Jetzt kostenlose Visitenkarten sichern

Visitenkarten sind auch zu Zeiten von Social Media und Internet ein fester Bestandteil, um Geschäftskontakte aufzubauen und für erfolgreiches Networking. Um sich dabei von der Masse abzuheben und einen professionellen Eindruck zu hinterlassen, sind qualitative und kreative Visitenkarten unerlässlich.

MOO-Visitenkarten für kreative Köpfe

Die Visitenkarten von MOO bieten jedem die Möglichkeit, der Kreativität freien Lauf zu lassen. Nutzer können aus Hunderten von vorgefertigten Designvorlagen wählen oder eigene Fotos oder Designs hochladen. Dank der patentierten Technologie „Printfinity“ kann jede Kartenrückseite individuell gestaltet werden, hierdurch kann man sich einfach ein Taschen-Portfolio erstellen und die eigene Person oder das eigene Startup einfach und effizient vermarkten.

50 kostenlose Visitenkarten

Der Deal der Woche sind 50 kostenlose Visitenkarten von moo.com. Die Karten können individuell gestaltet werden und kommen in einer stabilen Papierschachtel zur Aufbewahrung. Bezahlt werden müssen lediglich die Versandkosten von 4,76€ innerhalb Deutschlands.  Das Angebot kann nur einmal pro Haushalt genutzt werden und die Karten kommen mit einem kleinen moo.com-Logo (siehe Foto).

Über moo.com

MOO ist eine preisgekrönte Online-Druckerei aus London, welche 2004 mit dem Ziel gegründet wurde, die globale Druckindustrie aufzumischen und kreatives Design für alle zugänglich zu machen. Durch die Anwendung von Web 2.0 Prinzipien auf einen 500-jährigen Markt wurde MOO zu einem der am schnellsten wachsenden Druckunternehmen der Welt und hat seit Gründung ein rapides jährliches Wachstum und globale Marktpräsenz erreicht.  MOO druckt monatlich Millionen von Karten und hat Kunden in mehr als 200 Ländern. Weitere Informationen findet ihr auf www.moo.com/de.

Deals auf Gründerszene

Du interessierst Dich für eine Veröffentlichung Deines Deals auf Gründerszene? Dann sende einfach eine E-Mail an deals@gruenderszene.de.