Diese 8 Food-Startups werden wir 2020 im Auge behalten
Moderne Ernährung

Diese 8 Food-Startups werden wir 2020 im Auge behalten

Kochroboter, Veganer Teig aus Flaschen oder Mandel-Käse: Die Innovationen aus der Food-Branche könnten unterschiedlicher nicht sein. Diese Startups lohnt es sich genauer anzuschauen.

Wo bleibt das Steak aus dem Labor?
„Clean Meat“

Wo bleibt das Steak aus dem Labor?

Diverse Startups wollen Fleisch im Labor züchten, manche seit Jahren – aber immer noch ohne marktreifes Ergebnis. Eine Gründerin erklärt, woran es bei „Clean Meat“ hapert.

Warum mich Food-Startups einfach nur noch langweilen
Trendwende

Warum mich Food-Startups einfach nur noch langweilen

Tech-Produkte sind in der Lebensmittelbranche rar. Stattdessen wird der Markt mit Hafermilch und veganen Snacks überschwemmt. Innovativ ist anders, findet unsere Autorin.

Otto Wilde

Der Masterplan hinter dem 4,5-Millionen-Euro-Grill

Der Crowdfunding-Rekord war nur der Anfang. Wie das Startup Otto Wilde mit einer Plattformstrategie vom Nischenanbieter zur führenden Direct-to-Consumer-Grillmarke werden will.

Während du schliefst

Vegane Burger boomen in der Pandemie

Die Aktie von Beyond Meat verdoppelte ihren Wert innerhalb eines Monats. Außerdem: Facebook kauft Giphy und Google muss mit einer Kartellklage in den USA rechnen.

Online-Supermarkt

„Als würde morgen der Krieg ausbrechen“

Zu Beginn der Corona-Krise wurden Lebensmittel-Lieferanten überrannt. Food.de-Gründer Karsten Schaal berichtet offen, wie er den Kundenansturm überstand.