Diese Stellenanzeige ist abgelaufen.

Internship Online Marketing (m/w)

Sixtyone Minutes

Berlin

Grafik Marketing PR & Media Redaktion

Beginn: Juli 2014

Anstellungsverhältnis: Praktikum

Berufserfahrung:


Sixtyone Minutes is your private assistant via mobile App kommunizieren wir mit unseren Usern und organisieren für diese Aufgaben im Alltag, egal ob Reinigungskraft, Babysitter, Einkäufe oder Hotelbuchungen.

Sixtyone Minutes makes your daily life more comfortable.


Zur Unterstützung unseres Marketing-Teams suchen wir einen Praktikanten (m/w) der bei der Durchführung von Kommunikations- und Marketingkampagnen mitwirkt und die Markteinführung in Berlin aktiv begleitet.

Dein Aufgabengebiet

  • Aufbau und Betreuung von Social Media Plattformen
  • Recherche und Akquise neuer Kooperationspartner
  • Performanceanalyse von Marketingkanälen
  • Mithilfe bei der Erstellung des Marketingplans

Dein Profil

  • erste Erfahrung mit Social Media Kanälen, Blogs, etc…
  • Kommunikationsstärke und Kundenorientierung
  • sehr guter schriftlicher Ausdruck sowie gute Englischkenntnisse
  • Analytische Denkweise und kreative Lösungsansätze
  • Hohe Affinität zu Smartphones und mobilen Applikationen

Was wir Dir bieten

  • Abwechslungsreiche und interessante Aufgaben
  • ein gründungserfahrenes Team
  • ein tolles und abwechslungsreiches Produkt
  • eigenverantwortliches Arbeiten und viel kreativer Freiraum,
  • 3-6 Monate bezahltes Praktikum
  • flache Hierarchien, direkte Kommunikation und eine steile Lernkurve.

Uns liegt deine berufliche Weiterbildung am Herzen. Diese unterstützen wir aktiv durch Aufgaben, die dich fordern und fördern und du erhältst regelmäßig Feedback in Gesprächen mit den Geschäftsführern.

Wenn Du bei einer spannenden Erfolgsgeschichte dabei sein willst, freuen wir uns auf Deine Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins


Kontakt: jobs@sixtyoneminutes.de

Aktuelle Stellenanzeigen:
Oder schau dich direkt auf unserer Jobbörse um.
Job hinzufügen →
Netzsieger 2017 'sehr gut'
amplifypixel.outbrain