Unternehmen

› Unternehmen A-Z
Luoro GmbH
  • Luoro GmbH
  • gegründet: Februar 2015
  • Status: aktiv

Wingbrush

Zahnpflegeprodukte / Einzelhandel

Die Luoro GmbH entwickelt und vertreibt innovative Produkte im zahnmedizinischen Sektor und ist spezialisiert im Feld der Zahnzwischenraumreinigung. Die Relevanz der Interdentalreinigung ist allseits bekannt, nicht zuletzt vor dem Hintergrund, dass eine Vernachlässigung dieser unter anderem das Parodontitisrisiko signifikant ansteigen lässt. Erfinder und Entwickler der WINGBRUSH® Interdentalbürste, Dr. med. dent. Louis Bahlmann, beschäftigt sich seit über 5 Jahren mit dieser Problematik und möchte das Bewusstsein für Interdentalpflege beim Patienten stärken. Eine einfache Anwendung von Interdentalbürsten kombiniert mit höchster Reinigungsleistung war hierfür notwendig. Die WINGBRUSH vereint die höchste Reinigungsleistung von Interdentalbürsten mit einer einfachen Anwendbarkeit. Die Kombination aus einem innovativen Halter und intelligenten Fühler der das Auffinden der Interdentalräume erleichtert sowie einem nachhaltigen Wechselbürstensystem ermöglichen einen reibungslosen Reinigungsprozess. Gleichzeitig verhindert der Fühler ein Umknicken des Drahtes und schafft damit langlebigere Wechselbürsten. Aufgrund der einfachen Handhabung können schwererreichbare Interdentalräume besser erreicht werden, ohne das Zahnfleisch zu verletzen. Die WINGBRUSH wurde in Zusammenarbeit mit der Universität Bonn entwickelt und klinisch gegenüber herkömmlichen Interdentalbürsten getestet.

Wingbrush Team

Finanzierung von Wingbrush

Finanzierungsart:
Bewertung: unbekannt
Datum der Datenerhebung: 07.11.2016

Gesellschafter von Wingbrush

Übersichtskarte für Wingbrush

Kontakt zu Wingbrush

Webprofile von Wingbrush

Für die Richtigkeit der aufgeführten Inhalte in den Bereichen der Datenbank wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Ihr falsche Angaben korrigieren oder entfernen lassen wollt, kontaktiert uns bitte per E‑Mail unter datenbank [ät] gruenderszene.de.

Unterstütze unabhängigen Journalismus!
Hinter unserem kostenlosen digitalen Angebot stehen 1.500 Stunden Recherche, Analyse, vertrauliche Gespräche, Fakten-Checks und Gegenlesen – und das jeden Monat. Die thematische Ausrichtung auf Gründerszene ist einzigartig. Mit unseren Artikeln geben wir exklusive Einblicke in die Startup-Szene und berichten über die junge digitale Wirtschaft wie kein anderes Medium in Deutschland. Dieses Alleinstellungsmerkmal wollen wir erhalten.
Dafür brauchen wir deine Unterstützung – es dauert nur einen Moment und du kannst uns schon ab einem Euro fördern. Vielen Dank.
Unterstütze Gründerszene