Diese Stellenanzeige ist abgelaufen.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)

TU Dresden

Dresden

IT Projektmanagement Operations

Beginn: April 2017

Anstellungsverhältnis: Vollzeit

Berufserfahrung: Mit Berufserfahrung


Am Institut für Nachrichtentechnik ist an der Vodafone Stiftungsprofessur für Mobile Nachrichtensysteme (Projektgruppe HighTech Startbahn) ab sofort eine Stelle als wiss. Mitarbeiter/in (bei Vorliegen der persönlichen Vorauss. E 13 TV-L) im Rahmen des  BMBF-Projekts 5G NetMobil bis 31.01.2020 (Beschäftigungsdauer gem. WissZeitVG) zu besetzen. Arbeitsschwerpunkte des Projekts sind eine allumfassende Kommunikationsinfrastruktur für taktil vernetztes Fahren zu entwickeln und die Vorteile des taktil vernetzten Fahrens in Bezug auf Verkehrssicherheit, Verkehrseffizienz und Umweltbelastung gegenüber dem ausschließlich auf lokalen Sensordaten basierenden autonomen Fahren aufzuzeigen. Wir suchen ab sofort einen ganzheitlich denkenden WISSENSCHAFTLICHEN MITARBEITER (M/W) IN VOLLZEIT.

DEINE AUFGABEN

  • Du bist verantwortlich für die Projektsteuerung eines anwendungsbezogenen und interessanten Großforschungsprojekts und erster Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Organisation und Koordination inkl. Projekttreffen.
  • In deiner Funktion als Koordinator erarbeitest du das Projekthandbuch, entwickelst Kenngrößen und verfasst Berichte für Projektpartner und Fördermittelgeber.
  • Du erarbeitest und pflegst eigenständig das Dokumentenmanagementsystems sowie den Aufbau und die Pflege des Kontaktmanagementsystems.
  • Zudem unterstützt du die Projektgruppe HighTech Startbahn bei Aufgaben im Bereich
    Technologietransfer.

DEIN PROFIL

  • Wiss. Hochschulabschluss auf dem Gebiet des Wirtschaftsingenieurwesens mit der Vertiefung im Bereich Elektrotechnik, Informationstechnik oder Informatik
  • Fundierte und nachweisbare Kenntnisse im Projektmanagement
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Industriepartnern und/oder Mittelständlern
  • Ein ausgeprägtes Interesse für den Mobilfunkstandard LTE
  • Hervorragende organisatorische Fähigkeiten
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Engagement und Begeisterungsfähigkeit für Telekommunikation sowie eine ausgeprägte „Hands-on“-Mentalität

WIR BIETEN DIR

  • Die Chance die Zukunft drahtloser Kommunikation mitzugestalten
  • Wertvolle Projekterfahrung in einem internationalen Team zu sammeln
  • Kontakte in die Forschungs- und Industrielandschaft aufzubauen und zu festigen

Du willst mit deinem Koordinationstalent Forschung vorantreiben? Dann bewirb dich jetzt mit deinen aussagekräftigen Unterlagen vorzugsweise in einer PDF-Datei per E-Mail an Frau Anne-Kristin Jentzsch: jentzsch@hightech-startbahn.de

Aktuelle Stellenanzeigen:
Oder schau dich direkt auf unserer Jobbörse um.
Job hinzufügen →
Netzsieger 2017 'sehr gut'
amplifypixel.outbrain