(function(){ if ('undefined' !== typeof gs && 'undefined' !== typeof gs.show_ads && true === gs.show_ads) { var f = (adSSetup.view === 'd') ? 's' : 'm'; var p = document.createElement('img'); p.style.display = 'none'; p.onerror = function() { var x = document.createElement('img').src = 'https://bt.mediaimpact.de/' + f + '.png?b=1'; }; p.onreadystatechange = p.onload = function() { if (!this.readyState || this.readyState === 'loaded' || this.readyState === 'complete'){ var x = document.createElement('img').src = 'https://bt.mediaimpact.de/' + f + '.png?b=0'; p.onload = p.onreadystatechange = null; } }; p.src = 'https://acdn.adnxs.com/ast/static/bar.jpg'; document.body.appendChild(p); } })(); if ('undefined' !== typeof gs && 'undefined' !== typeof gs.show_ads && true === gs.show_ads) { function adBlockNotDetected(){ console.log('ads visible FAB'); if ('undefined' != typeof(ga)) { ga('send','event','ad-blocker','ads visible - FAB','',{nonInteraction:true}); } } function adBlockDetected(){ console.log('ads invisible FAB'); if ('undefined' != typeof(ga)) { ga('send','event','ad-blocker','ads invisible - FAB','',{nonInteraction:true}); } } if (typeof fuckAdBlock !== 'undefined' || typeof FuckAdBlock !== 'undefined' || 'undefined' !== typeof window.blockAdBlock) { adBlockDetected(); } else { var importFAB = document.createElement('script'); importFAB.onload = function() { fuckAdBlock.onDetected(adBlockDetected) fuckAdBlock.onNotDetected(adBlockNotDetected); }; importFAB.onerror = function() { adBlockDetected(); }; importFAB.integrity = 'sha256-xjwKUY/NgkPjZZBOtOxRYtK20GaqTwUCf7WYCJ1z69w='; importFAB.crossOrigin = 'anonymous'; importFAB.src = 'https://cdnjs.cloudflare.com/ajax/libs/fuckadblock/3.2.1/fuckadblock.min.js'; document.head.appendChild(importFAB); } }
Diese Stellenanzeige ist abgelaufen.

Geschäftsführer (m/w)

dotHIV gemeinnütziger e.V.

Berlin

Management

Frühestmöglicher Eintrittstermin: August 2013

Anstellungsverhältnis: Vollzeit

Berufserfahrung:


Stellenausschreibung:

Geschäftsführer/in dotHIV gemeinnütziger e.V.

Über dotHIV:

dotHIV ist ein innovatives Sozialunternehmen mit deutscher Basis und weltweitem Netzwerk. Die Initiative hat mit .hiv die weltweit einzige gemeinnützige Top-Level Domain (wie .com oder .de) beantragt und arbeitet gemeinsam mit vielen Partnern dafür, Internetadressen mit der Endung .hiv als digitale Rote Schleife im Internet zu etablieren. Die Grundidee in 111 Sekunden findest Du hier:

http://goo.gl/6W5KR . Weitere Informationanen unter www.dothiv.org .

Der betriebswirtschaftliche Arm von dotHIV (Be- und Vertrieb der .hiv-Domains) wird zumMarkteintritt im vierten Quartal 2013 in eine Schwester-GmbH ausgelagert. Zu diesem Zeitpunktwachsen die Aufgaben, und mit ihnen das Team. Der gemeinnützige Dachverein konzentriert sich dauerhaft auf die soziale Zielsetzung der Initiative:

  • dotHIV unterstützt mittels innovativer Finanzierungsansätze HIV-Organisationen in ihrer Arbeit im Feld. In den ersten 3 Jahren des Domainvertriebs rechnet dotHIV mit mindestens 5Mio € Fördereinnahmen.
  • dotHIV trägt die digitale Rote AIDS Schleife als Solidaritätssymbol für den Kampf gegen AIDS via Online- und Offlinekommunikation in die Welt. Dafür arbeitet dotHIV in enger Kooperation mit einem Netzwerk von Kommunikationsunternehmen, das von der Hamburger Kreativagentur thjnk angeführt wird.
  • Korrespondierend zum entstehenden Onlinenetzwerk der .hiv-Internetadressen baut dotHIV stabile Partnerschaften mit unterstützenden Unternehmen und Akteuren der HIV-Arbeit.

