Diese Stellenanzeige ist abgelaufen.

Co-Founder - Head of Design / Ingenieur (m/w)

Universal-Möbelbausystem

Berlin

Produktmanagement Co-Founder Development

Beginn: August 2017

Anstellungsverhältnis: Vollzeit

Berufserfahrung: Mit Berufserfahrung


Das Universal-Möbelbausystem - zur individuellen Möbelgestaltung ohne Kompromisse!

Ich sehne mich nach einer Möglichkeit meine eigenen Möbelvorstellungen umzusetzen. Bisherige modulare Möbelbausysteme bieten zu wenig Freiheit in der Gestaltung. Ich möchte die Möglichkeit haben die Größe, Form, Material, und Farbe z.B. eines Sideboards oder Schreibtisches frei gestalten zu können - ohne dabei handwerklich tätig werden zu müssen. Ich möchte meine Möbel mit nützlicher Elektronik ausstatten - z.B. Oberflächen für induktives Aufladen von Mobilgeräten - ohne sichtbare Verkabelung! Clean Design - Modulare Möbelbausysteme haben in der Regel ein markantes Design (Sichtbare Bausteine wie Stangensysteme oder Verbindungselemente).

Ich möchte die Wahl haben, ob ich klassisch-dezentes oder modern-markantes Möbeldesign gerade bevorzuge. Ich möchte dem Möbelstück nicht gleich ansehen, dass es aus vielen Bausteinen besteht - Es darf ruhig und clean wirken. Zu viele Vorgaben seitens der erhältlichen Möbelbausysteme berauben mich meiner individuellen Bedürfnisse. Ich will ein langlebiges Universal-Möbelbausystem, das meine und die Bedürfnisse aller, die keine Möbel von der Stange wollen, kompromisslos abdeckt!


Gemeinsam mit DIR konzipieren wir das ultimative Möbelbausystem - zur individuellen Möbelgestaltung ohne Kompromisse!Mit diesen Kernfunktionen erfinden wir die Nutzung von Möbeln neu:

MODULAR - Hochgradig modulare Bausteine

ermöglichen das Zusammensetzen frei wählbarer Korpus-Formate.Zudem können Möbel erweitert oder komplett umgebaut werden - werkzeuglos.


FLEXIBEL - Design nach deinem Geschmack

Alle Korpusse werden durch jederzeit auswechselbare Design-Oberflächen mit frei wählbaren Farben / Materialien versehen. 


SMART - High-Tech Funktionen

durch unsichtbar verbaute Stromleitungen und Elektronikmodule wie z.B. smarte Beleuchtung oder kabelloses Aufladen von Smartphones u.v.m.


Seit über zwei Jahren wird an dem Möbelbausystem gearbeitet.In meiner Werkstatt mit drei 3D-Druckern werden die Prototypen von Bausteinen stetig weiterentwickelt.

Durch das EXIST-Gründerstipendium beantragen wir über eine Berliner Universität / Hochschule die finanziellen Mittel, um auf Vollzeit-Basis innerhalb eines Jahres ein marktreifes Produkt zu entwickeln - inkl. Businessplan und Finanzierung. Im Anschluss erfolgt die Firmengründung.

Der wichtigste Faktor ist das richtige TEAM auf Augenhöhe - die wohl wichtigste Zutat eines erfolgreichen Startups! In einem kompetenten Team konzipieren wir mit viel Spaß und Startup-Atmosphäre - das ultimative Möbelbausystem.

Gemeinsam starten wir in der Möbelszene richtig durch. Deine Chance - sei von Anfang an als Gründer dabei!

Das Thema spricht Dich an und Du hast folgende Skills:

  • Auf Vollzeitbasis in Berlin.
  • Herausforderungen und innovative Konzepte faszinieren Dich.
  • Möbel sind dein DING - Du identifizierst dich mit dem Thema.
  • Du hast Unternehmergeist und Teamfähigkeit.
  • Spaß am Konzipieren von anspruchsvollen Produkten.
  • Kernkompetenz in: 3D/2D CAD-Konstruktion / Simulation und Analyse der Stabilität von Baugruppen.
  • Erfahrung / Kenntnisse in: Modelbau / Prototypenbau / Möbelbau / Produktionstechnik.
  • Abgeschlossenes Studium / Ausbildung in: Maschinenbau / Industriedesign / Produktdesign / Innenarchitektur oder ähnliches.

... dann bewirb Dich jetzt per Mail mit Deinem Lebenslauf:

startup-mitgruender@gmx.de

Aktuelle Stellenanzeigen:
Oder schau dich direkt auf unserer Jobbörse um.
Job hinzufügen →
Netzsieger 2017 'sehr gut'
amplifypixel.outbrain