Diese Stellenanzeige ist abgelaufen
edit bearbeiten

Big-Data-Spezialist (m/w/d)

  • Vollzeit
  • Mit Berufserfahrung
close

Du willst Dir dieses Stellenangebot per E-Mail zusenden?

Hinweise zu Versand, Datenschutz und Widerruf
Frühestmöglicher Eintrittstermin Mai 2020

Über uns

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen über eine Milliarde Menschen im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 14.660 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für das Sachgebiet Vertriebsnahe/Betriebswirtschaftliche Produkte der Abteilung Entwicklung eine/einen Mitarbeiterin/Mitarbeiter (w/m/d).

Das Sachgebiet ist für die anforderungsgerechte Bereitstellung der Anwendungs- und Produktlandschaft der vertriebsnahen und betriebswirtschaftlichen Produkte der BVG zuständig.

Deine Aufgaben

In dieser Position bist du für die Erarbeitung und Implementierung einer Big-Data-Infrastruktur verantwortlich. Dabei hast du stets ein Auge für Trends und kannst diese passgenau für uns adaptieren. Deine Aufgaben im Detail:

  • Du stellst eine Big-Data-Plattform und die dazugehörigen IT-Werkzeuge bereit und verknüpfst diese mit den Prozessen und Produkten der BVG. Dabei gehst du gerne Use-Case-orientiert vor.
  • Du entwickelst Strategien und Konzepte zur effizienten Handhabung großer Datenmengen.
  • Du designst Lösungen zur Anbindung unterschiedlicher Datenquellen und koordinierst deren Implementierung.
  • Du setzt Projekte im Bereich Analytics, Cognitive Computing und Machine Learning um.
  • Du verarbeitest polystrukturierte Daten in unterschiedlichster Form und analysierst diese systematisch.
  • Zur Umsetzung deiner Ziele arbeitest du gerne mit agilen Methoden.

Deine Qualifikation

Du besitzt ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom/Master) der Fachrichtung (Wirtschafts-)Informatik, Betriebswirtschaft oder Mathematik bzw. gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten aufgrund mehrjähriger Berufserfahrung. Darüber hinaus verfügst du über:

  • Erfahrungen mit Big-Data-Architekturen und -technologien sowie Data-Science-Methodiken und Werkzeugen
  • erprobten Umgang mit Methodiken und Instrumenten des Cloud-Computings
  • idealerweise erste Erfahrungen im Projektmanagement und Prozessdesign
  • Fachwissen in der Entwicklung und Integration von Software
  • Kenntnisse über Schnittstellenlandschaften und IT-Architekturen
  • sehr gute Deutsch- und sichere fachbezogene Englischkenntnisse

Bei deiner täglichen Arbeit helfen dir dein gutes Abstraktionsvermögen, Qualitätsorientierung und dein strategisches Denken. Du bist flexibel und zeichnest dich durch deine Kommunikationsfähigkeit und deine Eigeninitiative aus. Kundenorientierung und das Finden pragmatischer Lösungen stehen im Mittelpunkt deines Handelns. Lernbereitschaft ist für dich Bestandteil deiner beruflichen Lebensplanung und runden dein Profil ab.

Solltest du das hier geforderte abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulstudium (Diplom/Master) der Fachrichtung (Wirtschafts-)Informatik, Betriebswirtschaft oder Mathematik nicht vorweisen können, kann nach einem tarifvertraglich festgelegten Zeitraum (Anlage 1 zum TV-N Berlin) eine sogenannte Feststellung der Gleichwertigkeit mit diesem Abschluss erfolgen. In der Zwischenzeit wirst du in der nächstniedrigeren Entgeltgruppe – ausgehend von der tariflichen Einordnung der hier ausgeschriebenen Stelle – eingruppiert. Bei Feststellung der Gleichwertigkeit wirst du dann entsprechend dieser Stelle höher eingruppiert.

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unser Bewerbungsformular bis zum 29.04.2020 mit Angabe deiner Gehaltsvorstellung unter der Ausschreibungsnummer 3766-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.