Diese Stellenanzeige ist abgelaufen.

Werkstudent (m/w) Human Resource

clipkit GmbH

Berlin

IT

Beginn: Januar 2016

Anstellungsverhältnis: studentische Hilfskraft

Berufserfahrung: Student/Praktikant


clipkit ist mit einer Gesamtreichweite von 500 Mio. vermarktbaren Premium-Video-Views im Monat einer der größten und am schnellsten wachsenden unabhängigen Online-Video-Vermarkter in Deutschland. Mit seinem Video-Syndikationssystem und seiner eigenen Video-Player-Technologie bringt clipkit Advertiser, Publisher und Content Owner zusammen. Für unser Berliner Büro suchen wir ab sofort für 20 Stunden einen

 

         Werkstudenten (m/w) Human Resource.

 

Deine Aufgaben

  • Du unterstützt unser HR Team im operativen Tagesgeschäft.
  • Du übernimmst eigenständig administrative Aufgaben des Personalmanagements und in der Personalentwicklung.
  • Du betreust eigenständig kleine HR-Projekte.
  • Du hilfst im Recruiting bei Spitzenzeiten.

 

Dein Profil

  • Du bist ein eingeschriebener Student (m/w).
  • Schön wäre es, wenn du bereits Kontakt mit Personalthemen hattest.
  • Du kannst mit vertrauensvollen Daten entsprechend umgehen.
  • Du besitzt eine selbstständige und proaktive Arbeitsweise.
  • Teamarbeit wird bei dir großgeschrieben.
  • Deine Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind sehr gut.

 

Unser Angebot

Wir bieten dir eine abwechslungsreiche Arbeit mit viel Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung in einem netten Team. Mit dabei ist ein attraktiver Arbeitsplatz im Herzen Berlins, ein nettes und vertrauensvolles Arbeitsklima, viel Spaß sowie eine faire Vergütung. Noch nicht überzeugt? Dann komm doch einfach vorbei!

 

Interesse geweckt?!

Wir freuen uns über deine Bewerbung mit Angabe deines frühestmöglichen Eintrittstermins. Bitte schicke deine Unterlagen an jobs@clipkit.com oder rufe uns doch einfach an: Tel. 030 695 660 122. Mehr Infos gibt es unter www.clipkit.de.

Aktuelle Stellenanzeigen:
Oder schau dich direkt auf unserer Jobbörse um.
Job hinzufügen →
Netzsieger 2017 'sehr gut'
amplifypixel.outbrain