Die Aufgaben:

  • Ausbau und Führung des gemeinnützigen Dachvereins der dotHIV Initiative (Vereinssatzung).
  • Strategische (Weiter-)Entwicklung und inhaltliche Umsetzung des Internet-basierten Vergabeverfahrens für HIV-Fördergelder, inkl. eines wirkungsorientierten Reportingsystems.
  • Entwicklung interner Wirkungsindikatoren und eines entsprechenden Monitoringprozesses für dotHIV.
  • Strategische (Weiter-)Entwicklung und Umsetzung der Kommunikationsstrategie für Social Media und Public Relations.
  • Mitentwicklung der kommunikativen Leitlinien und Kampagnen des Vereins in enger Zusammenarbeit mit dem unterstützenden Agenturnetzwerk (Deutschland und USA).
  • Finanzplanung (inkl. Jahresabschluss, gemeinnütziger Mittelverwendung) nach den Leitprinzipen finanzieller Eigenständigkeit und Nachhaltigkeit in enger Zusammenarbeit mit der dotHIV Schwester-GmbH.
  • Aufgaben der internen Vereinsführung (z.B. Mitgliederversammlung, Berichtswesen).
  • Außenvertretung des Social Businesses, inkl. Ausbau und Pflege der wirtschaftlichen und sozialen Kooperationsnetzwerke (international).
  • Verantwortung für die Führung eines vierköpfigen Teams.

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium (Uni/FH), oder vergleichbare Qualifikation (Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung);
  • 5 bis 7 Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise im gemeinnützigen Sektor, in den Bereichen Politik, Entwicklungszusammenarbeit, Internationale Organisationen und/oder HIVVerbandslandschaft.
  • Erfahrung und Netzwerke im Themengebiet Global Health und/oder in der HIVBetroffenenarbeit.
  • Erfahrung in der Führung eines kleinen Teams.
  • Verhandlungssicheres Englisch, zweite Fremdsprache hilfreich.
  • Spaß am Umgang mit IT und Online Medien, inbesondere Social Media.
  • Fähigkeit zur Kommunikation mit Zielgruppen unterschiedlichster Hintergründe (u.a. aus den Bereichen der sozialen Arbeit und Selbsthilfe, der öffentlichen Verwaltung, der Unternehmenslandschaft).
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement und sehr gute analytische Fähigkeiten.
  • Unternehmerische Grundhaltung, Zielorientierung und eine pragmatische Herangehensweise.
  • Idealerweise Erfahrungen im Aufbau von Organisationen und im Social Entrepreneurship Umfeld.
  • Sicherer Umgang mit Standard-Software (v.a. Office Paket). dotHIV bedeutet: Arbeiten im Team, Neues wagen Wollen, eine internationale Ausrichtung, Begeisterung für das Internet, Verständnis und Sensibilität für das verantwortungsvolle Aufgabenfeld HIV. Wir stellen den wirtschaftlichen Erfolg unserer Arbeit in den Dienst der sozialen Wirkung.


Wir wünschen uns für diese zentrale Position eine Person, die diese Werte und Einstellungen teilt, selbstsicher auftritt und Menschen für unsere gemeinsame Sache gewinnen kann. Die Lust, Gesellschaft mitzugestalten, sollte sich im Idealfall auch in Deiner eigenen Erfahrung mit sozialem, gesellschaftlichen oder politischen Engagement zeigen.

Das Angebot:

Auf Dich wartet die Chance, den gemeinnützigen Flügel eines weltweit einzigartigen nachhaltigen Sozialunternehmens in einem neu entstehenden Technologiesektor aufzubauen und in der HIVLandschaft zu verankern.

Die Tätigkeit des Vereins ist international ausgelegt und in ein stabiles und stetig wachsendes Partnernetzwerk eingebettet – von der Deutschen AIDS Hilfe und UNAIDS bis zu Google und Wikimedia. Dazu arbeitest Du in enger Abstimmung mit der dotHIV Schwester-GmbH und dem dotHIV-Kommunikationsnetzwerk (allen voran die dotHIV-Gründungspartner-Agentur thjnk).

Beginn der Tätigkeit: August 2013 (evtl. Oktober 2013). Arbeitsort ist Berlin.

Die Position erfordert regelmäßige deutschlandweite und internationale Reisetätigkeit.

Ein Teilzeitvertrag (mind. 30h/Woche) ist unter der Voraussetzung der Reiseflexibilität möglich.

Bewirb Dich!

Bitte sende Deine Unterlagen (auf deutsch oder englisch) bis spätestens zum 2. Juni per E-Mail an

Greta Jeske (hiring@dothiv.org).

Wir bitten um die Angabe einer Gehaltsvorstellung.

Fragen gern telefonisch unter 0176/56746465, ebenfalls an Greta.

Aktuelle Stellenanzeigen:
Oder schau dich direkt auf unserer Jobbörse um.
Für Arbeitgeber →
Netzsieger 2017 'sehr gut'