Diese Stellenanzeige ist abgelaufen.

Honorarkraft für den Bereich Förderung (m/w)

Medieninnovationszentrum Babelsberg (MIZ)

Potsdam

Business Development Projektmanagement PR & Media

Beginn: Juli 2014

Anstellungsverhältnis: Vollzeit

Berufserfahrung: Mit Berufserfahrung


Das Medieninnovationszentrum Babelsberg (MIZ) fördert innovative Medienprojekte, die Grenzen überschreiten. In unserem Haus bieten wir Freiräume für die Entwicklung neuer interdisziplinärer Ideen und crossmedialer Projekte. Unser vielfältiges Aus- und Weiterbildungsangebot orientiert sich an marktspezifischen Trends und neuen digitalen Technologien. Förderprojekte unterstützen wir gemeinsam mit unserem Expertennetzwerk bei der Entwicklung und Umsetzung von Ideen.

Wir suchen ab sofort eine Honorarkraft im Bereich Förderung zur Ergänzung unseres Teams im MIZ-Babelsberg. Sie arbeiten in unserem Haus in enger Abstimmung mit der Leitung des Bereichs Förderung und weiteren Team-KollegInnen. Die regelmäßige Arbeitszeit beträgt 40 Stunden pro Woche. Die Stelle ist zunächst auf drei Monate befristet, mit Option auf Verlängerung.

Ihre Aufgaben

  • Beratung und Betreuung von FördernehmerInnen im MIZ-Babelsberg
  • Aufspüren von Medientrends und Transfer von relevanten Themen in aktuelle MIZ-Projekte
  • Projekt-Scouting in allen relevanten Teilbereichen Hörfunk, TV, Onlinemedien, etc.
  • Ausbau des Netzwerkes unseres Hauses und Repräsentation des MIZ-Babelsberg bei
  • Veranstaltungen der Kreativbranche
  • Vorbereitung von Förderausschreibungen und Veranstaltungsankündigungen
  • Ausschreibungs- und Bewerbungsmanagement

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine entsprechende Ausbildung sowie einschlägige
  • Berufserfahrung
  • umfassende Branchenkenntnis in den Bereichen Hörfunk, TV, Online-Medien sowie umfassendes
  • Verständnis für crossmediale Entwicklungen
  • umfassende Kenntnisse im Bereich Existenzgründung und Start-ups in Berlin-Brandenburg
  • ausgeprägte Fähigkeiten in der Steuerung administrativer Abläufe und der Planung und Umsetzung von (Förder-)Projekten
  • Erfahrung in der Beratung von FördernehmerInnen von Vorteil 
  • Erfahrungen im Umgang mit Förderrichtlinien und Gremien

Sie verfügen über mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in einem relevanten Arbeitsbereich. Sie sind gerne in kreative Prozesse eingebunden und zudem in der Lage, sich in einem institutionalisierten Umfeld zu bewegen. Sie denken gerne quer und entwickeln unkonventionelle Ansätze. Ihre selbständige, strukturierte Arbeitsweise und ein hohes Maß an Eigenverantwortung befähigt Sie, komplexe Prozesse und thematisch unterschiedlich ausgerichtete Projekte sicher zu koordinieren. Sie überzeugen durch Ihr Engagement, Ihre Teamfähigkeit und haben Spaß an der Netzwerkarbeit in einem kreativen Arbeitsumfeld.

Unsere Leistungen

Im MIZ-Babelsberg arbeiten Sie gemeinsam mit einem dynamischen Team und ExpertInnen der Medienbranche sowie interessanten Partnern an innovativen Projekten. Offene Strukturen ermöglichen eine abwechslungsreiche Mitarbeit und bieten Ihnen Gelegenheit, eigene Ideen einzubringen.

Senden Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail in einer PDF-Datei mit aussagekräftigen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen) mit Betreff „Bewerbung Honorarkraft Förderung – Vorname Nachname“ an info@miz-babelsberg.de.

Informationen zum Medieninnovationszentrum Babelsberg (MIZ) finden Sie online unter www.miz-babelsberg.de.

Aktuelle Stellenanzeigen:
Oder schau dich direkt auf unserer Jobbörse um.
Job hinzufügen →
Netzsieger 2017 'sehr gut'
amplifypixel.outbrain