(function(){ if ('undefined' !== typeof gs && 'undefined' !== typeof gs.show_ads && true === gs.show_ads) { var f = (adSSetup.view === 'd') ? 's' : 'm'; var p = document.createElement('img'); p.style.display = 'none'; p.onerror = function() { var x = document.createElement('img').src = 'https://bt.mediaimpact.de/' + f + '.png?b=1'; }; p.onreadystatechange = p.onload = function() { if (!this.readyState || this.readyState === 'loaded' || this.readyState === 'complete'){ var x = document.createElement('img').src = 'https://bt.mediaimpact.de/' + f + '.png?b=0'; p.onload = p.onreadystatechange = null; } }; p.src = 'https://acdn.adnxs.com/ast/static/bar.jpg'; document.body.appendChild(p); } })(); if ('undefined' !== typeof gs && 'undefined' !== typeof gs.show_ads && true === gs.show_ads) { function adBlockNotDetected(){ console.log('ads visible FAB'); if ('undefined' != typeof(ga)) { ga('send','event','ad-blocker','ads visible - FAB','',{nonInteraction:true}); } } function adBlockDetected(){ console.log('ads invisible FAB'); if ('undefined' != typeof(ga)) { ga('send','event','ad-blocker','ads invisible - FAB','',{nonInteraction:true}); } } if (typeof fuckAdBlock !== 'undefined' || typeof FuckAdBlock !== 'undefined' || 'undefined' !== typeof window.blockAdBlock) { adBlockDetected(); } else { var importFAB = document.createElement('script'); importFAB.onload = function() { fuckAdBlock.onDetected(adBlockDetected) fuckAdBlock.onNotDetected(adBlockNotDetected); }; importFAB.onerror = function() { adBlockDetected(); }; importFAB.integrity = 'sha256-xjwKUY/NgkPjZZBOtOxRYtK20GaqTwUCf7WYCJ1z69w='; importFAB.crossOrigin = 'anonymous'; importFAB.src = 'https://cdnjs.cloudflare.com/ajax/libs/fuckadblock/3.2.1/fuckadblock.min.js'; document.head.appendChild(importFAB); } }
Diese Stellenanzeige ist abgelaufen.

Redakteur (m/w/d) bei Gründerszene

Gründerszene

Berlin

Redaktion

Frühestmöglicher Eintrittstermin: Januar 2019

Anstellungsverhältnis: Vollzeit

Berufserfahrung: Mit Berufserfahrung


Schreiben ist Deine Passion, Du spürst Themen im Vorbeigehen auf und Dein Herz schlägt für die digitale Wirtschaft? Du hast Lust ein führendes Onlinemagazin mit weiterzuentwickeln? Dann könnte eine Redakteursstelle beim Onlinemagazin Gründerszene das Richtige für Dich sein. Bei uns identifizierst Du relevante Themen, recherchierst Hintergründe, schreibst Artikel und förderst über Social Media den Dialog mit unseren Lesern. Du baust aktiv Kontakte in der deutschen Internet-Szene auf und machst Dir einen Namen.

 

Wonach wir suchen

  • Du hast ein abgeschlossenes Redaktionsvolontariat in der Tasche, warst an einer Journalistenschule oder besitzt Erfahrungen als Redakteur(in) – egal ob Print oder Online
  • Du bringst einen wirtschaftlichen und digitalen Hintergrund mit 
  • Vorzugsweise hast Du bereits bei namhaften Tageszeitungen oder Magazinen gearbeitet
  • Du interessierst Dich für das Netz, Startups und die digitale Wirtschaft
  • Du möchtest neue Multimedia-Möglichkeiten ausprobieren oder hast damit schon Erfahrungen gesammelt
  • Du sprichst gut Englisch

 

Das bieten wir Dir

Gründerszene bietet Dir neben einem sympathischen Umfeld mit Raum für eigene Ideen und eigenverantwortliche Tätigkeiten eine potenzielle Folgetätigkeit und die Möglichkeit, Dich als vollwertiges Teammitglied sowohl auf fachlicher als auch persönlicher Ebene weiterzuentwickeln.

 

Interessiert?

Dann schick uns einfach Deine Online-Bewerbung inklusive Deiner Gehaltsvorstellung und Deines Eintrittstermins über den Link in den Kontaktdaten. Ansonsten wollen wir nur die spannendsten und für diese Stelle relevantesten Dinge über Dich erfahren:

  • CV/Lebenslauf
  • Arbeitsproben
  • Anstelle eines langweiligen Standard-Anschreibens freuen wir uns, wenn Du Dich in einem kurzen Absatz per E-Mail pitcht oder eine andere kreative Form wählst.

 

Du hast noch Fragen?

Sina Heller beantwortet sie Dir gerne: +49 151 64 95 50 37. Kurze Infos zum Bewerbungsprozess bekommst Du auch via WhatsApp unter derselben Nummer.

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

 

Unser Profil

Die Vertical Media GmbH wurde 2010 als Medienhaus zum Onlinemagazin Gründerszene gegründet. Seit 2014 gehört Vertical Media mit einer Mehrheitsbeteiligung von 88 Prozent zur Axel Springer SE. Zu den bekanntesten Produkten des Medienhauses gehören das Onlinemagazin Gründerszene, die dazugehörige Jobbörse sowie die Onlinemagazine NGIN Food und NGIN Mobility. Das Medienhaus veranstaltet zudem die Networking-Events Spätschicht, Gründerszene Dinner, Berlin TechMeetUp sowie die Heureka Conference.

 

Mehr Infos unter: www.gruenderszene.de oder www.verticalmedia.com.

 

Aktuelle Stellenanzeigen:
Oder schau dich direkt auf unserer Jobbörse um.
Für Arbeitgeber →
Netzsieger 2017 'sehr gut'