Die eigene Finanzierung sichern

Getreu dem Motto „Führ mich zum Schotter!“ (Jerry Maguire – Spiel des Lebens) gibt es bei den Gründerszene-Seminaren einige, welche die Chance auf eine Finanzierung nachhaltig erhöhen.

So spezialisieren sich die Seminare „Finanzierung durch Investoren„, „Feierabend-Talk mit Holtzbrinck Ventures“ und „Crowdinvesting“ vornehmlich darauf, wie der erste Schritt der Ansprache eines Geldgebers gemeistert wird. In den Seminaren „Beteiligungsverträge verhandeln“ und „Unternehmensbewertung“ hingegen werden die essentiellen Schritte vor und nach einer Finanzierung beleuchtet.

Die richtige Ansprache eines Investors

Wir sind sehr froh, dass wir mit Pawel Chudzinski und Rainer Maerkle wichtige Vertreter der zwei größten deutschen VCs für unsere Seminare gewinnen konnten. In beiden Seminaren wird aufgezeigt, wie ein Investor richtig angesprochen wird. Der Feierabend-Talk wird hierbei durch eine Q&A-Runde zum Thema VC-Ansprache dominiert.

Finanzierung durch Investoren – Wie erhöhe ich meine Chancen auf Kapital?
Pawel Chudzinski, Point Nine Capital
27. März 2013, 9 bis 13 Uhr
nur noch 2 freie Plätze!

Feierabend-Talk mit Holtzbrinck Ventures – Die richtige Ansprache eines VC’s
Rainer Maerkle, Holtzbrinck Ventures
17. April 2013, 18 bis 20.30 Uhr

 

Finanzierung über Crowdinvesting

Anzeige
Alternativ zu den klassischen Finanzierungen über Venture Capital, Business-Angels und Co. ist in letzer Zeit auch die Form des Crowdinvesting für Startups sehr beliebt. Wer überlegt sein Unternehmen über die Crowd finanzieren zu lassen oder gerne erfahren möchte ob das eigene Geschäftsmodell für ein Crowdinvesting geeignet ist, dem ist dieses Seminar zu empfehlen.

Erstmals wird aus Sicht der Unternehmen beleuchtet, was die Vor- und Nachteile eines Crowdinvestings sind, welche Voraussetzungen ein Unternehmen mitbringen muss und wie die Zukunft eines Unternehmens nach einer erfolgreichen Finanzierung aussieht.

Die zwei Gründer einer der erfolgreichsten deutschen Crowdinvesting-Plattformen, Companisto (www.companisto.de), werden den Teilnehmern einen tiefen Einblick in das Thema vermitteln und natürlich auch für Fragen bereit stehen.

Crowdinvesting – Venture Capital aus dem Schwarm
David Rhotert und Tamo Zwinge, Companisto
18. April 2013, 15 bis 19 Uhr

 

Was kommt vor und nach der Finanzierung? 

Ist der passende Investor erst einmal gefunden und überzeugt, so warten auch schon die nächsten Herausforderungen. Zunächst gilt es den Wert des eigenen Unternehmens zu prüfen, um den Wert der zu vergebenden Anteile berechnen zu können. Wie dieses Unterfangen gelingt, erläutert der Corporate Finance Berater Peter Guggi in seinem Seminar „Unternehmensbewertung„.

Alles was nach der Einigung mit einem Investor kommt ist viel von Paragraphenarbeit geprägt. Damit auch hier jeder den Überblick behält, werden in unserem Seminar „Beteiligungsverträge verhandeln“ die  wichtigsten rechtlichen Regelungen erläutert und verständlich dargelegt.

Unternehmensbewertung – Startups richtig bewerten, finanzieren und verkaufen
Peter Guggi, in-rebus
28. März (ausverkauft), 02. Mai (2 freie Plätze), 26. Juni
jeweils 9 bis 13 Uhr

Finanzierungsrunden – Beteiligungsverträge verhandeln
Dr. Jörg Zätzsch, CMS Hasche Sigle
24. April 2013, 9 bis 13 Uhr

 

Pakete zum Thema Finanzierung

Natürlich gibt es für die thematisch passenden Seminaren zur Finanzierung des eigenen Unternehmens auch komplette Seminarpakete. So zum Beispiel:

Die richtige Finanzierungsform finden mit den Seminaren

Crowdinvesting und Feierabend-Talk mit Holtzbrinck Ventures

  • Zum Seminarpaket

oder das Paket Finanzierungsrunden mit den Seminaren

Beteiligungsverträge verhandeln und  Unternehmensbewertung

Alle Themen und Termine gibt es wie immer unter: gruenderszene.de/seminare

Ihr interessiert euch für die Gründerszene-Seminare oder habt Fragen? Das Seminarteam steht euch jederzeit zur Verfügung.

E-Mail: seminare@gruenderszene.de
Telefon: 030 / 577 07 119
Ansprechpartner: Markus Krätzschmar & Juliane Siebelts

Bild: © kallejipp / photocase.com