Weg zum einem Leasingfahrzeug zu bieten. Dank der digitalen Marktübersicht gelangen Interessierte in Minutenschnelle zum gewünschten Fahrzeug, das sie dann mit wenigen Klicks konfigurieren und anschließend direkt über die Plattform bestellen können. Hierbei hat der Kunde die Möglichkeit, das Budget, die gewünschte Ausstattung und Laufleistung des Fahrzeugs sowie die gewünschte Laufzeit des Vertrags zu definieren. Außerdem können zusätzliche Dienstleistungen wie die Wartung des Fahrzeugs, saisonale Bereifung und auch die Versicherung mit nur einem Klick zum Vertrag hinzugebucht werden. Durch dieses modulare System können Kunden ihren Vertrag ganz den jeweiligen individuellen Bedürfnissen anpassen. Neben der visuellen Marktübersicht und dem Online-Vertragsabschluss bietet VEHICULUM seinen Kunden auch attraktive Preise. Hierfür analysiert ein Echtzeit-Algorithmus fortwährend den Markt und berechnet aus Subventionen, Prämien, Händleraktionen und anderen Zuschüssen der Automobilindustrie die besten Raten für den Kunden. Dadurch sparen Verbraucher im Schnitt 3.500€ pro Vertrag. Langfristig plant VEHICULUM, weitere Mobilitätskonzepte in die Plattform zu integrieren und selbige dadurch zur ersten Anlaufstelle für all diejenigen zu machen, die für einen mittel- oder langfristigen Zeitraum ein Auto benötigen.

Vehiculum Team

Übersichtskarte für Vehiculum

Kontakt zu Vehiculum

Für die Richtigkeit der aufgeführten Inhalte in den Bereichen der Datenbank wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Ihr falsche Angaben korrigieren oder entfernen lassen wollt, kontaktiert uns bitte per E‑Mail unter datenbank [ät] gruenderszene.de.

Unterstütze unabhängigen Journalismus!
Hinter unserem kostenlosen digitalen Angebot stehen 1.500 Stunden Recherche, Analyse, vertrauliche Gespräche, Fakten-Checks und Gegenlesen – und das jeden Monat. Die thematische Ausrichtung auf Gründerszene ist einzigartig. Mit unseren Artikeln geben wir exklusive Einblicke in die Startup-Szene und berichten über die junge digitale Wirtschaft wie kein anderes Medium in Deutschland. Dieses Alleinstellungsmerkmal wollen wir erhalten.
Dafür brauchen wir deine Unterstützung – es dauert nur einen Moment und du kannst uns schon ab einem Euro fördern. Vielen Dank.
Unterstütze Gründerszene