Deal der Woche Highlight


SuccessControl für mehr Organisation

Wer eine eigene Firma gründet, muss vor allem eins sein: gut organisiert. Alle Vorgänge immer im Auge zu behalten, ist immens wichtig. Das gelingt am besten mit einer praktikablen CRM-Lösung (CRM = Customer Relationship Management) für kleine Unternehmen und Startups.

SuccessControl ist eine solche Software. Das Programm wird direkt über Microsoft Office gesteuert, so fällt die Einarbeitungszeit besonders kurz aus. Die Arbeitserleichterung ist jedoch enorm – und das bei einer extrem einfachen Handhabung.

Fokus: Kundengewinnung – Kontakte in Kunden verwandeln

Anders als andere Programme versucht SuccessControl nicht den Anwender zu einem Buchhalter zu machen, sondern bietet eine Adressverwaltung mit dem Schwerpunkt „Modernes Kundenmanagement“. Mit der Software ist es endlich auch ohne Einarbeitungszeit möglich, passend zu einem erfassten Kunden auch Angebote und Rechnungen aufzusetzen, Termine zu planen, Vereinbarungen zu erfassen, Projekte zu überwachen oder wiederkehrende Abläufe zu verwalten.

Alle wichtigen Kontakte werden am Bildschirm erfasst, damit ihnen dann Vorgänge, Dokumente und andere Dateien zugeordnet werden können. So ist es besonders einfach, bestehende Kunden in der Datenbank wiederzufinden – gleichzeitig geraten wiederkehrende Aufgaben in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Pressearbeit und Projektverwaltung nicht mehr in Vergessenheit.

Angebote und Rechnungen erstellen, Zahlungen überwachen

SuccessControl bietet sogar eine integrierte Artikelverwaltung an. Auf diese Weise lassen sich Angebote und Rechnungen noch einfacher zusammenstellen, weil sich die einzelnen Posten per Mausklick aus der Datenbank übernehmen lassen. Das angeschlossene Mahnwesen überwacht die ausstehenden Zahlungen und gibt dem Nutzer die Sicherheit, dass aus Umsatz auch Bares wird.

Innerbetriebliche Organisation – Strukturen für organisches Wachstum

Die Access-gesteuerte Kunden- und Adressverwaltung ist nicht nur im Büro eine große Hilfe, sondern legt auch den Grundstein für eine strukturierte innerbetriebliche Organisation.

Aufträge, Aktionen, Projekte, Veranstaltungen und Marketingaktivitäten können in einzelne Ordner sortiert werden. So lassen sich alle Daten thematisch bündeln, sind prozessorientiert abgelegt und leicht auffindbar. Diese Struktur erleichtert es, neue Mitarbeiter und Aushilfskräfte einzuarbeiten, diesen gezielt produktive Aufgaben zu übertragen und Umsatzpotenziale auszuschöpfen.

Funktionen von SuccessControl im Überblick

  • Adress- und Kundenverwaltung:
    Die Software erfasst und verwaltet alle wichtigen Daten eines Kunden. Eine Kontakthistorie zeigt alle stattgefundenen Kontakte der Vergangenheit und alle noch ausstehenden Termine an. Es können E-Mails, Dokumente und Aufgaben mit einer Person verknüpft werden. Aus der Übersicht heraus ist es möglich, einen neuen Termin zu erstellen, Wiedervorlagen und Erinnerungen anzulegen oder ein Schriftstück wie etwa ein Angebotsschreiben zu generieren.
    Video: Adressen suchen und selektieren
  • Rechnungsprogramm – Auftragsbearbeitung mit Artikelverwaltung:
    Das Programm nutzt die bestehenden Daten der Kunden und eine interne Artikelverwaltung, um besonders schnell neue Angebote, Lieferscheine oder Rechnungen zu erstellen. Rechnungen lassen sich mit oder ohne Artikel (mit und ohne Bild) anlegen. Es sind bis zu drei Steuersätze hinterlegt. Auch die Kleinunternehmerregelung kann zur Anwendung kommen.
    Video: Von Angebot bis Zahlungseingang
  • Ordner-Modul: Projektverwaltung für projektorientiertes Arbeiten
    Aufträge, Aktionen, Projekte, Veranstaltungen und Marketingaktivitäten können in einzelne Ordner einsortiert werden. So lassen sich alle Daten thematisch bündeln und so besonders leicht wiederfinden.
    Video: Ordner- und Projektverwaltung
  • Kassenbuch: Das Programm führt gern eine Kasse, in die sich Einnahmen (Bar, EC oder Kreditkarte) und Ausgaben direkt einbuchen lassen. Natürlich bietet das Programm zum Kassenbuch auch ein Mahnwesen, um ausstehende Zahlungen zu überwachen.
    Video: Mahnungen erstellen
  • Newsletter-Tool: Das Marketingmodul erlaubt es, Adressen gezielt zu selektieren, um so Listen, Werbebriefe oder E-Mail-Newsletter aufzusetzen. Newsletter werden besonders anwenderfreundlich per Drag and Drop direkt in Outlook erzeugt und dabei personalisiert.
    Video: Newsletter erstellen und versenden
  • Office Anbindung: Direkte Integration von Word, Excel und Outlook-Anbindung, die auch Adressen und Notizen in die Outlook-Kontakte übernimmt. So können diese Daten auf Wunsch auch über Windows Phones (Smartphones) und OneDrive mobil abgerufen werden.
    Video: Excel Listen erstellen

Konditionen – Angebot im Detail

Die Lizenzpreise für SuccessControl CRM sind einmalig, es fallen KEINE weiteren Nutzungsgebühren an.

  • Buy one get one free: Kaufe eine Pro-Lizenz und erhalte eine weitere Pro-Lizenz kostenlos dazu. Ideal um als kleines Team zu starten.
  • Ein 120-Euro-Gutschein, der beim Kauf einer Pro-Lizenz abgezogen wird. Ideal für Einzelunternehmer.

Je Gründer / Unternehmen / Startup kann jeweils nur ein Buy-one-get-one-free-Gutschein oder ein 120-Euro-Gutschein angefordert und eingelöst werden.
Anforderung bis 27. Oktober 2014 unter: http://www.successcontrol.de/deal-der-woche/

Die Gutscheine sind bis zum 30. November 2014 gültig und nicht übertragbar.

Erst kostenlos testen

Wer zunächst Erfahrungen mit der Software sammeln will, kann im Vorfeld die kostenlose Freeversion nutzen. Dabei unterscheidet sich die Free- von der Proversion nur durch die Tatsache, dass sie auf einen Anwender beschränkt ist und Werbung einblendet wird.

Das Programm arbeitet unter Windows XP, Vista, Windows 7, Windows 8 und Windows Server. Empfohlen wird zusätzlich Microsoft Office 2007, 2010 oder 2013 bzw. Office 365.

Über den Anbieter

Die SuccessControl CRM – Steppat GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung von besonders einfach zu bedienenden und zugleich äußerst effektiven CRM-Lösungen für kleine Unternehmen sowie mittelständische Unternehmen auf Basis der Microsoft Office Produktreihe. 1998 in Stuttgart gegründet, umfasst das Unternehmen heute zwei Standorte und ist einer der führenden Anbieter von Microsoft Access Softwarelösungen für Office in Deutschland. Der Hauptsitz der SuccessControl CRM – Steppat GmbH mit Software-Vertrieb und -Service befindet sich in Idar-Oberstein in Rheinland-Pfalz. Die Anwendungsentwicklung hat ihren Sitz in Fort Collins in den USA.